Höhe: 726-2700 Meter

Schladming-Dachstein zusammengefasst

  • Schneesicher dank Gletscher
  • Sehr abwechslungsreiches Skigebiet
  • Ausgezeichnetes Langlaufgebiet

Die Vier-Berge-Skischaukel in der Steiermark

Die Skiregion Schladming-Dachstein im Skiverbund Ski amadé ist ein ideales Gebiet für Wintersportler, die es gern abwechslungsreich mögen. Zum Skigebiet gehören die Vier-Berge-Skischaukel bestehend Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm, die Fageralm, die Galsterbergalm und die Skiregion Ramsau am Dachstein (3.004 m). Die Auswahl an Pisten, Liften und Après-Ski-Hütten ist riesig, und dank des Dachstein Gletschers ist das Skigebiet auch sehr schneesicher. Die Wintersaison der Bergbahnen beginnt bereits im Herbst und endet erst im späten Frühjahr. Event-Highlight ist der jährlich stattfindende Nacht-Weltcup: Das Nightrace in Schladming mit bis zu 40.000 Zuschauern.

Die Pisten im Skigebiet Schladming-Dachstein sind über mehrere Berge verstreut und zusammen fast 200 Kilometer lang. Zentrum ist die Vier-Berge-Skischaukel mit rund 120 Pistenkilometern. Ein absolutes Muss für Skifahrer sind der WM-Hang auf der Planai (1.906 m) bei Schladming und die schönen Talabfahrten mit bis zu 8 km Länge auf der Hochwurzen (1.850 m) bei Rohrmoos. Familien mit Kindern kommen im gallischen Dorf an der Galsterbergalm (1.986 m) und auf der Zip-Line-Anlage am Stoderzinken (2.045 m) auf ihre Kosten. Wer es lieber gemütlich mag, geht besser ganz entschleunigt auf der Fageralm bei Forstau Skifahren (1.885 m). Langlauf-Fans werden den Skiort Ramsau am Dachstein lieben. Das 170 km große Loipennetz ist hier besonders dicht und sonnig. Zudem warten rund 70 km Wanderwege.

Snowplaza Award 2020

Snowplaza Bewertung

Einsteiger
Freeride/Off-Piste
Erfahren
Skilanglauf
Profi
Schneesicher
Familie und Kinder
Preisniveau
Snowboard/Freestyle
7.3

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 19 Besuchern

Die Loipengebühr von 15 Euro pro Tag finde ich stark überzogen, zumal diese auch nicht immer präpariert waren. Kurtaxe wird ebenfalls fällig und den Skibus muss...

Bewertung schreiben ›

 

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Schladming-Dachstein

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten96,5 km Schlepplifte40Saisonstart
Rote Pisten126,0 km Sessellifte29Saisonende
Schwarze Pisten16,5 km Gondelbahnen10Gletscher
Skirouten0,0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe726 m
Gesamt239,0 km Kapazität4500 Pers./Std.Max. Höhe2700 m

travelOrte im Skigebiet Schladming-Dachstein

travelSkigebiete von Schladming-Dachstein im Überblick

Das Highlight: Der Dachstein Gletscher bei Ramsau

Der Dachstein (3.004 m) ist nicht nur Namensgeber, sondern auch das Wahrzeichen der Skiregion Schladming-Dachstein. Das Bergmassiv liegt an der Grenze zwischen Steiermark und Oberösterreich. Unterhalb befindet sich der Dachstein Gletscher mit einem kleinen, aber sehr schneesicheren Gletscher-Skigebiet. Spektakulär ist die Hängebrücke ins Nichts und der Sky Walk entlang des Hunerkogels an der Bergstation. Naturfreunde sollten unbedingt die Dachstein-Gletscher-Überquerung in 2.700 Metern Höhe mitmachen. Die Skitour mit mehreren Abfahrten ist über 20 Kilometer lang und bietet wunderschöne Aussichten auf das UNESCO Welterbe Dachstein.



Freestyle & Freeride im Skigebiet Schladming-Dachstein

Snowparks 3Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Ski Amadé EUR 133.00 EUR 266.00 6 Jahre
Super Ski Card EUR 158.00 EUR 291.00

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Ski Amadé EUR 143.00 EUR 286.00 6 Jahre
Super Ski Card EUR 158.00 EUR 320.00

Weitere Blogartikel über Schladming-Dachstein

28. April 2022 von Karl in 'News''

Geplant war es schon länger, doch nun geht es endlich los. In diesem Frühjahr wird mit dem Bau der neuen 10er-Galsterbergbahn auf dem Galsterberg in Schladming-Dachstein begonnen. Damit wird der 1990 errichtete 15-Personen-Lift ersetzt und das Skifahren und Snowboarden auf dem Galsterberg noch attraktiver gestaltet. Die neue Kabinenbahn kann wesentlich mehr Personen pro Stunde befördern, so dass Wartezeiten auf dem familienfreundlichen Skiberg in Österreich der Vergangenheit angehören werden. In... Mehr lesen ›
(Foto: © )

11. April 2022 von Nicole in 'Reisetipps', Veranstaltungen ''

Das Osterwochenende steht vor der Tür und das heißt für viele: Endlich ein paar freie Tage! Wintersportler nutzen die Feiertage zu Ostern gerne, für einen Kurztrip in die Alpen. Um noch ein paar letzte Schwünge in den Schnee zu ziehen, bevor der Winter sich auch in den Bergen verabschiedet. Anstatt Eiersuche zu Hause im – mehr oder weniger grünen – Garten, heißt es in den Skigebieten der Alpen: Firnschnee und Sonnenterrassen genießen. Dabei ist es nicht so einfach, sich zu entscheiden, welche Wi... Mehr lesen ›

12. Februar 2022 von Bettina in 'News', Ankündigungen ''

In Ramsau am Dachstein wurde die Fertigstellung der neuen Rittisbergbahn angekündigt. Die Kombiliftanlage soll zu Beginn der Wintersaison 2022/2023 in Betrieb genommen werden. Der derzeitige 4er-Sessellift wird durch ein Modell mit 6er-Sesseln und 10er-Kabinen ersetzt. Snowplaza verrät dir in diesem Blog mehr über die neue Rittisbergbahn in Ramsau am Dachstein.... Mehr lesen ›
(Foto: © Bahn Visualisierung Firma Leitner AG und Rittisberg)

12. September 2021 von Karl in 'Skifahren', Skigebiete unter der Lupe''

Skiurlauber, die sich sicher auf den blauen Skipisten bewegen können, suchen nach der nächsten Herausforderung. Zum Verbessern der Skitechnik und zur Vorbereitung auf die steilen, schwarzen Hänge sind die roten Pisten bestens geeignet. Dabei ist das Gefälle geringer als 40 Prozent, ideal also für den Kurzschwung und für gute Skifahrer zum Carven. Snowplaza hat sich auf den Abfahrten in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien und Deutschland auf die Suche nach den Skigebieten mit besonders v... Mehr lesen ›

25. Februar 2021 von Martin in 'Skifahren''

Skitouren - schweißtreibend, anstrengend und unnötig im Zeitalter von Liften sagen die einen. Authentisch, herausfordernd und Skifahren pur sagen die anderen. Beim Thema Skitourengehen, oder auch Skibergsteigen genannt, scheiden sich also die Skifahrergemüter. Manche Skifahrer schwören auf die Bequemlichkeit der Lifte im Winterurlaub, andere genießen die Stille und Abgeschiedenheit abseits dieser. Kreative erfreuen sich neuer Möglichkeiten durch die Kombination von Lift und Tour. Egal wie, das S... Mehr lesen ›

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Schneehöhen
Schladming-Dachstein

Berg0 cm
Tal0 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Schladming Dachstein. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand keine Angabe
Anzahl geöffnete Pisten 0
Offene Lifte-
Rodelbahn geöffnet abgeschlossen
Snowpark