Skip to navigation Skip to main content
Zell Am Ziller Dorp
Österreich

Zell am Ziller (Österreich)

Basierend auf 13 Bewertungen

Zell am Ziller zusammengefasst

  • Höhe: 575 Meter
  • Gemütliches, typisch österreichisches Dorf mit vielen Freizeitangeboten
  • Gut erreichbar mit Auto und Bahn
  • 10 km lange Talabfahrt

Das typisch österreichische Dorf Zell am Ziller befindet sich auf einer Höhe von 575 m im schönen Zillertal in Tirol. Der gemütliche Skiort sorgt für die nötige Entspannung nach einem anstrengenden Tag auf den zahlreichen Pisten der Zillertal Arena. Direkt an der Zillertal Straße gelegen, ist Zell ganz ohne steile Bergstraßen leicht zu erreichen, mit dem Auto sowie mit der Bahn. An An- und Abreisetagen kann das erhöhte Verkehrsaufkommen zu Staus führen.

Skiurlaub in Zell am Ziller bietet alle Annehmlichkeiten

Zell am Ziller ist ein gemütliches, traditionelles Tiroler Dorf mit einladendem Dorfplatz. Hier geht es viel ruhiger zu als im nahe gelegenen Gerlos. Ein paar Cafés, Bars, Restaurants, kleine, altmodische Geschäfte und ein Supermarkt sorgen dafür, dass man das Dorf im Skiurlaub eigentlich nicht verlassen muss. Auch Übernachtungsmöglichkeiten in allen Preiskategorien gibt es zur Genüge. Über zwei Lifte ist Zell hervorragend an das weitläufige Skigebiet Zillertal Arena angebunden. Dessen 150 Pistenkilometer verbinden Zell und Gerlos in Tirol mit Königsleiten und Hochkrimml im Salzburgerland.

Bewertung von Zell am Ziller

Snowplaza.de Bewertung
  • Winterwandern
  • Langlauf
  • Aprés-Ski
  • Familie/Kinder
  • Preisniveau
7,1
Bewertung der Besucher

basierend auf 13 Besucherbewertungen

Letzte Bewertung von Sebastian J.

“Wir waren 5 Tage vor Ort und lediglich einmal wurden die Pisten präpariert. Durch die teils sehr warmen Tage haben sich vor allem bei der Talabfahrt richtig schlimme Hügel gebildet. Aber auch andere Pisten waren nicht gepflegt. Das hatte mit Ski...”

Alle Bewertungen anzeigen

Reichlich Skifahren in der Zillertal Arena

Von Zell aus geht es mit der Rosenalmbahn und der Karspitzbahn hinauf zum Hausberg Karspitz (2.264 m), wo sich mehrere Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade befinden. Geübte Skifahrer können weiter zum Übergangsjoch (2.500 m), dem höchsten Punkt der Zillertal Arena und von dort über den Isskogel nach Gerlos und Königsleiten fahren. Perfekt für schöne Tagestouren. Zurück führt die Talabfahrt vom Gipfel des Übergangsjochs über 1.930 Höhenmeter nach Zell am Ziller. Kein Wunder wird sie Höhenfresser-Tour genannt. Das Ende dieser 10 km langen Talabfahrt ist schwarz und anspruchsvoll.

Schild der Höhenfresser Tour in der Zillertal Arena

Arena Champion werden in der Zillertal Arena

Ein weiteres lustiges Highlight des Skigebiets ist die Arena Tour. Auf der gesamten 64 km langen Skirunde quer durch die Zillertal Arena gibt es neben Pistenspaß viele interaktive Stationen wie 5 SkiMovie- und 4 SpeedCheck Strecken und 5 Fotopoints, um die Erlebnisse im Skiurlaub festzuhalten. Wer sechs der insgesamt 14 Stationen meistert, bekommt im Anschluss sein ganz persönliches digitales Fotoalbum mit den Schnappschüssen vom Skitag.

Familienfreundliches Zell am Ziller

Zell am Ziller ist ideal für Skiurlaub mit der Familie. In der Skischule Pro Zell, der Skischule Arena und der Skischule Lechner lernen Kinder sorglos Skifahren, während die Kleinsten ab 2 Jahren im Kindergarten an der Bergstation der Rosenalmbahn (Skischule Lechner) willkommen sind. Neben dem Skifahren können sich die Kids auf dem Arena Coaster, einer 1.450 Meter langen Ganzjahresrodelbahn auf Schienen oder beim kostenlosen Snowtubing in Gerlosstein vergnügen.

Skifahren bei Sonnenaufgang

Im März hat man in Zell am Ziller die Möglichkeit, beim "Good Morning Skiing" als Erster auf der Piste zu sein. Ab ca. 7 Uhr morgens ist die Karspitzbahn geöffnet, damit du deine Spuren in den frischen Schnee ziehen kannst! Bei der Abfahrt bietet dir die aufgehende Sonne im orange schimmernden Tal ist ein einzigartiges Erlebnis. Danach kannst du in einer der Berghütten, die extra für das "Good Morning Skiing" ihre Türen früher öffnen, gemütlich frühstücken.

Skifahren im März früh am Morgen in der Zillertal Arena

Après-Ski und Kulinarik in Zell am Ziller

Das Après-Ski Treiben in Zell am Ziller ist weniger lebhaft als in den nahe gelegenen Dörfern Gerlos und Mayrhofen. Dennoch findet man auch hier einige gemütliche Bars, um nach dem Skitag bei einem Drink anzustoßen! An der Talstation der Karspitzbahn wartet das Jogg'l Kessl und an der Talstation der Rosenalmbahn der Saustadl und die Krocha Alm auf alle WintersportlerInnen. Sowohl auf den Sonnenterrassen als auch in den Gaststuben der vielen Berghütten lässt es sich nach dem Skifahren wunderbar entspannen.

Aktivitäten abseits der Pisten in Zell am Ziller

Im Skiurlaub in Zell am Ziller kannst du neben Skifahren noch viel mehr erleben. Zum Beispiel findest du sechs Loipen im Ort zum Langlaufen. Der Freizeitpark Zell bietet verschiedene Winteraktivitäten wie Eislaufen, Eishockey und Eisstockschießen an, aber auch Tennis und Bowling. Oder wie wäre es mit der nicht weniger als 7 km langen Rodelbahn am Gerlosstein! Wer hoch hinaus will, kann mit dem Gleitschirm über das Dorf und die Berge fliegen und die herrliche Aussicht genießen.

Fotogalerie von Zell am Ziller

Bild - zell-im-zillertal_3
© Spalder Media Group
Zell am Ziller
© Spalder Media Group
Zell Am Ziller 6
© Spalder Media Group
Zell Am Ziller 5
© Spalder Media Group

Wetter in Zell am Ziller

Heute

Schauer mit Regen, aber manchmal auch Sonne

Schauer mit Regen, aber manchmal auch Sonne
4 / 11

Frostgrenze

1272 Meter

Regen

4 mm

Morgen

Starke Schauer mit Gewitter

Starke Schauer mit Gewitter
2 / 6

Frostgrenze

1245 Meter

Regen

10 mm
Fichtenschloss
Zell am Ziller - FlyingCam
Übergangsjoch
Après-Ski & Nachtleben in Zell am Ziller
Restaurants 29
Bars und Cafés 7
Diskotheken 2
Kino
Theater
Casino
Konzertsaal
Skischulen & Skikurse in Zell am Ziller
Anzahl der Skischulen 3
Anzahl der Skilehrer
Übungsgelände
Skiunterricht auf Nederlands
Privater Skiunterricht 50
Skikurse 5 Tag(e), 20 Stunde(n), € 170,00
Snowboard Unterricht 5 Tag(e), 20 Stunde(n), € 130,00
Langlauf
Einrichtungen im Zell am Ziller
Anzahl der Hotels 17
Anzahl der Hotelbetten 1570
Anzahl der Touristenbetten 1570
Supermärkte 3
Bank
Touristische Informationen für Zell am Ziller
Name Tourismusverband Zell-Gerlos, Zillertal Arena
Telefon +43 5282 2281 0
Entfernungen zu Zell am Ziller
von München aus ca. 130 Kilometer
Flughafen Innsbruck ca. 66 km mit Busverbindung
Bahnhof Bahnhof Zell am Ziller ca. km mit Busverbindung
Von der Autobahn ca. 23 Kilometer 22 Minuten zu fahren
Zell am Ziller für die Kinder
Kinderbetreuung
Kinderbetreuung ab 24 Monat(e)
Anzahl der Stunden für die Kinderbetreuung 5 Stunden pro Tag
Preis ohne Mittagessen € 52,00
Preis mit Mittagessen
Kinderkarussell
Zauberteppich
Kinderlift 1
Abenteuerpark
Spielplatz
Maskottchen
Name des Maskottchens Funty
Nach dem Skifahren in Zell am Ziller
Öffentliche Sauna
Fitnesscenter
Öffentliches Solarium
Massage
Spa & Wellness
Hallenbad
Ballonfahrt
Paragliding
Hallentennis
Squashplatz
Wanderrouten 5 km
Fackelumzüge
Eissporthalle
Eislaufbahn
Curling
Snowrafting
Hundeschlitten
Schneemobile
Rodelbahn