11. August 2016 Von: Sarah in 'Bergwetter''

Schneemann gesichtet auf dem Pitztaler Gletscher

Plötzlich ist in den Alpen alles weiß. Der Winter hält Einzug. In den vergangenen Wochen herrschte Hochsommer, plötzlich liegt auf den Bergen reichlich Schnee. Es sind Bilder, die man selten im Sommer sieht. Mitten im Juli und August sind die Gipfel weiß gepudert, wo eigentlich grüne Wiesen und Blumen zu sehen sein sollten. Nun liegt schon wieder Schnee, in manchen Skigebieten schätzungsweise 20 oder 30 cm. Snowplaza wirft einen Blick auf die weiße Pracht in den Skigebieten und wagt eine Prognose, ob der Schnee liegen bleiben wird. Hier finden Sie aktuelle Schneehöhen.

So schön ist Schnee im Sommer in den Alpen

Frische Flocken fallen auf der Zugspitze, am Hintertuxer Gletscher kommen schon die ersten Schneemaschinen zum Einsatz und in Lech am Arlberg sind auch im Tal einige Dächer weiß. Das Skigebiet Sölden präsentiert eine wunderschöne, unberührte Schneedecke und das Sella Massiv ist zart mit Neuschnee gepudert. In Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz zeigen die Webcams die schönsten Winteraufnahmen, mitten im Sommer. Auf dem Pitztaler Gletscher grinst schon fröhlich der erste Schneemann der Saison. Der unerwartete Temperatursturz in den Alpen sorgt für spontanes Winter-Feeling und lockt viele Schneefreunde auf die Gipfel. Snowplaza hat die schönsten Fotos vom Neuschnee im Sommer zusammengestellt.

Schnee im Sommer im Montafon

Weitere Informationen zum Skigebiet Montafon >

Neuschnee am Stubaier Gletscher

Weitere Informationen zum Stubaier Gletscher >

Weiß-grünes Naturschauspiel am Sella Massiv

Weitere Informationen zum Skigebiet Gröden >

Neuschnee zum Sommerskifahren in Saas-Fee

Weitere Informationen zum Skigebiet Saas-Fee >

Schneeräumen im Sommer am Hintertuxer Gletscher

Weitere Informationen zum Skigebiet Hintertuxer Gletscher >

Eine unberührte Decke Neuschnee im Juli in Sölden

Weitere Informationen zum Skigebiet Sölden >

Schnee im August in Saalbach-Hinterglemm

Weitere Informationen zum Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn >

Sommer und Winter gleichzeitig in Lech am Arlberg

Weitere Informationen zum Skigebiet Lech am Arlberg >

Dicke Schneeflocken im Hochsommer auf der Zugspitze

Weitere Informationen zum Skigebiet Zugspitze >

Weiß-gezuckertes Grün im Skizentrum Sillian im Hochpustertal

Weitere Informationen zum Hochpustertal >

Bleibt der Schnee im Sommer liegen?

Zwar soll es in einigen Skigebieten in der Nacht noch weiterschneien, doch lange wird der Schnee nicht liegen bleiben. Denn in den nächsten Tagen erwarten die Meteorologen wieder ein Temperaturanstieg. Schnee im Sommer ist übrigens nicht so ungewöhnlich wie man vielleicht denkt. Das letzte Mal hat es Mitte Juli 2016 bis zu 30 cm Neuschnee in den Alpen gegeben. Die Schneefallgrenze lag bei 1.500 Metern. Hier finden Sie die aktuelle Schneelage. Falls Ihnen diese schönen Bilder jetzt Lust auf's Skifahren gemacht haben, dann geht's hier zu den geöffneten Skigebieten im Sommer und Herbst >

Das könnte Sie auch interessieren

Lust auf Skifahren? Hier finden das perfekte Skigebiet >

Hallo, ich bin Sarah. Meine Skikarriere begann mit Benjamin Blümchen-Skiern, mit denen ich wohl mehr angegeben habe, weil sie so schön rosa waren, anstatt dass ich wirklich damit gefahren bin. Heute bin ich für Snowplaza auf den Pisten unterwegs und berichte von meinen Erlebnissen im Snowplaza Blog.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote