Einleitung

Snowplaza ist ein Produkt der Spalder Media Group BV. Unsere Datenschutzerklärung erläutert, wie Snowplaza mit Snowplaza.de gehört zur Spalder Media Group BV.

Snowplaza.de legt großen Wert auf einen sorgfältigen Umgang mit Ihren persönlichen Daten (Daten, die auf eine natürliche Person zurückgeführt werden können). Personenbezogene Daten werden daher von uns sorgfältig verarbeitet und gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) geschützt.

In dieser Datenschutzrichtlinie erklären wir, welche personenbezogenen Daten wir sammeln und was wir damit machen. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch.

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir?

Wir sammeln Daten, nachdem Besucher unserer Website die Erlaubnis zur Verwendung von Cookies erteilt haben (die Cookie-Einverständniserklärung).

Für den Fall, dass ein Besucher über unsere Website eine Anfrage stellt (siehe unten), sammelt Snowplaza.de die folgenden (Kategorien von) persönlichen Daten: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse, Postleitzahl, Land, Nationalität, Geschlecht, Geburtsdatum und IP Adresse.

Wofür nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden die von uns gesammelten personenbezogenen Daten zunächst, um Ihre Anfrage oder Anfragen für einen Newsletter, eine Schneewarnung, eine Broschüre, eine Unterkunft, die Teilnahme an einem Wettbewerb oder andere Anfragen zu bearbeiten.

Darüber hinaus können wir Ihre Daten für Werbe- und Marketingzwecke ( z.B. personalisierte Werbung und Direktmarketing), Profilierungszwecke (Datenkombination) und zur Anpassung der Website an Ihre spezifische Situation und Interessen verwenden.

Grundlagen

Wir stützen die Verarbeitung Ihrer Daten auf folgende Grundlagen:

  • Umsetzung der Vereinbarung: Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihre Anfragen und Wünsche umzusetzen.
  • Berechtigte Interessen: Die Erhebung und Verwendung von Daten ist erforderlich, um kommerzielle Interessen zu erfüllen, z. B. das Anbieten von Produkten oder Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein können.
  • Zustimmung. Bevor Sie Anfragen über unsere Website machen, haben Sie uns die Erlaubnis erteilt, Ihre persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu verwenden. Es steht Ihnen jederzeit frei, Ihre Einwilligung zu verweigern oder zu widerrufen. In diesem Fall ist es nur bedingt oder gar nicht möglich, Ihrer Anfrage nachzukommen.

Ist es obligatorisch, Snowplaza.de personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen?

Natürlich sind Sie nicht verpflichtet, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen oder Fragen zu beantworten. Allerdings können wir Ihnen dann nicht oder nicht optimal helfen.

Wer erhält Ihre persönlichen Daten?

Snowplaza.de kann die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten an Dritte (wie Tourismusverbände, Werbeagenturen, Reiseveranstalter) weitergeben, um Ihre Anfragen umzusetzen sowie für kommerzielle und Werbezwecke.

Snowplaza.de nutzt Dritte auch, um seine Dienste bereitzustellen, z. B. Cloud-Anbieter. Ihre Daten werden nicht an Dritte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weitergegeben.

Automatisierte Datenerfassung

die mit Seiten unserer Website gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Damit können wir unter anderem verschiedene Anfragen von Seiten der Website kombinieren und das Verhalten der Nutzer analysieren.

Cookies der amerikanischen Firma Google werden im Rahmen des "Google Analytics" -Dienstes auch über unsere Website platziert. Wir verwenden diesen Service, um zu verfolgen und Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher unsere Website nutzen. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn Google gesetzlich dazu verpflichtet ist oder wenn Dritte die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten.

Was sind Ihre Rechte?

Sie haben bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns folgende Rechte:

  • das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu überprüfen;
  • das Recht, diese Daten korrigieren und / oder löschen zu lassen;
  • das Recht, der Verwendung Ihrer Daten für Marketingzwecke zu widersprechen;
  • das Recht, der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen; und
  • Sie können uns auch auffordern, Ihre Daten an eine andere Partei zu übertragen.

Einige dieser Rechte können nur in bestimmten Fällen ausgeübt werden.

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist, für den die Daten verarbeitet werden. Wir müssen Ihre Daten auch im Hinblick auf die Akten- und Sorgfaltspflicht sowie die Beweislage aufbewahren und darüber hinaus die Gesetze und Vorschriften einhalten. Wir löschen Ihre Daten nach den Aufbewahrungsfristen.

Schutz Ihrer Daten

Snowplaza.de ist bestrebt, die von Snowplaza.de verarbeiteten personenbezogenen Daten so gut wie möglich zu schützen. Wir ergreifen daher geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Sollte dennoch ein Datenverstoß auftreten, werden wir diesen gemäß den Anforderungen der DSGVO behandeln.

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben oder die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Rechte ausüben möchten, können Sie uns kontaktieren:
Snowplaza.de
Mike Muller
Keizersgracht 203
1016 DS Amsterdam


Kontaktperson: mike.muller@spalder.com
Telefon: +31 (0)20 5218134

Behörde für personenbezogene Daten

Wenn Sie Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Snowplaza.de haben, würden wir natürlich gerne von Ihnen hören. Gemeinsam werden wir versuchen, eine Lösung zu finden. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Aufsichtsbehörde, der niederländischen Datenschutzbehörde, einzureichen.