Höhe: 575 Meter

Zell am Ziller zusammengefasst

  • Schöner Skiort in der Zillertal Arena
  • Zahlreiche Freizeitangebote
  • Neue 8 km lange Talabfahrt nach Zell

Direkt an der Zillertal Straße liegt der kleine Skiort Zell am Ziller auf knapp 600 Meter Höhe im Skigebiet Zillertal Arena. Neben den schillernden Skiorten wie Gerlos oder Königsleiten ist Zell am Ziller keinesfalls „unschillernd“, aber doch wesentlich ruhiger. In Zell finden Sie im Skiurlaub Entspannung nach einem anstrengenden Tag auf den zahlreichen Pisten der Zillertal Arena. Der Ort hat einen schönen Ortskern mit Cafés und Geschäften, die auch an „pistenfreien“ Tagen zum Verweilen einladen. Wobei, pistenfreie Tage im Skigebiet Zell am Ziller eigentlich nicht vorkommen sollten! Dafür bietet die Zillertal Arena einfach zu viel, was das Wintersport-Herz höher schlagen lässt.

Von Zell verkehrt ein kostenloser Skibus zum Rohrberg, dem Einstieg ins Skigebiet Zell am Ziller in der Zillertal Arena. Mit der Rosenalmbahn und der Karspitzbahn geht es hinauf zum Hausberg Karspitz (2.264 m) und weiter bis auf 2.500 m zum Übergangsjoch – dem höchsten Punkt der Zillertal Arena mit vielen mittelschweren Abfahren. Das Skigebiet Zillertal Arena ist damit ideal für erfahrene Skifahrer. Zurück geht es über eine neue 8 km lange Talabfahrt, die im unteren Teil recht anspruchsvoll ist. Auch Nacht-Skifahren wird angeboten. Zudem liegen die Pisten der Gerlossteinwand (2.266 m) in der Nähe. Hier sorgt eine kilometerlange Rodelbahn für Gaudi im Skiurlaub im Skigebiet Zell. Unterhalb der Gerlossteinwand befinden sich einige Loipen zum Langlaufen bis nach Ramsau.

Snowplaza Bewertung
Après-Ski/Events
Familie und Kinder
Preisniveau
Skilanglauf
Winterwanderungen
6.8

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 10 Besuchern

Die Zillertalarena ist ein Skigebiet, in dem die wesentlichen Dinge des Ski fahrens mehr als erfüllt werden. Wir waren an 5 von 6 Skitagen in der Arena und konn...

Bewertung schreiben ›

Nach dem Skifahren im Skigebiet Zell am Ziller

Was folgt nach einer gewissen Anzahl von grazilen Schwüngen? Natürlich – der nahezu unvermeidliche Einkehrschwung! Die zahlreichen Hütten um Zell am Ziller halten ein umfangreiches Speisen- und Getränkeangebot bereit. Hier finden jeder seinen Stammplatz zum entspannten Après-Ski! Weitere Winter-Aktivitäten in Zell am Ziller sind Rodeln, der Arena Coaster und Schlittenfahrten sowie ein Besuch im Freizeitpark mit Eisstockschießen, Eislaufen und Schlittschuhlaufen. Hinzu kommen zahlreiche Veranstaltungen in der gesamten Zillertal Arena – und das für jeden Geschmack. Ein Tipp ist die Fahrt mit dem nostalgischen Dampfzug der Zillertalbahn, eine Schmalspurbahn, die von Jensbach über Fügen, Kaltenbach und Zell bis nach Mayrhofen im Zillertal verkehrt.

Veranstaltungstipp: Lederhosen Wedel Finale

Sie möchten das traditionelle Skifahrgefühl erleben? Zumindest kleidungstechnisch ist das in der Zillertal Arena kein Problem. Am letzten Wochenende der Skisaison bietet die Zillertal Arena ihren Skigästen beste Stimmung, Live Musik auf vielen Hütten und hin und wieder ein gratis Schnapserl. Vor allem an der Talstation in Zell am Ziller steppt an diesem Wochenende der Après-Ski-Bär. Außerdem bekommen alle Skifahrer, die in Lederhosen oder mit Dirndl auf die Piste gehen den Tagesskipass geschenkt. So können Sie den letzten Schnee des Winters noch einmal in vollen Zügen genießen.

 Après-Ski im Skigebiet Zell am Ziller

Restaurants 29 Theater -
Bars & Cafés 7 Casino -
Clubs & Discos 2 Konzertsaal -
Kino -  

 Skischule & Skiunterricht in Zell am Ziller

Anzahl Skischulen 3Privatunterricht € 50
Anzahl Skilehrer - Skiunterricht5 Tage, 20 Stunden, € 170
Übungswiese - Snowboard-Unterricht3 Tage, 12 Stunden, € 130
Skiunterricht in HolländischLanglaufJa, Preis auf Anfrage

 Skischulen in Zell am Ziller online buchen

Skikurse-Für-Kinder 11 Angebote verfügbar
Skikurse-Für-Erwachsene 8 Angebote verfügbar
Snowboardkurse 8 Angebote verfügbar
Skitouren 4 Angebote verfügbar
Heliskiing 1 Angebote verfügbar

Alle Skikurse in Zell am Ziller anzeigen

 Einrichtungen in Zell am Ziller

Anzahl Hotels 17 Anzahl Supermärkte 3
Anzahl Hotelbetten 1570 Bank
Anzahl Übernachtungsbetten 6082

 Touristen-Information für Zell am Ziller

Name:
Tourismusverband Zell-Gerlos, Zillertal Arena
E-Mail:
Telefon:
0043 - 05282 - 2281
Webseite:

 Entfernungen vom Skigebiet Zell am Ziller

Von München:ca. 148 km
Bahnhof:
Zillertalbahn - Bahnhof Zell am Ziller, Nahe des Ortes
Flughafen:
Innsbruck ca. 60 km (mit Bus)
Von der Autobahn:ca. 24 km 30 minuten unterwegs

 Zell am Ziller für Familien & Kinder

Ski-Kinderbetreuung Zauberlift
Spielplatz Kinderlifte
Kinderkarussell

  Nach dem Skifahren im Skigebiet Zell am Ziller

Öffentliche SaunaWanderrouten28 km
Fitness-Center - Fackeltouren -
Öffentliches Solarium Indoor Schlittschuhbahn -
Massage Outdoor Schlittschuhbahn
Spa & Wellness Curling
Schwimmbad Snowrafting -
Ballonfahren - Hundeschlitten -
Paragliding Schneescooter
Indoor Tennis Rodelbahn
Squash -

Reiseblog über Zell am Ziller

15. September 2020 von Thijs in 'News''

Wenn man in der Wintersaison 2020/2021 in der Zillertal Arena Skifahren möchte, muss man die festgelegten Corona-Richtlinien einhalten. Das Skigebiet, zu dem Zell am Ziller, Gerlos, Hochkrimml und Wald-Königsleiten gehören, tut alles dafür, um für eine sichere und gesunde Skisaison zu sorgen. Ab dem 5. Dezember 2020 ist in der Zillertal Arena das Skifahren wieder möglich. In diesem Weblog geben wir eine Übersicht über die Corona-Maßnahmen in der Zillertal Arena.... Mehr lesen ›

8. Januar 2020 von Sarah in 'Skifahren', Reisetipps', Gaudi''

Skifahrer und Snowboarder sind es ja eher gewöhnt, die Skipisten mit der herrlichen Aussicht auf die Bergwelt am Tag zu erleben. Manche Skigebiete in Österreich bieten zwar Nachtskifahren an, aber dann ist von der Umgebung kaum etwas zu erkennen, weil große Strahler mit Flutlicht die Skipisten erhellen. Für eine romantische Atmosphäre bei Vollmond sorgt dagegen die Zillertal Arena mit dem Angebot des Moonlight Skiings, Skifahren bei Mondschein über dem Zillertal. Snowplaza stellt vor, was es übe... Mehr lesen ›
(Foto: © Zillertal Arena, Johannes Sautner)

30. November 2019 von Max in 'Skifahren', Skigebiete unter der Lupe''

Im größten Skigebiet im Zillertal, der Zillertal Arena kann man mehr als nur Skifahren! Jedes Jahr kommen Neuheiten hinzu, es werden spannende Events organisiert und besondere Momente für die Wintergäste kreiert, die einen Skiurlaub einfach unvergesslich machen. Snowplaza hat sich in der Zillertal Arena einmal umgesehen und die 7 Must Dos für die Skisaison 2019 / 2020 zusammengefasst.... Mehr lesen ›
(Foto: © Zillertal Arena)

23. Januar 2019 von Sarah in 'Skigebiete unter der Lupe''

Es gibt ja Skifahrer-Tage, da steht man schon in der Früh auf und fühlt sich, wie ein Champion. Für diejenigen, die dieses Gefühl vom Frühstückstisch der Unterkunft auf die Pisten bringen wollen, hat sich das größte Skigebiet im Zillertal - die Zillertal Arena - etwas Besonderes einfallen lassen. Dort können Skifahrer sich nämlich jetzt den Titel des Arena Champions erfahren. Snowplaza erklärt, was es mit dem Arena Champion in der Zillertal Arena auf sich hat und wie man einer werden kann.... Mehr lesen ›

3. November 2018 von Max in 'Reiseberichte''

Viel Neues aber auch Bewährtes sprechen für die Zillertal Arena. Von einem lang ersehnten neuen Lift, über die längste Talabfahrt Österreichs bis zum traditionellen Wedelfinale mit zahlreichen Dirndln und Lederhosen auf den Skipisten. Neben Brettlspaß gibt es in der Zillertal Arena auch abseits der Pisten immer etwas zu tun, wie zum Beispiel eine nächtliche Wanderung zu den höchsten Wasserfällen Österreichs. Wie diese abläuft und warum man hier den Sternen ganz nahe ist beim Skifahren, darüber b... Mehr lesen ›

Skigebiet
Zillertal Arena

Zillertal Arena
Anzahl Pisten 147 (km)
Blaue Pisten 46 km
Rote Pisten 87 km
Schwarze Pisten 11 km
Skirouten 3 km
Anzahl Lifte (56 )
Schlepplifte 19
Sessellifte 22
Gondelbahnen 15
0 cm
0 cm
hoogten