30. September 2019 Von: Maria in Veranstaltungen | 0 Kommentare

Auch im Winter 2019 / 2020 finden in den Skigebieten in den Alpen wieder zahlreiche Top-Events, großartige Festivals, Mega-Konzerte, legendäre Sport-Veranstaltungen und heiße Après-Ski-Partys statt. Es ist nicht einfach, sich einen Überblick zu verschaffen. Deshalb hat Snowplaza einen Veranstaltungskalender mit den besten Events zur Skisaison 2019 / 2020 erstellt. Nachfolgend sind die wichtigsten Informationen zu Terminen, Tickets, Orten und mehr für die Highlight-Events in den Skigebieten in Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz und Frankreich im Winter. Wer dabei sein will, kann mit Snowplaza jetzt schon seinen nächsten Skiurlaub planen.

Die besten Festivals, Konzerte, Sportevents & Après-Ski-Partys

Weit über 50 Top-Events steigen im Winter 2019 / 2020 in den Skigebieten der Alpen. Highlights im Event-Kalender der Skiorte sind die Ski-Alpin-Weltcups in etwa 20 Skiorten sowie die zahlreichen Festivals in fast allen großen Skigebieten. Höhepunkt im November ist das „Top of the Mountain“-Konzert in Ischgl. Im Dezember steigt jedes Jahr der Rave on Snow in Saalbach-Hinterglemm, der Januar beginnt mit dem Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen und endet mit dem Hahnenkammrennen in Kitzbühel, im Februar versammeln sich die Schönen und Reichen beim White Turf in St. Moritz, im März ist es wieder Zeit für die berühmte Festivalreihe Tomorrowland in Alpe d'Huez und auch den April kann in vielen Skiorten die Saison musikalisch ausklingen lassen. Erfahren Sie, wo sonst noch in den Skigebieten der Alpen die Post abgeht. Die Übersicht wird regelmäßig aktualisiert.

Snowplaza Skiopening in Gurgl

Feier den Saisonstart zusammen mit Snowplaza in Gurgl! Auf 112 schneesicheren Pistenkilometern zwischen 1800 und 3080 m Höhe kann die Wintersaison mit coolen Aktivitäten wie Skier testen, Skifahren mit Guide, Pistenbully fahren und mehr eingeläutet werden. Außerdem sorgen tolle Snowplaza-Veranstaltungen mit Live-Musik und DJs bei den Besuchern für Stimmung. Wer außerdem hier seine Reise zum Skiopening bucht nimmt am Snowplaza Gewinnspiel teil und kann mit etwas Glück seine kompletten Reisekosten zurückgewinnen. Das Snowplaza Skiopening in Gurgl findet statt vom 21. bis 24. November 2019. Zum Programm >

Snowplaza Skiopening in Gurl mit Live-Musik und DJs

Electric Mountain Festival in Sölden

Eines der größten Festivals in den Bergen steigt im Skigebiet Sölden, im selbsternannten Hotspot der Alpen. Beim Electric Mountain Festival am 02. und 03. April 2020 treten internationale Künstler und Top-DJ’s der elektronischen Tanzmusik auf. Ein weiteres Highlight ist jedes Jahr die Pre-Silvester-Party kurz vor dem Jahreswechsel. Dann werden weltbekannte DJs die Bühne am Giggijoch in über 2.000 m Höhe rocken. Die Electric Mountain Partys finden alle paar Wochen statt. Termine: 30.11. | 17.01. | 14.02. | 13.03. Zum Programm >

Electric Mountain Sölden
Electric Mountain Festival in Sölden (Foto: © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal)

„Top of the Mountain“ Konzerte in Ischgl

Robbie Williams, James Blunt, Rihanna oder Elton John standen bereits bei den „Top of the Mountain“-Konzerten in Ischgl auf der Bühne. Die Konzerte finden immer zum Saisonstart im November, an Ostern und zum Saisonende im Mai statt, entweder im Ort oder auf über 2.300 m Höhe auf der Idalp mitten im Skigebiet statt. In diesem Jahr kommt die Berliner Kultband SEEED zum Eröffnungskonzert nach Ischgl. Der Künstler zum Skiending auf der Idalp wird noch bekannt gegeben. An Ostern heizt Rapper Sido Ischgl ein. Zum Programm >

Top of the Mountain Ischgl
„Top of the Mountain“ Konzert in Ischgl (Foto: © Ischgl.com)

Après-Ski-Hits 2019 im Mooserwirt in St. Anton

Der Mooserwirt in St. Anton bezeichnet sich selbst als „wahrscheinlich die schlechteste Skihütte am Arlberg“ – natürlich mit einem großen Augenzwinkern. Jedes Jahr werden beim großen Hüttenzauber die Après-Ski-Hits der Saison vorgestellt. Die Partys schaffen es sogar ins Fernsehen. Das diesjährige Sendetermin auf RTL II steht für das Après-Ski-Event mit einigen der beliebtesten Künstlern der Après-Ski-Szene noch nicht fest. Mit dabei sind aber auf jeden Fall Die Atzen, Dorfrocker, Matty Valentino und viele mehr. Termin: 07.12.2019. Zum Mooserwirt >

Après-Ski Hits Mooserwirt
Hüttenzauber im Mooserwirt in St. Anton (Foto: © Mooserwirt)

Arosa Humor Festival

Vom 05. bis 15. Dezember 2019 findet das Arosa Humor-Festival statt. Rund 30 Vorstellungen auf vier Bühnen während 11 Tagen erwarten die Zuschauer im Skigebiet Arosa-Lenzerheide. Mit dabei sind Schweizer Comedy-Urgesteine, überraschende Newcomer und bekannte Künstler aus dem Deutschen Fernsehen. Bis zu 18.000 Zuschauer werden jedes Jahr erwartet. Tickets & Programm >

Rave on Snow in Saalbach-Hinterglemm

Rave on Snow ist eines der größten Winterfestivals der Welt und die Weihnachtsfeier der Clubszene. Mehr als 60 Artists locken an diesem langen Wochenende tausende Besucher in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Im Line Up 2019 vertreten sind wie jedes Jahr bekannte DJs sowie Newcomer. In dieser Saison findet der Rave on Snow zum 26. Mal statt. Termin: 12.12. bis 15.12.2019. Tickets & Programm >

Rave on Snow Saalbach-Hinterglemm
Rave on Snow in Saalbach-Hinterglemm (Foto: © raveonsnow.com, GoodBy)

Vierschanzentournee-Auftakt in Oberstdorf

An den letzten Tagen des Jahres wird Oberstdorf zum Mekka der Skisprungfans. Über 40.000 Besucher werden zum Auftaktspringen der 68. Vierschanzentournee in der WM-Skisprung-Arena am Schattenberg erwartet und erleben die besten Skispringer der Welt. Termin: 28./29.12.2019. Zum Programm >

Vierschanzentournee Oberstdorf
Vierschanzentournee-Auftakt in Oberstdorf (Foto: © Vierschanzentournee, Ingo Jensen)

Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen

Das Neujahrsspringen ist das zweite Springen der Vierschanzentournee. Bevor es weiter nach Innsbruck und Bischofshofen geht, herrscht am Neujahrstag Ausnahmezustand an der Zugspitze (2.962 m). Rund 30.000 Besucher werden in diesem Jahr an der Zugspitze erwartet. Termin: 1.1.2019. Tickets & Programm >>

Neujahrsspringen Garmisch-Partenkirchen
Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen (Foto: © Vierschanzentournee, Brigitte Waltl-Jensen)

Der Weiße Ring in Lech am Arlberg

Jeder darf mitmachen, wenn im Januar traditionell der 22 km lange Weiße Ring im Skigebiet Lech-Zürs am Arlberg im Ski-Wettrennen umrundet wird. Der Streckenrekord liegt derzeit bei rund 45 Minuten. Skiurlauber benötigen sonst 2 Stunden dafür. Wer eine Unterkunft im Skigebiet gebucht hat, darf mitfahren. Ansonsten werden die Tickets zur Teilnahme ausgelost. Termin: 19.1.2019. Infos zu Anmeldung & Programm >

Der Weiße Ring Lech am Vorarlberg
Der Weiße Ring in Lech am Arlberg (Foto: © Christoph Schoech)

Weißwurstparty in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental

Mit dem Ausruf „Weiß Wurscht is!“ und dem Läuten der Stanglwirts-Glocke wird Stanglwirt Balthasar Hauser auch nächstes Mal wieder die 29. Weißwurstparty in Going in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental eröffnen. Traditionell am Freitagabend des Hahnenkammrennens steigt das Fest mit 2.500 Freunden des Hauses, Stammgästen, Skilegenden und zahlreichen prominenten Gästen. Der Vorverkauf startet Ende Oktober. Termin ist der 24.01.2020. Mehr lesen >

Weißwurstparty Wilder Kaiser - Brixental
Weißwurstparty im Stanglwirt in Going am Wilden Kaiser (Foto: © Sabine Brauer Photos)

Hahnenkammrennen in Kitzbühel

Bereits zum 80. Mal steigt im Jahr 2020 das legendärste Skirennen der Welt. An diesem Wochenende rauschen aber nicht nur die besten Skirennfahrer die berühmte Streif hinunter, sondern in ganz Kitzbühel gibt es zahlreiche Partys, Konzerte und weitere Veranstaltungen. Termin: 21. bis 26.1.2019. Tickets & Programm >

Hahnenkammrennen Kitzbühel
Hahnenkammrennen in Kitzbühel (Foto: © Michael Fleischhacker)

Tomorrowland Winter

In der Welt der elektronischen Tanzmusik gibt es viele Festivals, aber nur EIN Tomorrowland. Nein, seit letztem Winter gibt es sogar zwei Tomorrowland-Festivals. Mit der Winter-Edition im Skigebiet Alpe d'Huez begründen die Macher des populären Feier-Mekkas eine neue Ära der People of Tomorrowland. Sagenhafte sieben Tage blüht das Französische Skigebiet in der mystischen Aura der Lotusblüte und versammelt ein kunterbuntes Partyvolk auf den Pisten. Das Festival findet statt vom 14. bis 21. März 2020. Zum Programm >

Tomorrowland Winter
Tomorrowland 2017 (Foto: © Tomorrowland)

White Turf Pferderennen in St. Moritz

Jedes Jahr im Februar trifft sich die High-Society aus aller Welt zum White Turf in Engadin St. Moritz. Während auf dem zugefrorenen St. Moritzsee die Rennpferde mit ihren Jockeys um die Wette laufen, genießen Besucher auch ein erstklassiges Musik- und Kunstprogramm – natürlich nicht ohne Champagner. Skifahren ist an den drei Veranstaltungstagen Nebensache. Termin: 2.2., 9.2. & 16.2.2019. Zum Programm >

White Turf St. Moritz
White Turf Pferderennen in St. Moritz (Foto: © Pixabay, marcelkessler)

Gardenissima in Gröden

Die Gardenissima ist nicht nur eine der schönsten Skipisten der Alpen, sondern im Frühjahr auch der Austragungsort des längsten Riesentorlaufs der Welt. Über sechs Kilometer von der Seceda bis zur Talstation in Gröden (Val Gardena) erstreckt sich die Abfahrt. Jeder kann mitmachen, allerdings ist die Teilnehmerzahl auf 650 Starter begrenzt. Außerdem treten Weltcup-Läufer und Skilegenden an. Anschließend steppt in Wolkenstein der Après-Ski-Bär. Termin: 4.4.2020. Mehr dazu >

Snowbombing in Mayrhofen

„Es ist wie Ibiza im Schnee“, erinnert sich Brit-Award-Gewinner Dissee Rascal an seine heißen Erlebnisse in Mayrhofen. Eine Woche lang sorgen zahlreiche angesagte Größen der Clubszene für brennende Beats und Stimmung. Außerdem gibt es einen 2-tägigen Road-Trip von England nach Mayrhofen mit bunten Kostümen und geschmückten Autos. Termin: 13. bis 18.4.2020. Zum Programm >

Zermatt Unplugged

Es ist ein Festival der unverfälschten Musik - unplugged eben - und das umgeben von den höchsten Bergen der Alpen. Musiker und Bands wie James Blunt, Christina Stürmer, Travis und Anastacia haben zuletzt beim Zermatt Unplugged in den Zelt- und Clubbühnen mitten im Skigebiet Zermatt-Matterhorn performt – zum Teil auf fast 3.000 Meter Höhe. Das Lineup für 2020 wird im Dezember veröffentlicht. Termin: 14.4. bis 18.4.2020. Mehr lesen >

Zermatt Unplugged
(Foto: © Zermatt Unplugged, Anja Zurbruegg)

Weitere Top-Events zum Skiopening

Besonders spektakulär sind jedes Jahr die Events zum Skiopening in den Skigebieten der Alpen. Wie jedes Jahr lohnt ein Besuch zum Saisonauftakt in Obertauern, beim Snow Break Europe in Schladming-Dachstein oder beim BERGFESTival in Saalbach-Hinterglemm auf. Die wichtigsten Termine, Events und Veranstaltungen zur Saisoneröffnung haben wir unter Skiopening für Sie zusammengefasst. Wir wünschen eine unterhaltsame Skisaison!

Das könnte Sie auch interessieren

Hi, ich heiße Maria und bin das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs. Im Winter berichte ich für Snowplaza über alle Neuigkeiten zum Thema Skifahren, reise viel und erzähle von meinen Erfahrungen auf meinem Lieblingsbrett.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote