Skip to navigation Skip to main content
Bild - Garmisch-Partenkirchen
© Joeri Fokke
Deutschland

Garmisch Partenkirchen

Basierend auf 10 Bewertungen

Garmisch Partenkirchen zusammengefasst

  • Höhe: 730 - 2720 Meter
  • Zwei Skigebiete: Garmisch-Classic und das Zugspitzplatt
  • Abwechslungsreich mit langen Abfahrten
  • Viele Events und Freizeitangebote

Skifahren und Garmisch-Partenkirchen, das gehört einfach zusammen. Die Region um die Zugspitze, den höchsten Berg Deutschlands, ist ein einzig großer Bergspielplatz für alle, die gern auf den Brettern stehen. In der Skiregion Garmisch-Partenkirchen findet man gleich zwei Skigebiete: Garmisch-Classic und Zugspitze. Insgesamt stehen dir so 60 Pistenkilometer zur Verfügung.

Skifahren in Garmisch-Partenkirchen

Hier fährst du auf dem Dach von Deutschland Ski. Die Zugspitze ist mit 2.962 Metern der höchste Berg des Landes und bietet von November bis April Skivergnügen vom Feinsten. Das Skigebiet Garmisch-Classic spannt sich zwischen den drei Skibergen Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze auf. Hier warten 40 Pistenkilometer, die berühmte Kandahar-Abfahrt und ein Kinderland mit Übungsparcours. Gleich nebenan, auf dem 2.600 m hohen Zugspitzplatt, befindet sich das Skigebiet Zugspitze. Deutschlands höchstgelegenes Skigebiet lockt mit 20 schneesicheren Pistenkilometern und einer extralangen Skisaison.

Ausgewählte Reisepartner Garmisch Partenkirchen

Afbeelding - Slopes Map 1 - Garmisch Partenkirchen

Garmisch Partenkirchen - 64 km

Offen
  • Blau 19 km
  • Rot 34 km
  • Schwarz 11 km

Berg: 125 cm

Tal: 125 cm

  • Schlepplifte 14
  • Sessellifte 6
  • Gondeln 3
  • Züge 1
  • Gletscher Ja
  • Geschwindigkeit 29050 p/Stunde
Afbeelding - Slopes Map 1 - Garmisch Partenkirchen

Das Skigebiet Garmisch-Classic

Seit über 80 Jahren wird auf den Hängen von Hausberg (1.310), Kreuzeck (1.651 m) und Alpspitze (2.628 m) Wintersport betrieben. Die Skipisten in Garmisch-Classic sind recht breit, überwiegend mittelschwer und bis zu 6,5 km lang. Die schwerste Abfahrt ist die knapp 4 km lange Kandahar-Abfahrt vom Kreuzjoch bis ins Tal. Auch Langlauf und ausgedehnte Winterwanderungen sind in der Region um die Zugspitze sehr empfehlenswert. Und Après-Ski? Gibt es vor allem unten im Tal in Garmisch-Partenkirchen. Auch ein Abstecher auf die österreichische Seite zur Tiroler Zugspitzarena lohnt sich.

Das Skigebiet auf dem Zugspitzplatt

Allein schon der Aufstieg zum Gletscher mit der Zahnradbahn ist purer Genuss! Die aussichtsreiche Bahnfahrt beginnt in Garmisch-Partenkirchen, führt über Grainau, vorbei am Eibsee und endet oben auf dem Zugspitzplatt beim Gletscherrestaurant SonnAlpin. Hier stehen dir 20 Pistenkilometer zur Verfügung. Auf dem größten deutschen Gletscher – dem Schneeferner – fühlen sich Einsteiger wohl, während erfahrene Brettpiloten die Pisten unterhalb davon bevorzugen. Aufgrund der hohen Schneesicherheit beginnt die Wintersaison auf der Zugspitze meist schon Mitte November und endet erst Anfang Mai.

Garmisch-Partenkirchen: Olympia, WM und Vierschanzentournee

Bis heute ist Garmisch-Partenkirchen vom einzigartigen Flair der Olympischen Winterspiele geprägt. 1936 stand die bayerische Bergregion bei den Olympischen Winterspiele zum ersten Mal im Zeichen der fünf Ringe. 1978 und 2011 brachte die alpine Ski-WM erneute Wettkampfluft nach Garmisch-Partenkirchen. Ein jährliches Highlight ist die Vierschanzentournee. Seit 1921 wird auf der Olympia-Schanze in Garmisch-Partenkirchen schon ein Neujahrsspringen ausgetragen, das im Jahr 1953 zur Vierschanzentournee – so wir wie sie heute kennen ­– erweitert wurde. Jedes Jahr zieht das Event über 25.000 Zuschauer an.

Aktivitäten abseits der Skipisten in Garmisch-Partenkirchen

Jede Menge Highlights abseits der Pisten machen einen Winterurlaub in Garmisch-Partenkirchen erst komplett. Auf 28 Loipenkilometern kann man beim Langlaufen durch das Tal gleiten. Eine Herausforderung gefällig? Dann versuche dich doch beim Biathlon! So richtig entspannend ist eine ausgiebige Winter- oder Schneeschuhwanderung. Außerdem lernt man so die Region nochmal von einer ganz anderen Seite kennen. Auch Rodeln, Eisstockschießen und Skitouren können in Garmisch-Partenkirchen ins Urlaubsprogramm aufgenommen werden.

Schlechtwetterprogramm für den Winterurlaub in Garmisch-Partenkirchen

Das Wetter in den Alpen kann ab und zu ganz schon verrückt spielen – und dir damit einen Strich durch den Urlaubsplan machen. Aber in Garmisch-Partenkirchen gibt es auch an grauen Tagen ein buntes Programm. Schlechtwettertage sind die perfekte Gelegenheit für einen Einkaufsbummel, um eine Ausstellung zu besuchen oder die Boulderhalle im Ort zu erkunden. Außerdem hast du so endlich Zeit, das ein oder andere bayerische Schmankerl zu verkosten.

Fotogalerie von Garmisch Partenkirchen

Bild - Garmisch-Partenkirchen
© Joeri Fokke
Bild - garmisch-partenkirchen_23
© Joeri Fokke
Bild - garmisch-partenkirchen_24
© Joeri Fokke
Bild - garmisch-partenkirchen_25
© Joeri Fokke

Wetter in Garmisch Partenkirchen

Heute

Strahlend sonniges Wetter

Strahlend sonniges Wetter
-12°C / -8°C

Frostgrenze

788 Meter

Regen

0 mm

Morgen

Strahlend sonniges Wetter

Strahlend sonniges Wetter
-11°C / -4°C

Frostgrenze

854 Meter

Regen

0 mm

Bewertung von Garmisch Partenkirchen

Snowplaza.de Bewertung
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Experten
  • Snowboard/Freestyle
  • Freeride/Off-Piste
  • Langlauf
  • Schneesicheres
  • Familie/Kinder
  • Preisniveau
8,3
Bewertung der Besucher

basierend auf 10 Besucherbewertungen

Letzte Bewertung von Fam. Ertel

“Unser Winterurlaub in Garmisch-Partenkirchen war sehr schön. Das schneesichere Gebiet bietet abwechslungsreiche, breite Pisten für alle Niveaus. Unsere Kinder fanden sich gut zurecht. Wir haben einige Wanderungen durch die schöne Umgebung gemacht...”

Alle Bewertungen anzeigen
Freestyle & Freeride in Garmisch Partenkirchen
Funparks 1
Halfpipe
Quarterpipe
Boxen
Rails
Tables
Boardercross
Kickers
Freeride erlaubt
Freeride-Zone
Skipasspreise Garmisch Partenkirchen - Nebensaison (6 Tage)
 
Kinder
Erwachsene
Gratis bis
Geißkopf-Rusel
Kinder
Erwachsene
Gratis bis
Top Snow Card
Kinder EUR 138,00
Erwachsene EUR 276,00
Gratis bis 6 Jahr(e)
Skipasspreise Garmisch Partenkirchen - Hochsaison (6 Tage)
 
Kinder
Erwachsene
Gratis bis
Geißkopf-Rusel
Kinder EUR 94,00
Erwachsene EUR 112,00
Gratis bis
Top Snow Card
Kinder EUR 138,00
Erwachsene EUR 276,00
Gratis bis 6 Jahr(e)