Höhe: 1130-2200 Meter

3 Zinnen (Sextner Dolomiten) zusammengefasst

  • Schönes Skigebiet in den Dolomiten
  • Grandiose Bergwelt mit den Drei Zinnen
  • Sehr gute Möglichkeiten zum Langlauf

Skifahren im UNESCO Weltnaturerbe

Wenn Sie die zauberhafte Bergwelt der Dolomiten mit herrlichen, ursprünglichen Skiorten erkunden wollen, dann sind Sie in der Dolomitenregion 3 Zinnen im Hochpustertal genau richtig. Die 3 Zinnen gehören zu den Sextner Dolomiten und liegen im Osten des Skiverbunds Dolomiti Superski. Im historischen, familienfreundlichen Innichen, dem traditionell geprägten Sexten mit seiner herrlichen Bergwelt und im ruhigen Toblach finden Sie Ihre Unterkunft für einen entspannten Winterurlaub. Auf rund 90 km Abfahrten, 200 km Langlauf-Loipen und zahlreichen Winterwanderwegen erkunden Sie die malerische Landschaft und kehren am Abend in den gemütlichen Bars und Restaurants im Hochpustertal ein. Absolutes Highlight fürs Auge sind dabei die Zacken der Drei Zinnen (2.999 m).

Das Wintersport-Zentrum der Dolomitenregion 3 Zinnen ist das Skigebiet Helm-Rotwand, das seit Winter 2014 / 2015 über den Stiergarten miteinander verbunden ist. Hier oben auf 2.100 m Höhe können Skifahrer ein atemberaubendes Panorama auf die Sextner Dolomiten genießen inklusive Ausblick auf die Drei Zinnen (2.999 m). Ein Tipp ist die Giro delle Cime - eine Skirunde nach Venetien und zurück über fünf Berge mit insgesamt 34 km Abfahrten und 5.800 Höhenmetern. Mit der „Holzriese“, Italiens steilster präparierter Piste, wartet eine weitere Attraktion auf ambitionierte Skifans. Auch die Skiorte Innichen und Toblach verfügen über kleine Skigebiete, die bequem mit Sesselliften vom Ortsrand erreichbar sind. Über den neuen Ski Pustertal Express ist zudem der Kronplatz per Bahn angebunden, so dass rund 200 km Abfahrten im Skiurlaub in der Dolomitenregion 3 Zinnen zur Verfügung stehen.

Snowplaza Bewertung

Einsteiger
Freeride/Off-Piste
Erfahren
Skilanglauf
Profi
Schneesicher
Familie und Kinder
Preisniveau
Snowboard/Freestyle
8.6

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 10 Besuchern

Einfach herrlich inmitten dieser schönen Natur

Bewertung schreiben ›

 

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet 3 Zinnen (Sextner Dolomiten)

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten16 km Schlepplifte17SaisonstartDezember
Rote Pisten43 km Sessellifte7SaisonendeApril
Schwarze Pisten12 km Gondelbahnen4Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe1130 m
Gesamt71 km Kapazität16072 Pers./Std.Max. Höhe2200 m

travelOrte im Skigebiet 3 Zinnen (Sextner Dolomiten)

Das Highlight: Die Drei Zinnen (2.999 m)

Ein Berg – drei Gipfel. Wo gibt’s das schon? Die atemberaubenden Felsnadeln der Drei Zinnen (2.999 m) bei Sexten schießen förmlich aus den flachen Hängen und Geröllhalden des Berges empor. Schon aus der Ferne bieten die Drei Zinnen einen faszinierenden Anblick. Direkt hin führt eine Schneeschuhtour. Einen halben Tag Zeit sollten Sie für diese relativ leichte Tour einplanen. Belohnt werden Sie mit wirklich atemberaubenden Bergpanoramen, die Sie im Winterurlaub in der Dolomitenregion 3 Zinnen im Hochpustertal unbedingt einplanen sollten.

Freestyle & Freeride im Skigebiet 3 Zinnen (Sextner Dolomiten)

Snowparks 7Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Sextner Dolomiten EUR 149.00 EUR 213.00 8 Jahre
Dolomiti Superski EUR 187.00 EUR 258.00 8 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Sextner Dolomiten EUR 170.00 EUR 243.00 8 Jahre
Dolomiti Superski EUR 201.00 EUR 287.00 8 Jahre

Weitere Blogartikel über 3 Zinnen (Sextner Dolomiten)

28. März 2018 von Marlene in 'Reisetipps'' | 0

Die Drei Zinnen zählen zu den bekanntesten und schönsten Gebirgsformationen in den Dolomiten. Die drei felsigen Gipfel in Südtirol sind deshalb ein beliebtes Fotomotiv und zieren etliche Kalender, Postkarten und Plakate. Wer dem imposanten Gebirgsstock in Italien möglichst nah kommen möchte, könnte zum Beispiel eine Überschreitung, eine Umrundung auf Tourenski oder den aussichtsreichen Anstieg zum Sextner Stein in Angriff nehmen. Snowplaza informiert über die wohl beste Skitour zu den Drei Zinne... Mehr lesen ›

11. März 2018 von Marlene in 'News'' | 0

Im Frühling beginnt der schönste Teil der Skisaison. Die Tage werden länger und die Temperaturen milder. Wer von morgens bis abends auf der Skipiste unterwegs ist, kann mittags die müden Beine auf den Skihütten entspannen. Oftmals sitzen ab März Skifahrer ohne Jacke auf den Sonnenterrassen in Liegestühlen und genießen die Frühlingssonne. Vor allem in Südtirol hat die Sonne zu dieser Zeit im Jahr schon wieder richtig Kraft. Doch das ist nicht der einzige Grund für einen Skiurlaub in Dolomiti Supe... Mehr lesen ›

28. Oktober 2017 von Sarah in 'Reisetipps'' | 0

Lichterschein, funkelnder Schnee und verschneite Tannenbäume, so stellen sich Skifahrer und Snowboarder Ski-Weihnachten vor. Bis Weihnachten ist es zwar noch etwas hin, aber schon jetzt planen viele Skifahrer und Snowboarder, in welchem Skigebiet sie Weihnachten verbringen wollen. Viele Skigebiete überlegen sich für die Feiertage über Weihnachten und Neujahr etwas Besonderes für die Gäste, aber nur das Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten hüllt sich als erstes und einziges Skigebiet weltweit in ein märc... Mehr lesen ›

 

Schneehöhen
3 Zinnen (Sextner Dolomiten)

Berg40 cm
Tal10 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Drei Zinnen Dolomiten. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand Kunstschnee
KM an offen Pisten 61.4
Offene Lifte17 von 20
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote