Höhe: 1377-2872 Meter

Silvretta Arena Ischgl - Samnaun zusammengefasst

  • Großes und abwechslungsreiches Skigebiet
  • 90% der Pisten liegen höher als 2.000 Meter
  • Highlight: "Top of the Mountain"-Konzerte

Das Lifestyle-Skigebiet in Österreich

Die Silvretta Arena Ischgl-Samnaun ist das Lifestyle-Skigebiet der Alpen und eines der größten Skigebiete zugleich. Erstklassige Pisten auf mehr als 230 km Länge verbinden das Paznauntal in Österreich mit Samnaun in der Schweiz. Die Bergbahnen der Silvretta Arena sind modern, ultraschnell und gehören zur Crème de la Crème unter den Liften. Die Abfahrten sind eher anspruchsvoll und versprechen vor allem fortgeschrittenen Skifahrern endloses Skivergnügen im Winter. Auch in Sachen Après-Ski ist Ischgl kein normaler Ort. Ein absolutes Highlight zu Beginn und am Ende der Skisaison sind zum Beispiel die legendären "Top of the Mountain"-Konzerte mit internationalen Stars der Musikszene. Mit dem Silvretta-Skipass dürfen übrigens auch die Skihänge in Kappl, Galtür und See im Paznaun genutzt werden. Ein kostenloser Skibus fährt hin und wieder zurück.

Dreh- und Angelpunkt in Ischgl-Samnaun ist die Idalp. Auf über 2.300 Metern Höhe befinden sich Restaurants, die Skischulsammelplätze und der Skikindergarten. Die Pisten rund um die Idalp sind leicht und laden zum Carven ein. Könner sind besser am Pallinkopf (2.864 m) oder an der Greitspitze (2.872 m) aufgehoben, von der auch die steilste Piste mit 70 Prozent Neigung hinunter führt. Wer die Natur und das traumhafte Bergpanorama genießen möchte, ist auf der Vellital-Abfahrt am Pardatschgrat (2.624 m) genau richtig. Auf das Plateau führt die neue Pardatschgratbahn mit dem größten Höhenunterschied einer 3S-Umlaufbahn. An der Bergstation liegt das futuristisch anmutende Pardorama, das nach eigenen Angaben Tirols spektakulärstes Bergrestaurant ist. Variantenfahrer und Tiefschnee-Fans toben sich am Piz Val Gronda (2.812 m) aus, wo abseits des Trubels herrliche Tiefschneehänge zum Freeriden warten. Noch immer nicht genug? Zum Après-Ski geht es in die angesagtesten Hütten von Österreich.

Zwei neue Sessellifte zur Wintersaison 2019/2020
Ischgl skyfly: Spektakuläre Seilrutsche >
Schmugglerrunden in Ischgl-Samnaun >

Snowplaza Award 2020

Unsere Premiumhotels in Silvretta Arena Ischgl - Samnaun

Snowplaza Bewertung

Einsteiger
Freeride/Off-Piste
Erfahren
Skilanglauf
Profi
Schneesicher
Familie und Kinder
Preisniveau
Snowboard/Freestyle
8.4

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 30 Besuchern

Ischgl ist ein Skigebiet, welches für alle Skifahrer vom Anfänger bis zum Könner begeistert, vor allem für jene, die nach dem Sport richtig Apres-Ski machen wol...

Bewertung schreiben ›

 

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Silvretta Arena Ischgl - Samnaun

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten47 km Schlepplifte11Saisonstart26 November
Rote Pisten150 km Sessellifte25Saisonende2 Mai
Schwarze Pisten43 km Gondelbahnen7Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe1377 m
Gesamt240 km Kapazität98000 Pers./Std.Max. Höhe2872 m

travelOrte im Skigebiet Silvretta Arena Ischgl - Samnaun

Das Highlight: Après-Ski im Ibiza der Alpen

Ischgl gilt als Ibiza der Alpen und Mekka für alle Feierlustigen. Schon am Vormittag werden die Lautsprecher in den Hütten und Schneebars aufgedreht, um die ersten Skifahrer auf einen Drink zu begrüßen. Besonders beliebt im Skigebiet ist die Paznauner Taja, wo auch gern mal auf der Theke getanzt wird. Im Ort Ischgl sind die Trofana Alm und der Kuhstall das Nonplusultra des Après-Skis. Außerdem gibt es während der Saison jede Menge Events und internationale Veranstaltungen wie die „Top of the Mountain“-Konzerte. Rihanna, Whitney Houston, Robbie Williams und James Blunt sind bereits im Schnee von Ischgl aufgetreten. Die Saisoneröffnung 2019 ist für 30 November 2019 geplant. Diesmal werden die deutschen Reggae-Legenden von SEEED erwartet.

Freestyle & Freeride im Skigebiet Silvretta Arena Ischgl - Samnaun

Snowparks 2Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Silvretta Paznaun-Samnaun EUR 174.00 EUR 264.50 7 Jahre
VIP Samnaun-Ischgl EUR 157.00 EUR 236.00 8 Jahre
Snowcard Gold EUR 164.00 EUR 249.50

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Silvretta Paznaun-Samnaun EUR 174.00 EUR 307.50 7 Jahre
VIP Samnaun-Ischgl EUR 157.00 EUR 262.00 8 Jahre
Snowcard Gold EUR 164.00 EUR 249.50

Weitere Blogartikel über Silvretta Arena Ischgl - Samnaun

21. August 2020 von Thijs in 'News''

Ab dem 26. November 2020 kann man in Ischgl wieder Skifahren. Doch die Skisaison 2020/2021 wird sich von allen anderen unterscheiden. Im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat Ischgl Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit und Gesundheit von Urlaubern und Mitarbeitern zu gewährleisten. Im Skigebiet gibt es ausreichend Platz, damit Abstandsregeln eingehalten werden können. In den Liften und Restaurants ist jedoch besondere Aufmerksamkeit erforderlich. Dieser Weblog gibt eine Überblick über d... Mehr lesen ›

10. März 2020 von Florien in 'Skifahren''

Bereits seit Dezember 2019 können Wintersportler bei den alljährlichen Snowplaza Awards für das beste Skigebiet in verschiedenen Kategorien abstimmen. Nachdem Skifahrer und Snowboarder aus ganz Europa in den vergangenen Monaten ihre Stimme bereits abgegeben haben, wird es nun Zeit für einen ersten Zwischenstand bei den Snowplaza Awards 2020. Welches Skigebiet steht zur Zeit ganz oben?... Mehr lesen ›

8. März 2020 von Max in 'Abenteuer''

Wer hat nicht schon einmal vom Fliegen geträumt? Schön, oder? In der Realität erlebt man es am häufigsten als Flugreisender oder auf Achterbahnen in Freizeitparks. Da sich auch Skifahrer und Snowboarder gerne mal den einen oder anderen Adrenalinkick auf ihrem Sportgerät abholen, haben sich ein paar Skigebiete von der Idee der Winter-Zip-Lines überzeugen lassen und bieten das Gefühl des Fliegens nun auch im Winterurlaub an. Snowplaza hat sich in den Alpen einmal umgesehen und stellt 5 Winter-Zip-... Mehr lesen ›
(Foto: © Jungfrau Region 2019)

19. Januar 2020 von Karl in 'Skifahren', Skigebiete unter der Lupe''

Skiurlauber, die sich sicher auf den blauen Skipisten bewegen können, suchen nach der nächsten Herausforderung. Zum Verbessern der Skitechnik und zur Vorbereitung auf die steilen, schwarzen Hänge sind die roten Pisten bestens geeignet. Dabei ist das Gefälle geringer als 40 Prozent, ideal also für den Kurzschwung und für gute Skifahrer zum Carven. Snowplaza hat sich auf den Abfahrten in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien und Deutschland auf die Suche nach den Skigebieten mit besonders v... Mehr lesen ›

29. Dezember 2019 von Sarah in 'Skifahren', Wintersport', Skigebiete unter der Lupe''

Adrenalin plus Natur pur, so lässt sich Freeriden wohl ganz knapp zusammenfassen. Denn wer keine Lust auf die vielen Skifahrer auf den präparierten Pisten hat, der sucht sich seinen eigenen Weg und erlebt dabei die Natur hautnah und auf eine einzigartige Weise. Kappl im Paznaun hat sich in den letzten Jahren zum absoluten Freeride-Paradies für alle Niveaus gemausert und veranstaltet gleich zwei hochkarätige Freeride-Events. Snowplaza stellt vor, was Skifahrer und Snowboarder über Freeriden in Ka... Mehr lesen ›
(Foto: © TVB Paznaun-Ischgl)

Schneehöhen
Silvretta Arena Ischgl - Samnaun

Berg0 cm
Tal0 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Ischgl. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand keine Angabe
KM an offen Pisten 0
Offene Lifte-
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark geschlossen