6. Oktober 2021 Von: Thomas in NewsBergwetter

Der erste Vorbote des Winters 2021/2022 bringt Anfang Oktober schon Schnee in die Alpen. Doch wo genau schneit es? Besonders Italien, die Schweiz und Österreich bekommen Schneemengen von 20 cm bis zu einem halben Meter. Und vielleicht mehr, wenn man den Vorhersagen glauben schenkt. Noch sind die Gipfel in dichten Nebel gehüllt und die Sicht auf die weiße Pracht ist versperrt, doch in den Tälern kann man den Schnee schon riechen. Das macht Stimmung auf den nächsten Skiurlaub. Wer gerne vorab schon mal einen kleinen Ausblick in die winterliche Bergwelt haben möchte, dem zeigt Snowplaza mit weißen Webcam-Bildern, wie es in den Skigebieten aussieht und wo es aktuell in den Alpen schneit.

Erster Schneefall der Wintersaison 2021/2022

Endlich schneit es wieder! Auch wenn Anfang September schon ein paar Zentimeter Schnee in den Alpen lagen, haben die sehr warmen Temperaturen aufgrund des Föhns in den letzten Wochen die Einstimmung auf den Winter wieder gedämpft. Am gestrigen Dienstag brachte jedoch endlich eine Kaltfront Abkühlung in den Alpenraum und es fing in vielen Bergregionen in der Schweiz, in Frankreich und im Grenzgebiet zu Italien schon tagsüber an zu schneien. In der Nacht auf Mittwoch breitete sich das winterliche Wetter weiter Richtung Osten aus und brachte dann im Laufe des heutigen Tages stellenweise viel Neuschnee in den Alpen, auch ins südliche Deutschland. Gegen Abend hin zieht es von Westen weiter in den Südosten von Österreich. Die Vorfreude auf die Wintersaison 2021/2022 kann nun also offiziell beginnen. 

Wo schneit es?

Alle fragen sich aktuell: Wo liegt Schnee? Begünstigt wurden in der Schweiz die Berge um die Jungfrau-Region und Zermatt, wo die vorhergesagten Schnee-Messwerte ganz oben auf über 3.000 Meter mit über 35 cm Neuschnee ganz stark ausgeschlagen haben. Frankreich hat nicht ganz so viel abbekommen, Spitzenreiter mit bis zu 30 cm ist hier die Region um den Mont-Blanc: Chamonix, und das angrenzende Gebiet Courmayeur in Italien. In Österreich können sich vor allem die südlichen Regionen über den ersten großen Schneefall des Winters 2021/2022 freuen. Sehr viel Schnee in den Alpen soll dort rund um die Hohen Tauern, zum Beispiel am Mölltaler Gletscher oder am Kitzsteinhorn/Maiskogel-Kaprun fallen. Insgesamt über 60 cm Schnee können hier bis Freitag zusammen kommen. Wie immer sind die Wetterprognosen aber nicht in Stein gemeißelt und können sich schnell ändern. Über der Schneefallgrenze von 1.500 Metern bekommen auch die Skigebiete in Tirol flächendeckend Neuschneemengen zwischen 25 und 40 cm bis Freitag. Pünktlich zum Saisonstart am 8.Oktober sind heute schon am Stubaier Gletscher die ersten 30 cm zu verbuchen. Auch Deutschland darf sich über Schnee freuen, sind es doch immerhin bis zu 20 cm, die heute Nachmittag bereits auf der Zugspitze liegen. 

Weiterer Ausblick: Schnee in den nächsten 7 Tagen

Der weitere Trend, wie viel Schnee nächste Woche in den Alpen kommen wird, lässt sich schwer voraussagen. Manche Wettermodelle lassen uns auf noch mehr weißes Gold hoffen. Laut einigen Messungen soll uns nächste Woche noch einmal nennenswerter Schneefall beschert werden. Einig sind sich die Experten diesbezüglich aber nicht. Denn die generelle Prognose deutet eher auf eine Wetterbesserung hin, da das aktuelle Tief Richtung Wochenende hin langsam abziehen soll und es dann wieder wärmer wird. Dann schmilzt wohl auch die schöne weiße Schicht, die aktuell die Gipfel sowie auch die Webcam-Bilder ziert, wieder dahin.

Weiße Webcams

Bis es so weit ist, möchten wir den frischen Schneefall aber noch auskosten und uns daran erfreuen. Schade genug, dass ihr ihn momentan nicht live erleben könnt. Um die Wintersaison aber zumindest optisch einzuläuten, teilen wir hier weiße Webcam-Bilder einiger Skigebiete in den Alpen, die der erste Schnee bereits erreicht hat. 

es schneit schon am Hoadlhaus Gipfel Axamer Lizum
Skigebiet Axamer Lizum in Tirol: ein paar Zentimeter Schnee liegen schon am Gipfel
Silvretta Arena Ischgl - Samnaun
Neustift im Stubaital
Neustift (Stubaital)
Zermatt
Zermatt-Matterhorn
Innsbruck
Patscherkofel (Olympia SkiWorld Innsbruck)
Westendorf
Westendorf (SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental)
Avoriaz
Avoriaz
Davos Klosters
Schatzalp (Davos Klosters)
Zugspitze
Zugspitze
Crans Montana
Crans-Montana
Weissee gletscherwelt
Weißensee Gletscherwelt
Gletscherskigebiet auf der Zugspitze
Aletsch Gletscher Aletsch Arena Neuschnee
Aletsch Arena
Damüls
Mellau-Damüls-Faschina
Kühtai Neuschnee
Kühtai
Jungfrau Region
Lauberhorn (Jungfrau-Region)
Sölden
Sölden
Zillertal Arena
Zillertal Arena
Arosa
Arosa Lenzerheide
Schnee am Golm im Montafon
Golm (Montafon)

Servus, ich bin der Thomas. Am liebsten laufe ich die Berge hoch. Tourengehen macht mir am meisten Spaß. Im Winter bin ich meistens in den Bergen Österreichs unterwegs und schreibe über meine große Leidenschaft und alles was dazu gehört.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote