Höhe: 840-2096 Meter

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn zusammengefasst

  • Lebendiges Skigebiet mit 270 km Pisten
  • Top-Après-Ski in Saalbach-Hinterglemm
  • Freeride-Mekka und sehr familienfreundlich

Das "Home of Lässig" in Salzburg und Tirol

Durch die Verbindung mit Fieberbrunn in Tirol, die nun schon seit 2015 besteht, wurde der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn zu einem der größten Skigebiete in Österreich. Bei einem Urlaub in dem Wintersportparadies mitten in den Kitzbüheler Alpen bleiben keine Wünsche offen. Der Skicircus bietet abwechslungsreiche Pisten und Tiefschneehänge, eine traumhafte Bergkulisse und ein legendäres Après-Ski-Treiben mit internationalen Events wie dem „Rave on Snow“ in Saalbach-Hinterglemm und der „Freeride World Tour“ in Fieberbrunn. Auf den weitläufigen 270 Pistenkilometern kommen vor allem fortgeschrittene SkifahrerInnen voll auf ihre Kosten. Die zahlreichen Schneekanonen sorgen für Schneesicherheit bis ins Tal. Gut übernachten lässt es sich im ruhigen Vorderglemm, im pulsierenden Hinterglemm, im schicken Saalbach oder in den familienfreundlichen Orten Leogang und Fieberbrunn.

Mehrere Skiberge (um die 2.000 m hoch) erheben sich im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn auf Salzburger und Tiroler Seite. Dabei können 16 Talabfahrten mit sonnigen Südhängen und anspruchsvollen Nordhängen erkundet werden. Am Schattberg (2.096 m) und dem Zwölferkogel (1.984 m) sorgen Weltcup-Strecken und tiefschwarze Pisten, mit bis zu 3 km Länge, für glühende Oberschenkel. Genuss-SkifahrerInnen steigen besser in die Bergbahnen am Kohlmaiskopf (1.794 m) und Reiterkogel (1.819 m) und erobern die Pisten mit herrlichen Aussichten zum Spielberghorn (2.044 m) und die Leoganger Steinberge (2.634 m). Buckelpisten, Funcross, SkiMovie-Strecken, Snowparks, Rodelbahnen und herrliche Winterwanderwege machen den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn im Winter zu einem der beliebtesten Urlaubsdestinationen der Alpen. Dank des Ticketverbund mit Zell am See – Kaprun können mit der ALPIN CARD mit einem Ticket 408 Pistenkilometer in 3 Skigebieten genutzt werden. Man kann zusätzlich zum Skicircus auch auf der Schmittenhöhe in Zell am See und am Kitzsteinhorn-Gletscher Skifahren.

Snowplaza Award 2020



Unsere Premiumhotels in Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Snowplaza Bewertung

Einsteiger
Freeride/Off-Piste
Erfahren
Skilanglauf
Profi
Schneesicher
Familie und Kinder
Preisniveau
Snowboard/Freestyle
8.7

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 29 Besuchern

Seit fast 20 Jahren komme ich nach Leogang zum Skifahren. Auch wenn es mich immer mal wieder in andere Skigebiete gezogen hat, habe ich noch keins gefunden, das...

Bewertung schreiben ›

 

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten140 km Schlepplifte20Saisonstart26 November
Rote Pisten112 km Sessellifte21Saisonende18 April
Schwarze Pisten18 km Gondelbahnen29Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe840 m
Gesamt270 km Kapazität13800 Pers./Std.Max. Höhe2096 m

travelOrte im Skigebiet Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Das Highlight: Après-Ski und internationale Events

Wer Skiurlaub im Skicircus macht, kommt am Après-Ski fast nicht vorbei. 60 gemütliche Hütten befinden sich im gesamten Skigebiet, teilweise gut versteckt. In den beiden Ortsteilen Saalbach und Hinterglemm warten weitere Cafés, Clubs und Bars, die für ein lebendiges Nachtleben sorgen. Unsere Tipps sind die Hinterhag Alm und die Taverne in Saalbach sowie der berühmte Goaßstall in Hinterglemm und der London Pub, wo mit regelmäßigen Konzerten die Nacht zum Tag gemacht wird. Weitere Highlights sind die zahlreichen sportlichen und spaßigen Events wie das "Rave on Snow", das Tourenskirennen „Mountain-Attack“, zahlreiche Freestyle-Shows, der traditionelle Fackellauf an Silvester und die Freeride World Tour in Fieberbrunn.



Freestyle & Freeride im Skigebiet Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Snowparks 4Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Ski Alpin Card EUR 136.00 EUR 272.00 5 Jahre
Super Ski Card EUR 158.00 EUR 291.00

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Ski Alpin Card EUR 151.00 EUR 302.00 5 Jahre
Super Ski Card EUR 158.00 EUR 320.00

Weitere Blogartikel über Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

5. April 2022 von Miriam in 'Reisetipps', Skigebiete unter der Lupe''

Auf zum Sonnenskifahren! Nach dem kalten und schneereichen Winter ist an Ostern 2022 Skifahren angesagt. Aber, Ostern liegt in diesem Jahr recht spät. Die Osterfeiertage beginnen mit dem Karfreitag am 15. April und dauern bis Ostermontag, den 18. April 2022. Snowplaza verrät dir, welche Skigebiete in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien über Ostern geöffnet haben und noch dazu besonders schneesicher sind. Zudem gibt es noch praktische Tipps zum Skifahren in der Sonne.... Mehr lesen ›

28. März 2022 von Nicole in 'Reisetipps', News''

Diese Saison noch nicht im Skiurlaub gewesen, weil einfach immer etwas dazwischengekommen ist? Oder du weißt die Vorzüge des Sonnenskilaufs zu schätzen und möchtest die letzten Wochen dafür noch nutzen? Dann wird es Zeit für einen Last Minute Skiurlaub im Frühling! Das Beste daran: Zahlreiche Skigebiete in den Alpen bieten attraktive Deals, zum Teil bis nach Ostern, um auch am Ende der Wintersaison noch Skifahrer und Snowboarder in die Region zu locken. Von Partnerpauschalen, über Familienangebo... Mehr lesen ›

24. März 2022 von Miriam in 'Reisetipps', Skigebiete unter der Lupe''

Fährst du zum ersten Mal in den Skiurlaub? Dann legst du sicher keinen Wert auf ein Skigebiet, in dem es nur schwarze Pisten gibt. Eher wichtig sind gute Skischulen und schön breite, blaue Pisten. Aber was macht ein gutes Skigebiet für Anfänger sonst noch aus? In diesem Blog stellt Snowplaza dir zehn optimale Skigebiete für Anfänger vor. Zudem kannst du dir bei unserem Partner CheckYeti im Skigebiet deiner Wahl gleich einen Privat- oder Gruppen-Skikurs vorab sichern. Damit sparst du dir nicht nu... Mehr lesen ›
(Foto: © )

17. März 2022 von Nicole in 'Skifahren''

Ganz viel frischen Pulverschnee und ein langer, unverspurter Hang, mehr braucht es eigentlich nicht, um einen Freerider so richtig glücklich zu machen. Aber es gehört schon ein wenig mehr dazu, um als Freeride-Mekka bezeichnet werden zu können. Das beweist der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Das Skigebiet zwischen Tirol und Salzburg hat nicht nur beste Voraussetzungen für die schönsten Tiefschneeabfahrten deiner Wintersaison, sondern auch ein breites Angebot, das die Elite, a... Mehr lesen ›
(Foto: © Saalbach, Moritz Ablinger)

9. März 2022 von Miriam in 'Skifahren', Reisetipps''

Wenn der Tag zu kurz ist, die Beine noch nicht müde sind, andere Dinge tagsüber erledigt werden mussten – bleibt immer noch die Nacht! Dann heißt es halt abends: Sachen zusammenpacken und ab auf die Skipiste. Natürlich sollst du dich nicht einfach mit Stirnlampe in den Schnee stürzen. Stattdessen gibt es in vielen Skigebieten die Möglichkeit zum Nachtskilauf. Snowplaza stellt dir die besten Flutlichtgebiete in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz vor.... Mehr lesen ›
(Foto: © Schmittenhöhebahn AG, Faistauer Photography)

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Schneehöhen
Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Berg0 cm
Tal0 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand keine Angabe
KM an offen Pisten 0
Offene Lifte-
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark geschlossen