Skip to navigation Skip to main content
Italiaans Skidorp
© Spalder Media Group

Bewertungen und Erfahrungsberichte für Skigebiete

Bewertungen von Skigebieten

Hier lesen Sie alle Erfahrungsberichte für die Skigebiete der Alpen. Schreiben auch Sie eine Bewertung! Denn vor jedem Skiurlaub ist es hilfreich, Erfahrungen von anderen Skifahrern zu lesen. Die Bewertungen können Ihnen bei der Entscheidung über den nächsten Skiurlaub weiterhelfen. Sind Sie selbst in einem der Skigebiete gewesen? Dann teilen Sie Ihre Erlebnisse mit anderen Skifahrern. Bewerten Sie das Skigebiet auf einer Skala von 1 bis 10 und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht. Vielen Dank fürs Mitmachen!

Bewertung von Zillertal Arena

9
Sam-Alm Snow&Bike Hochkrimml

Ferienchalet Hochkrimml modern, gemütlich, komfortabel

  • Pistennähe
  • keine
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Laax

10
Bester Winter Ort

Wir fahren seid 30 Jahren nach Laax. Über 200 Pisten Kilometer. Dazu Wanderwege ohne Ende. Kostenloser Ski Übungs Lift am See. Nicht überlaufen. Auch in der Hochsaison keine lange Wartezeiten am Lift. Überall nettes Personal. Toiletten überall super sauber und gepflegt. Wir waren schon in Österreich und Italien im Winter aer nichts geht über ein Urlaub in Laax in Graubünden. Abends um den kleinen See zu spazieren ist traumhaft schön. Falera ein kleines Dorf oberhalb von Laax einfach bezaubernd und nie zu voll. Laax ist für uns der schönste Ort der Welt. Auch im Sommer sehr zu empfehlen. Die Schweizer sind unglaublich nette Menschen. Da ist der Kunde noch König. Immer wieder schön

  • Nie zu voll, super freundlich, Ski verleih nur das Beste.
  • Teuer
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Oberwiesenthal

8
Schneesicher

Durch die Großbeschneiungsanlage ist die Schneesicherheit extrem hoch. Die Präparierung auf Pisten und Loipen ist perfekt. Die unmittelbare Nähe zum CZ-Skiegebiet am Klinovec lässt kaum Wünsche offen

  • Familienfreundlich, akzeptable Preise
  • Unbefriedigende Anbindung an das ach-Skiegebiet
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Les 4 Vallées

10
Verbier

Sehr weitläufiges und sehr abwechslungsreiches Skigebiet. Bietet für alle Skifahrer, ob geübt oder Anfänger vielfältige und gut gepflegte Pisten. Für Mutige auch je nach Schneelage auch abseits der markierten Pisten vielfältige Möglichkeiten. Die Bahnen und Lifte sind sehr leistungsfähig, daher kaum Andrang - jedenfalls zu den Zeiten, in denen wir dort waren. Highlight sind die Buckelpisten am Mont Fort und danach. Für Selbstverpfleger gibt es verhältnismäßig günstige Appartments, die sehr zentral gelegen sind (Lift vor der Haustür). Einkaufsmöglichkeiten ok, man sollte jedoch besser einiges an Lebensmitteln mitbringen, da das Preisniveau ziemlich hoch ist.

  • Sehr weitläufig, viele anspruchsvolle Pisten, gut gepflegte Abfahrten, Lifte mit hoher Kapazität, dadurch wenig Andrang
  • Nicht billig
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Bettmeralp

9
Skifreizeit mit Studentenreisen

Sehr schönes Skigebiet. Hatte dort sehr viel Spaß mit vielen jungen netten Leuten. Gute Komunikation und gemeinsamen Spaß am Skilaufen an der Natur .

  • Wunderbare Bergwelt, toller Schnee, nettes Ambiente
  • nicht Kostengünstig
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Großarl

perfekte Pisten, jeden Tag..1a

Großarl/Dorfgastein,ein mittelgroßes Skigebiet mit vielen Möglichkeiten,(auch Gasteiner Tal und Flachau/Wagrain) für Familie mit Kindern nahezu perfekt. Kinder im Skikurs und Papa und Mama können auch anspruchvolle Pisten nutzen(trotzdem kaum schwarze Pisten)ist auch nicht nötig.hier wurde übrigens auch viel in die Sicherheit im Skigebiet investiert, auch gibt es hier noch Skihütten, nicht nur riesige Selbstbedienungsrestaurant.auch in der Hochsaison... kein langes Anstehen am Lift.Großarl ist kein Party-Dorf und Aprés Ski wird hier klein geschrieben... Pistenpflege 1a

  • Piste vor dem Hotel, Sehr gute Pistenpflege, wenig Party, familienfreundlich, kurze Anfahrt
  • Hüttenwirt-Monopol wird immer größer,
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Au

Skigebiet Didamskopf - Wintersport

Überschaubares Pistenangebot. Zubringer: Kabinenbahn Schöne sonnige Abfahten, gut präparierte Abfahrten, gutes Gastroangebot. Ausreichen Parkplätze an der Talstation. Auch bei schlechtem Wetter ausreichennde Betätigung möglich (auch Shoping). Au/Schoppernau vom Bodensee her über gut ausgebaute Bundesstraßen zu erreichen. Unser Hotel: Krone in Au - Absolut zu Empfehlen.

  • Schönes Skigbiet - auch für Familien mit Kindern
  • -
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Zillertal Arena

Ski 2020

Skifahren super

Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Flims, Laax & Falera

2
Boykott !

Die Liftpreise sind nicht nur unverschämt. Das sich die Flimser nicht schämen ?! Binnen von einigen Jahren haben sich die Liftpreise exorbitant gesteigert, es gibt glaube kein teureres Skigebiet in CH. Das Flims ein großes Gebiet mit oft Gondeln ist, entschuldigt das nicht. Das Gebiet ist schön, keine Frage. Aber es gibt bessere, Saas Fee, Arosa, Die auch teuer sind, Da CH, Aber in Flims ist die Gier am Werk, zeigt die Entwicklung der letzten Jahre. Addiert man sonstige doppelt so teuere Kosten von Hotel, Supermarkt, Restaurant hinzu, fliegt man lieber gleich auf die Malediven- das meine ich ernst. Liftkarte 92 SFRInkl Chip Parken am Lift 35SFR (wie unverschämt) Hotel+++ Nein, wir kommen nicht mehr. Nie mehr. Ich rate das auch niemand zu tun. Man sollte Ausbeute nicht unterstützen. In D ist die Fellhorn + Kleinwalsertal identisch der Größe, zum halben Preis. Essen, Hotels auch min 50% günstiger. In AT dasselbe. Gleiche Entwicklung in St Anton. Machen wir auch nicht mit. Wenn das alle so machen, werden die ihr Verhalten ändern. Versprochen !

  • Skigebiet ist schön und Groß
  • Die Preise sind Abzocke !!
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Lanersbach

10
Wundervolles Lanersbach

Lanersbach ist als Schi und Winterdomizil einmalig. Tolle Schiegebiete, super Anbindung, gute Erreichbarkeit, schöne Hütten. Wer einmal da war, fährt immer wieder hin. Hervorragende Hotels und Pensionen mit Wohlfühlgarantie. Insbesondere das Sporthotel Central und der Bergfried. Aber auch die Pension Pinzger ist klasse.

Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Tauferer Ahrntal

Speikboden perfekt für Familie und Einsteiger

Im März 2019 zum 2. mal auf dem "Speikboden" gewesen und das Skifahren entdeckt und erlernt. Perfekte Bedingungen vorgefunden. Übersichtliches Skigebiet mit vielen Pisten und guter Gastronomie. Nicht zu groß, aber viele Pistenkilometer und auch einer tollen Rodelstrecke durch den Wald bis ins Tal (ca. 10km).

  • Areal des Speikboden und die Lifte. Immer "up to Date" mit regelmäßigen Erhaltungs- und Erweiterungsmaßnahmen
  • Eigentlich keine gefunden. Bisher immer perfektes Wetter und tolle Leute dort.
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Trysil

5
Gut in der Nebensaison

Vor einigen Jahren sehr entspannt. Inzwischen touristisch oft sehr voll, Zu viele Neubauten statt Natur

  • Sommeraktivitäten gut ausgebaut
  • Enge Pisten, in allen Ferien zu voll,
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Neukirchen am Großvenediger

5
Niemals wieder Neukirchen nicht corona proof

Skigebiet überhaupt nicht für die Anzahl der Personen ausgestattet. Wildkogelbahn 1 Stunde Wartezeit. Inakzeptabel. Auch Restaurant zum Mittagessen völlig überfüllt. Warten Sie eine halbe Stunde auf Ihr Essen. So schrecklich beschäftigt. Kein Anheben nach der Abfahrt. Gehe zurück durch das Dorf. Ich würde nicht hierher zurückkehren. Mit Covid-19 wird das niemals gehen. Die Wildkogelbahn geht zu langsam und hat zu wenig Kapazität

  • nicht gefunden
  • alles
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Tschagguns

9
Tolles Skigebiet

Tolles Skigebiet und toller Spree ski. Wunderbare Menschen leben im montafon

  • Bergbahnen
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Lech am Arlberg

1
Schade das es keine Null Punkte zu vergeben gibt

Ich möchte jeden Urlauber vor dieser Abzocke warnen. Wir waren im Sommerurlaub und sind absolut schockiert von solch einer frechen Abzocke. Nach einer schönen Wanderung zum Spullersee wollten wir mit dem Bus welcher der Gemeinde Lech Österreich angehört ins Tal fahren. Lediglich 5 Haltestellen wären es gewesen. Nirgens stand ein Hinweis was die Fahrt für 2 Erwachsene kostet. Das ist schon der erste minus Punkt. Als der Bus kam, si d wirfst in Ohnmacht gefallen. Für 40 Euro hätten wir mitdem letzten Bus fahren können. Riesen Sauerei. Liebe Gemeinde lässt euch was einfallen.

  • 100
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Splügen

9
Familiäres Skigebiet, bietet für alle etwas

Splügen ist ein kleineres Skigebiet, welches mit mehreren schwarzen Pisten, aber auch vielen Freeride-Möglichkeiten einiges für geübte Skifahrer bietet. Gleichzeitig wurden einige schwierige Passagen "entschärft", so dass auch weniger geübte Skifahrer Spass haben. Für Kinder gibt es zwei Zauberteppiche . Bezüglich Aprés Ski ist Splügen kein Hotspot, die Selvo-Bar und auch die Hüscherebar sind jedoch auf dem Weg dazu..

  • Anspruchsvolle Pisten, geringe Wartezeiten, traumhafte Kulisse, freundliches Personal, Selvo Bar
  • Menüauswahl in den Hauptrestaurants
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Sölden

10
Top

Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Sölden

10

  • das Schigebiet! die laaaangen breiten Pisten, die Schibusse, die Preise in den kleinen Orten außerhalb des "Kerns"
  • nichts - jeder kann entscheiden, was ihr/ihm Spaß macht
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Les Trois Vallées

10
Ski pur in Trois Vallees

Wir fahren seit über 10 Jahren in das beschauliche Örtchen Saint Martin de Belleville. Dort beziehen wir mit unserer Männergruppe ein schickes Chalet. Es wird von früh morgens bis in den Nachmittag Ski gefahren, Apres Ski organisieren wir selbst , da Apres Ski wie in Österreich eigentlich nirgendwo angeboten wird. Die Pisten sind meistens sehr gut präpariert, das Skigebiet ist allerdings windanfällig.

  • Das ganze Skigebiet mit seinen Pisten und Hütten
  • Keine
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Buchensteinwand

5
Buchensteinwand

Wir fahren seit 20 Jahren an die Buchensteinwand. Das Niveau des Skigebietes ist immer schlechter geworden. Das äußert sich in vielen kleinen Nuancen. An vieles kann man sich gewöhnen. Nicht gewöhnen kann man sich aber an die Qualität der Pistenpräparierung. Das ist zum Teil sogar gefährlich. Die Pistenraupenfahrer beherrschen ihr Handwerk offensichtlich nicht. Vielleicht liegt es auch daran, dass ein rigider Sparkurs gefahren wird und auch das Präparieren der Pisten nichts kosten darf. Ich konnte im vergangenen Winter 3 Wochen dort verbringen. Es gab keinen Tag, an dem ich nicht Kritik am Zustand der Pisten gehabt hätte. Dazu zählt auch, das tageweise manche Abschnitte und Pisten gar nicht geschoben werden. Eine Verbindung nach Hochfilzen ist bei Tiefschnee ebenfalls nicht möglich. Das war, wie gesagt, alles schon einmal viel besser. So werben sie nicht für dieses Skigebiet. Die modernsten Lifte und die perfekten Pisten müsste mir Herr Hannappel mal zeigen....

  • Pistenpräparierung
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Stubaital

8
Super kinderfreundlich

Super kinderfreundlich. Skipass bis 10 Jahre kostenlos in Begleitung von Eltern. Perfekt für sehr gute Skifahrer, zum Variantenfahren!!!!

  • Preis Leistung top,
  • Wie auf jedem Gletscher, kaum kleine Hütten
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Livigno

9
Wirklich eine Reise wert!

Seit bereits 15 Jahren fahren wir mit unserer Familie (Eltern, Kinder, Großeltern und Hund) einmal jährlich nach Livigno zum Skifahren. In aller Regel fahren wir in der Osterzeit. Aus unserer Sicht ein ganz toller Skiort, auch im Vergeleich zu anderen uns bekannten Gebieten wie Kaprun, Hintertux, Garmisch, Kirchberg und Wolkenstein. Unsere Ansprüche an ein Skigebiet sind dabei sehr unterschiedlich. einige von uns sind wirklich gute Fahrer, die gerne lange und anspruchsvolle Strecken suchen. Dagegen sind manche, und dazu zähle ich auch mich, eher Genußskifahrer. Gerne mal sportlich, gerne aber auch von Hütte zu Hütte um hier einen Espresso und dort einen Grappa in der Sonne zu genießen. Für kleine und junge Kinder gibt es freundliche Skischulen. Man kann den Kleinen das Fahren aber auch sehr gut selbst beinrigen, da das Gebiet viele einfache Hügel anbietet. Zudem kommt auch unser Familienhund zu seinem Recht, denn Livigno lädt auch zu heerrliche und abwechskungsreichen Spaziergängen und Wanderungen ein. Im Ort selbst finden eine Fülle an Geschaften, Restaurants und Kneipen für jeden Geschmack. Die Gastronomen in Livgnio verstehen es zudem, mit ihrer typischen italienischen Unaufgeregtheit eine entspannte Atmosspähe zu schaffen. Livigno ist wirklich zu empfehlen!

  • Vielfache Talabfahrten möglich
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Breuil-Cervinia

8
Shutdown Wochenende

Sind zu viert an dem Wochenende in Cervinia gewesen an dem am Montag alle Skigebiete in Italien geschlossen wurden. Alle systemrelevanten Institutionen (Hotel und Liftbetreiber) habe sich unglaublich korrekt verhalten. Wir bekamen anstandslos unseren einen Tag vorher gekauften Wochenskipass ersetzt . Auch das Hotel (Punta Margarita) hat uns nur die zwei Tage des Aufenthalts berechnet. Ich hoffe das wir uns mit einem neuerlichen Aufenthalt bedanken können.

Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Vals

8
Skifahren

Super Sache was ihr für die Touristen anbietet!

  • 8
  • 0
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern

Bewertung von Adelboden-Lenk

5
Schlecht

Die Pisten waren schrecklich.

  • Freundlichkeit
Anfänger
Fortgeschrittene
Experten
Langlauf
Snowboard / Freestyle
Familien / Kinder
Atmosphäre
Apres-Ski / Events
Winterwandern