11. August 2018 Von: Marlene in 'Skigebiete unter der Lupe''

Zeit fürs Skiopening. Bereits im September und Oktober starten die ersten Skigebiete in den Alpen in die Skisaison. Dann, wenn es an vielen anderen Orten noch sommerlich warm ist und Badeseen sowie Strandbäder prall gefüllt sind, liegt in dem einen oder anderen Skigebiet in Österreich, Frankreich, Italien und der Schweiz bereits Schnee. Nicht nur am Gletscher ist zu dieser Zeit schon Skifahren möglich. Auch in tiefer gelegenen Skiregionen sind bereits die ersten Abfahrten präpariert. Snowplaza informiert, welche 5 Skigebiete besonders früh in die Skisaison starten und berichtet, ab wann sich Skifahrer in Deutschland über den angehenden Skibetrieb freuen können.

In diesen Skigebieten ist das Skiopening besonders früh

Ab September und Oktober starten die ersten

Skifahren in Sölden im Herbst 2017

Das könnte Sie auch interessieren

Sölden: Im Tiroler Gletscherskigebiet startet die Saison im September

Am 8. September 2018 beginnt in St. Moritz: Schweizer Skigebiet startet im Oktober in die Skisaison

In

Der Skiort St. Moritz punktet genauso wie das umliegende Skigebiet mit Schneesicherheit © Filip Zuan

Sulden am Ortler: Neben Sommerskigebiet beginnt der Winterbetrieb

Tignes: Saisonstart dank Schneesicherheit in einer der höchstgelegenen Gemeinden Europas

Im französischen Kitzbühel: Skifahren auf 2.004 m ab Oktober möglich

In Snowfarming: So funktioniert's. Im Frühling wird der Restschnee in einem großen Schneedepot zusammengetragen und über den Sommer weitestgehend vor Sonneneinstrahlung geschützt. Den übersommerten Schnee verteilen die Pistenpräparierer im Herbst auf den Hängen.

In Kitzbühel startet die Saison dank Snowfarming bereits am 13. Oktober

Wann starten die Skigebiete in Deutschland in die Skisaison?

In Deutschland liegen die Skigebiete tiefer und abgesehen von der Zugspitze ist keine Skiregion an einen Gletscher angeschlossen. Deshalb müssen sich die Skigebietsbetreiber in der Bundesrepublik oftmals gedulden, bis sie die Liftanlagen in Betrieb nehmen können. Wenn der Winter dann aber erstmal mit Schneefällen Einzug gehalten hat, starten frühestens Ende Oktober die Skigebiete in die Skisaison. Häufig ist dann Skifahren auf der Das könnte Sie auch interessieren

Zurück nach oben ▲

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Reiseblog

28. Jun 11 Gründe, warum Skiurlaub besser ist als Sommerurlaub
26. Jun Wie gesund ist Skifahren?
24. Jun Neue Bergbahn in La Norma: Melezet-Gondel mit 10 Plätzen