18. Dezember 2016 Von: Gerrit in 'News'' | 0 Kommentare

Dorfbahn Gerlos, Zillertal Arena

Dorfbahn Gerlos, Zillertal Arena

Die neue Dorfbahn in Gerlos ist das größte Seilbahnprojekt in der Geschichte der Zillertal Arena. Die ultramoderne Gondelbahn mit Platz für 10 Personen wurde Mitte Dezember fertiggestellt und ist zum Start der Skisaison 2016/2017 einsatzbereit. Damit konnten die Bergbahn die Dorfbahn sogar früher als geplant ihren Betrieb nehmen. Der neue Lift soll vor allem für mehr Komfort beim Skifahren in der Zillertal Arena und für kürzere Wartezeiten sorgen. Snowplaza informiert über das Seilbahnprojekt im Zentrum von Gerlos und zeigt die ersten Bilder der neuen Dorfbahn bei der Eröffnung im Dezember in der Zillertal Arena.

Die wichtigsten Infos zur neuen Dorfbahn in Gerlos

Die Dorfbahn Gerlos erschließt als zweite Zubringerbahn der Zillertal Arena das Gebiet am Isskogel und kann bis zu 2.400 Personen pro Stunde befördern. Die 10er-Gondelbahn von Leitner führt bis zur Bergstation am Vorkogel auf knapp 2.100 m Seehöhe und überwindet dabei einen Höhenunterschied von 800 Metern. Die Mittelstation befindet sich auf der Rössl Alm. Im Ortszentrum von Gerlos wurde zudem ein neues 3-stöckiges Talstationsgebäude mit Sportshop, Skiverleih, Skidepot und einer Parkgarage mit mehr als 200 Stellplätzen gebaut. Die Zillertal Arena hat dafür rund 25 Millionen Euro investiert. Es ist das größte Seilbahnprojekt in der Geschichte des Zillertaler Skigebiets.

Neue Dorfbahn sorgt für mehr Komfort in Gerlos

Der größte Vorteil der neuen Dorfbahn ist, dass viele Skigäste nun nicht mehr auf den Skibus oder das Auto angewiesen sind. Fast alle Unterkünfte in Gerlos liegen in Liftnähe und sind praktisch zu Fuß erreichbar. Dadurch wird der Verkehr auf Durchgangsstraße in Gerlos entlastet. Auch die Wartezeiten an der Isskogelbahn und am Ebenfeld-X-Press werden kürzer. Außerdem ist der Umstieg auf die andere Seite des Skigebiets nach Zell am Ziller schneller möglich. Die Fertigstellung der neuen Seilbahn war ursprünglich für den Winter 2017/18 vorgesehen. Nun wurde die Dorfbahn Gerlos Mitte Dezember 2016 eröffnet.

Zum Winter 2016/2017 wurde die Dorfbahn fertig

Die Gondelbahn bietet Platz für 10 Personen

Talstation der Dorfbahn in Gerlos

Bergstation am Vorkogel auf 2.079 m

Fakten & Daten zur Dorfbahn

Bergstation:Vorkogel Länge: 2478 m
Höhe Bergstation: 2.079 m Höhenunterschied: 816 m
Geschwindigkeit: k.A. Fahrzeit: k.A.
Gondelkapazität: 10 Personen Leistung: 2.400 Pers./Std.
Kabinenanzahl: k.A. Standort Gerlos

Praktische Infos zur Zillertal Arena

Die neue Dorfbahn befindet sich genau im Zentrum des Skigebiets und ist der perfekte Ausgangsort, um das Wintersportangebot der Zillertal Arena zu erleben. Es gibt viel zu sehen! Denn mit mehr als 140 km Pisten, drei Snowparks inklusive Halfpipe ist die Zillertal Arena das größte Skigebiet im Zillertal. Die Pisten und Lifte reichen bis in eine Höhe von 2.500 Metern, so dass ausreichend Schnee zum Skifahren garantiert ist. Mehr dazu >

Das könnte Sie auch interessieren

Auf geht’s zum Skifahren! Hier planen Sie Ihren Skiurlaub >

Kommentare

Kommentar schreiben

Grüß Gott! Mein Name ist Gerrit, und ich bin schon von Anfang an bei Snowplaza.de dabei. Ich habe quasi die ersten Online-Stunden live miterlebt. Im Reiseblog halte ich Sie regelmäßig über die neuesten Trends im Wintersport, Reiseangebote und Infos aus den Skigebieten auf dem Laufenden.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote