Höhe: 1695-3210 Meter

Stubaier Gletscher zusammengefasst

  • Größtes Gletscher-Skigebiet in Österreich
  • Top für Familien mit Kindern
  • Schneesicherheit bis in den Frühling

Größtes Gletscher-Skigebiet in Österreich

Der Stubaier Gletscher ist das größte Gletscher-Skigebiet in Österreich. Auf 35 überwiegend leichten bis mittelschweren Pisten herrscht Schneesicherheit von Oktober bis Juni – dank einer Höhenlage von 1.695 bis 3.210 Metern. Der Stubaier Gletscher ist auch bei Freestylern und Tiefschnee-Liebhabern sehr beliebt. Im Snowpark Stubai Zoo kann die meiste Zeit des Jahres über getrickst werden. Auch Familien sind am Stubaier Gletscher bestens versorgt. Big Family Skicamp, Kinderrestaurant, Ski-Kindergarten für Kids ab 3 Jahren, u.v.m. lassen keine Wünsche offen. Praktisch ist auch die Nähe zu Innsbruck. In einer Dreiviertelstunde ist man in der Hauptstadt von Tirol.

Rund um die 3.333 Meter hohe Schaufelspitze kann das gesamte Skigebiet auf einer wunderschönen Gletscherrunde erschlossen werden. Von der Gipfelplattform „Top of Tyrol“ auf 3.210 Metern bietet sich ein traumhaftes Panorama auf das gesamte Skigebiet des Stubaier Gletschers bis ins Ötztal nach Sölden. Breite Hänge laden zum genüsslichen und sportlichen Carven ein. Auch Freerider kommen im Powder-Department mit 15 Abfahrten, Checkpoints und LVS-Trainingsgelände am Gamsgarten definitiv nicht zu kurz. Die längste Abfahrt im Skigebiet ist 10 km lang und führt über die Wilde Grub’n-Skiroute (14) bis ins Stubaital. Diese ist allerdings nur zur Hauptsaison und für erprobte Skifahrer zu empfehlen. Übrigens, im Oktober 2016 ging die neue 3S Eisgratbahn in Betrieb, die Skifahrer ohne Umsteigen auf den Stubaier Gletscher in 2.900 m Höhe bringt.

3S Eisgratbahn: Neue 3S-Bahn zum Gletscher >
Oktoberfest am Stubaier Gletscher >

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Stubaier Gletscher

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten22,0 km Schlepplifte10SaisonstartSeptember
Rote Pisten15,0 km Sessellifte7SaisonendeJuni
Schwarze Pisten4,0 km Gondelbahnen5Gletscher
Skirouten22,0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe1695 m
Gesamt63,0 km Kapazität40070 Pers./Std.Max. Höhe3210 m

travelOrte in der Nähe zum Skigebiet Stubaier Gletscher

travel Weitere Skigebiete von Stubaital

Das Highlight: Familienspaß auf dem Stubaier Gletscher

Der Stubaier Gletscher gehört zu den familienfreundlichsten Skigebieten der Alpen. Neben einer umfangreichen Kinderbetreuung gibt es viele Unterhaltungsangebote für die ganze Familie. Ein eigenes kleines „Familienskigebiet“ steht bei der Bergstation der Gondel Gamsgarten bereit. Versuchen Sie sich doch einmal auf dem „Big Family Fun-Slope“ oder beim „Family Pistenbully-Reiten“. Daneben lassen „Family Boardercross“ mit extra Kinderline, „Big Family Kinder- und Jugend Ski-Camp“ den Spaß für Klein und Groß definitiv nicht zu kurz kommen. Après-Ski-Fans sollten der Schirmbar am Gamsgarten, der Eiswürfelbar an der Mittelstation Fernau und / oder dem Alpensporthotel Mutterberg an der Talstation einen Besuch abstatten.

Einrichtungen

Anzahl Skihütten10 Skidepot an der Talstation
Preis 0,5 Liter Glas BierEUR 4.20 Tagespreis SkidepotEUR 2.50
Preis Wurst mit BrotEUR 5.30 Gratis parken an der Talstation
Schönster AussichtspunktTagespreis Parken

Freestyle & Freeride im Skigebiet Stubaier Gletscher

Snowparks 1Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
SKI plus CITY Pass EUR 142.00 EUR 284.00 7 Jahre
Stubaier Gletscher EUR 105.90 EUR 211.70 10 Jahre
Schlick 2000 EUR 104.90 EUR 205.70 8 Jahre
Serles EUR 85.00 EUR 154.00 10 Jahre
Elfer EUR 0 EUR 0 9 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
SKI plus CITY Pass EUR 142.00 EUR 284.00 7 Jahre
Stubaier Gletscher EUR 128.30 EUR 256.50 10 Jahre
Schlick 2000 EUR 116.50 EUR 228.50 8 Jahre
Serles EUR 85.00 EUR 154.00 10 Jahre
Elfer EUR 0 EUR 0 9 Jahre

Weblogs über Stubaier Gletscher

27. August 2022 von Maria in 'Skifahren', Skigebiete unter der Lupe''

Wenn die Tage kürzer werden und der Herbst langsam Einzug hält, zählen viele SkifahrerInnen und SnowboarderInnen bereits die Tage bis zum nächsten Skiurlaub. Wer nicht so lange warten möchte, kann bereits im September die Skipisten der Alpen unsicher machen. Zumindest in den Gletscherskigebieten hat es zu dieser Jahreszeit schon so viel geschneit, dass die Liftanlagen in Betrieb genommen werden können. Damit WintersportlerInnen wissen, wo Skifahren bereits im September möglich ist, hat Snowplaza... Mehr lesen ›

24. April 2022 von Bettina in 'Reisetipps', Skigebiete unter der Lupe''

Skifahren im Mai? Na klar! Obwohl für die meisten Wintersportler die Skisaison nach Ostern als beendet gilt, kann man in einigen Skigebieten auch im Mai noch die Pisten hinunterwedeln. Während die kräftige Sonneneinstrahlung die letzten Schneefelder im Tal zum Schmelzen bringt, sprießen schon Sommerblumen und die Äste treiben aus. Weiter oben sieht die Welt allerdings ein wenig anders aus. In einigen Gletscherskigebieten herrscht noch tiefer Winter. Nach wie vor laden Liftanlagen und Skipisten b... Mehr lesen ›

16. April 2022 von Karl in 'Skifahren', Listen''

Es kommt halt manchmal doch auf die Höhe an, zumindest beim Wintersport. Denn hoch gelegene Skipisten bedeuten im Winterurlaub Schneesicherheit und eine fantastische Aussicht auf die Bergwelt der Alpen. In einigen dieser Skigebiete können SkifahrerInnen und SnowboarderInnen sogar das ganze Jahr über auf präparierten Abfahrten den Schnee genießen. Snowplaza hat sich auf die Suche nach den höchstgelegenen Skigebieten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Italien begeben und 11 de... Mehr lesen ›

21. September 2021 von Maria in 'Skigebiete unter der Lupe''

Skiurlaub in den Alpen schon im November? Das geht, denn schon ab Oktober beginnt in einigen Skigebieten in den Alpen die Nebensaison. Auch wenn es die hart gesottenen SkifahrerInnen und SnowboarderInnen schon davor kaum noch aushalten können und auch im Sommer bzw. Herbst die schneesicheren Gletscherskigebiete der Alpen stürmen, herrschen in der Regel ab November gute Bedingungen in den geöffneten Skigebieten auch für alle anderen WintersportlerInnen. Ja nach Wetter kann der erste Schnee bereit... Mehr lesen ›

20. September 2021 von Thomas in 'Skigebiete unter der Lupe''

Wenn die Tage langsam wieder kürzer werden und die Temperaturen sinken, können es viele WintersportlerInnen kaum noch abwarten, wieder auf den Skipisten zu stehen. Ab Ende September, Anfang Oktober fallen schließlich die ersten Schneeflocken. Dann stehen SkifahrerInnen und SnowboarderInnen vor der Frage, ob der Schnee zum Skifahren im Oktober schon ausreicht. Denn zum Glück starten etliche Gletscherskigebiete schon im Herbst den Skibetrieb. In welche schneesicheren Skigebieten du bereits im Okto... Mehr lesen ›

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Schneehöhen
Stubaier Gletscher

Berg0 cm
Tal0 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Stubaier Gletscher. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand keine Angabe
KM an offen Pisten 0
Offene Lifte-
Rodelbahn geöffnet abgeschlossen
Snowpark geschlossen