Höhe: 709 Meter

Garmisch-Partenkirchen zusammengefasst

  • Wintersportmetropole in Deutschland
  • Zahlreiche Events und Freizeitangebote
  • Skifahren an der Zugspitze

Das Skigebiet Garmisch-Partenkirchen ist weltberühmt! Die Kleinstadt erlangte vor allem durch die Austragung der Olympischen Winterspiele 1936, der Ski-Weltmeisterschaften und der Neujahrsspringen an jedem 1. Januar internationale Bekanntheit. Garmisch ist eine schöne Stadt, die neben sportlichen Aktivitäten auch mit historischen Sehenswürdigkeiten, Kunst, Kultur, Theater und Konzertveranstaltungen sowie Kinos und einem Casino glänzen kann. Langeweile im Skiurlaub in Garmisch-Partenkirchen ist daher so gut wie ausgeschlossen. Der Höhepunkt im Skigebiet Garmisch-Partenkirchen ist die Garmisch Partenkirchen. Hier können Sie am höchsten Berg von Deutschland in über 2.800 m Höhe Skifahren.

Das Skigebiet Garmisch-Partenkirchen verfügt über zwei große und abwechslungsreiche Skigebiete mit insgesamt rund 60 Pistenkilometern und einem großen Snowpark. Mit der Hausbergbahn geht es ins Skigebiet Garmisch-Classic. Hier finden Sie lange, breite und anspruchsvolle Talabfahrten durch den Wald. Im zweiten Skigebiet auf dem Zugspitzplatt erleben Sie im Skiurlaub traumhafte Aussichten und dank Gletscher ein sehr schneesicheres Gebiet. Übrigens: mit dem Garmisch-Skiexpress der Deutschen Bahn geht es am Wochenende in rund 82 Minuten ohne Umsteigen und Staus vom Hauptbahnhof München bis zur Talstation der Hausbergbahn im Gebiet Garmisch-Classic.

Unsere Premiumhotels in Garmisch-Partenkirchen

Snowplaza Bewertung
Après-Ski/Events
Familie und Kinder
Preisniveau
Skilanglauf
Winterwanderungen
8.4

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 5 Besuchern

Wir (zwei Erw.+ Sohn 7J )waren für 4 Tage im Februar '18 spontan in Garmisch-Partenkirchen. Sonst waren wir immer in Österreich im Skiurlaub und ich muss sagen,...

Bewertung schreiben ›

Nach dem Skifahren im Skigebiet Garmisch-Partenkirchen

Das Freizeit- und Unterhaltungsangebot in Garmisch & Partenkirchen bietet fast unbegrenzte Möglichkeiten. Allein der Stadtbummel lohnt sich dank vieler Einkaufsmöglichkeiten und zahlreicher Sehenswürdigkeiten. Sportlich geht es im Olympia-Eisport-Zentrum zu. Neben Eislaufen können Sie hier auch Eisstockschießen und Curling ausprobieren. Spaß machen auch die Segway-Touren im Schnee durch Garmisch-Partenkirchen und Umgebung. Und wer immer noch nicht genug hat: Einige Rodelbahnen – darunter die längste mit 3,9 km vom Hausberg – machen den Skiurlaub an der Garmisch Partenkirchen so richtig rund.

Veranstaltungstipp: Neujahrsskispringen in Garmisch-Partenkirchen

Na klar! Wer an Wintersport im Skigebiet Garmisch-Partenkirchen denkt, dem fällt sofort das Neujahrsskispringen ein. Es ist das zweite Springen der Vierschanzentournee, die auch in Oberstdorf, Innsbruck und Bischofshofen halt macht. Hier erleben Sie Spitzensport, weite Sprünge von der Olympia-Schanze und anschließend eine große Après-Ski-Party in ganz Garmisch-Partenkirchen. Ein weiteres Top-Event in Partenkirchen ist das Hornschlittenrennen am 6. Januar. Hier ist 100 Prozent Gaudi garantiert.

 Après-Ski im Skigebiet Garmisch-Partenkirchen

Restaurants 78 Theater
Bars & Cafés 35 Casino
Clubs & Discos 4 Konzertsaal
Kino 1  

 Skischule & Skiunterricht in Garmisch-Partenkirchen

Anzahl Skischulen 9Privatunterricht Ja, Preis auf Anfrage
Anzahl Skilehrer 200Skiunterricht5 Tage, 15 Stunden, € 105
ÜbungswieseSnowboard-UnterrichtJa, Preis auf Anfrage
Skiunterricht in HolländischLanglaufJa, Preis auf Anfrage

 Einrichtungen in Garmisch-Partenkirchen

Anzahl Hotels 28 Anzahl Supermärkte 12
Anzahl Hotelbetten 3569 Bank
Anzahl Übernachtungsbetten 11429

 Touristen-Information für Garmisch-Partenkirchen

Name:
Tourist Information Garmisch-Partenkirchen
E-Mail:
Telefon:
0049 - 08821 - 180700
Webseite:

 Entfernungen vom Skigebiet Garmisch-Partenkirchen

Von München:ca. 89 km
Bahnhof:
Nahe des Ortes
Flughafen:
München ca. 120 km (mit Bus)
Von der Autobahn:ca. 18 km 15 minuten unterwegs

 Garmisch-Partenkirchen für Familien & Kinder

Ski-Kinderbetreuung - Zauberlift
Spielplatz Kinderlifte
Kinderkarussell

  Nach dem Skifahren im Skigebiet Garmisch-Partenkirchen

Öffentliche SaunaWanderrouten110 km
Fitness-CenterFackeltouren -
Öffentliches Solarium Indoor Schlittschuhbahn
Massage Outdoor Schlittschuhbahn
Spa & Wellness Curling
Schwimmbad Snowrafting -
Ballonfahren - Hundeschlitten -
Paragliding Schneescooter -
Indoor Tennis Rodelbahn
Squash

Reiseblog über Garmisch-Partenkirchen

24. September 2020 von Katharina in 'Skigebiete unter der Lupe''

Österreich, Frankreich, Kanada – wer an meterhohe Schneemassen denkt, hat vor allem die großen Skiverbunde im Ausland und die hohen Gipfel vor Augen. Aber warum immer in die Ferne schweifen? Auch in den heimischen Gefilden finden sich eine Vielzahl an Skigebieten, die äußerst schneesicher sind. Die deutschen Schneelöcher überzeugen mit Naturschnee satt. Und falls es Frau Holle doch mal nicht so gut mit uns meint, warten Skigebiete mit modernen Beschneiungs-Anlagen auf. Snowplaza zeigt zehn Skige... Mehr lesen ›

10. September 2020 von Maria in 'Skigebiete unter der Lupe''

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Skifahrer-Glück doch teilweise vor der Haustür zu finden ist. Zum Beispiel im südlichsten deutschen Bundesland, in Bayern finden Skifahrer und Snowboarder bestens präparierte Skipisten, ohne lange Anreisewege. Ob am höchsten Berg Deutschlands, an der Zugspitze, im familienfreundlichen, abwechslungsreichen Skiverbund Oberstdorf/Kleinwalsertal oder aber im Langlaufparadies in Reit im Winkl - Wintersportler finden in Bayern die passenden Skigebiete für den Ski... Mehr lesen ›

11. Juni 2020 von Karl in 'Skigebiete unter der Lupe''

Ein Besuch auf der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands ist seit dem Neubau der Zugspitzbahn noch spektakulärer. Denn auf Deutschlands höchsten Berg hat die Bayerische Zugspitzbahn fleißig an der Ersatzbahn für die über 50 Jahre alte Eibsee-Seilbahn gebaut. Die Kabinenbahn trägt heute den Namen „Seilbahn Zugspitze“ und bringt Besucher komfortabler und mit Weltrekord auf den Gipfel. Snowplaza informiert über die technischen Details der 50 Millionen Euro teuren Pendelbahn und gibt Tipps zum S... Mehr lesen ›
(Foto: © Bayerische Zugspitzbahn AG, Max Prechtel)

21. Mai 2020 von Fabian in 'Skifahren', Wintersport''

Die Kandahar in Garmisch-Patenkirchen ist eine der steilsten Abfahrten im alpinen Ski-Weltcup. Mit bis zu 92 Prozent Gefälle klaffen die Hänge der Kandahar ins Tal hinab. Von 0 auf 100 km/h beschleunigen die Profis ähnlich schnell wie ein Rennwagen. Sprünge um die 60 Meter sind keine Seltenheit. Aber auch für Normal-Sterbliche ist die Kandahar kein Ding der Unmöglichkeit. Snowplaza hat die Kandahar im Skigebiet Garmisch-Classic getestet. Erfahren Sie alles über den Streckenverlauf, das Kandahar-... Mehr lesen ›
(Foto: © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG, fendstudios.com)

24. Dezember 2019 von Thomas in 'Wintersport''

Die 68. Vierschanzentournee ist das größte Sportevent im Winter in den Alpen. Rund 30.000 Zuschauer werden zu jedem der vier Einzel-Weltcups im Skispringen in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen in Deutschland sowie in Innsbruck und Bischofshofen in Österreich erwartet. Snowplaza drückt natürlich den deutschen Skiadlern Richard Freitag, Karl Geiger und Co. die Daumen für die Tournee. Nachfolgend finden Sie alle News, Termine und Orte aus dem Wettkampf-Kalender der Vierschanzentournee 2019 / 20... Mehr lesen ›
(Foto: © Vierschnanzentournee 2019)

Pauschalreisen
Garmisch-Partenkirchen

Skigebiet
Garmisch Partenkirchen

Garmisch Partenkirchen
Anzahl Pisten 64 (km)
Blaue Pisten 19 km
Rote Pisten 34 km
Schwarze Pisten 11 km
Skirouten 0 km
Anzahl Lifte (27 )
Schlepplifte 14
Sessellifte 6
Gondelbahnen 7
Zahnradbahn 1
0 cm
0 cm
hoogten