13. Februar 2017 Von: Marlene in 'Skifahren'' | 0 Kommentare

Am 14. Februar ist Valentinstag, der Tag der Liebenden. Es braucht natürlich keinen extra Tag, um dem Partner die Liebe zu gestehen. Über eine kleine Aufmerksamkeit freut sich wohl trotzdem jeder. In Deutschland werden nach wie vor am häufigsten Blumen verschenkt. Zugegebenermaßen kommen die auch immer gut an. Sie finden das zu langweilig und abgedroschen? Sie wollen dem skiverrückten Partner lieber eine besondere Freude machen? Snowplaza hat die besten Valentinsgeschenke für Skifahrer/-innen zusammengestellt und zeigt, worüber sich Wintersportler am Valentinstag sicher freuen.

1. Handwärmer in Herzform

Kaum verschwindet die Sonne hinter den Wolken, wird es bitterkalt. Der Sessellift bleibt mitten in der Windschneise stehen und eisige Böen lassen den Körper erzittern. Da hilft nur dicke Kleidung. Doch nur weil der Körper nicht friert, heißt das nicht, dass Hände und Füße ebenfalls warm sind. Zumindest die Handschuhe waren schonmal besser. Mit dem praktischen Handwärmer gehören kalte Finger zukünftig der Vergangenheit an. Wer den Handwärmer in Herzform verschenkt, transportiert gleichzeitig eine unmissverständliche Botschaft.

Handwärmer im 2er-Pack: 3,90 €

Handwärmer im 2er-Pack: 3,90 €

2. Schlauchtuch mit Herz

Vielseitiger geht es kaum! Die praktischen Schlauchtücher lassen sich in allen Lebenslagen verwenden. Ob als Skimaske, Stirnband, Mütze oder einfach als Schal: Das Buff-Tuch ist ein wahres Allround-Accessoire. Für den Hingucker-Effekt sorgen die kleinen, liebevoll designten Herzchenprints. Mit dem weichen Buff wird einem sicher gleich ganz warm ums Herz.

Buff Kuk Taupa Purple: 18,43 €

Buff Kuk Taupa Purple: 18,43 €

3. I love Skiing Cap

Sind Sie sich manchmal nicht ganz sicher, ob Sie oder das Skifahren bei Ihrem Partner an erster Stelle stehen? Na zumindest ist das Geschenkefinden dann gar nicht so schwer! Wie wäre es zum Valentinstag mit einer der coolen I Love Skiing-Cap? Die verstellbare Schirmmütze lässt sich an jeden Kopf anpassen und mit der lässigen Stickerei ist sowieso schon alles gesagt. Damit machen Sie Ihrem skivernarrten Partner ganz sicher eine Freude.

I Love Skiing-Cap: ab 24,95 €

I Love Skiing-Cap: ab 24,95 €

4. Skijacke mit Liebesbotschaft

Rot ist die Farbe der Liebe! Die Isolationsjacke von The North Face ist zwar rosa, aber die Botschaft bleibt dieselbe. Zumindest hält die Jacke nicht nur auf der Piste ausgesprochen warm, sondern macht darüber hinaus auch in der Freizeit eine gute Figur. Die empfindlichen Partien im Brust- und Rückenbereich werden dabei mit einer PrimaLoft® Gold Füllung isoliert. Für den Partner gibt's eben nur das allerbeste!

The North Face Thermoball cayenne red: 140 €

The North Face Thermoball cayenne red: 140 €

5. Eine Reise in den Schnee

Das schönste Geschenk, das Sie machen können, ist Zeit zu zweit zu verschenken. Damit auch niemand dazwischenfunken kann, oder die Termine des Alltags die Zeit beeinflussen, fährt man am besten weg. Dazu müssen Sie nicht einmal weit fliegen. Schließlich freut sich der wintersportbegeisterte Partner sowieso am meisten über eine Reise in den Schnee. Wie wäre es deshalb mit einem Last-Minute-Kurztrip nach Innsbruck? Umgeben von neun Skigebieten ist die heimliche Hauptstadt der Herzen, äääh ... die heimliche Hauptstadt der Alpen, mit Sicherheit der perfekte Ausgangspunkt.

Kurztrip nach Innsbruck

Kurztrip nach Innsbruck

6. Ein neues Paar Ski

Damit gewinnen Sie das Herz Ihres Partnes ganz sicher. Verschenken Sie zum Valentinstag ein neues Paar Ski! Ob ein schickes Damenmodell wie den Atomic Cloud, ein Race-Ski für den geschwindigkeitsliebenden Freund oder ein Unikat aus einer Skiwerkstatt wie SPURart, auf dem Skimarkt gibt es für jeden das richtige Modell. Ein neuer Ski ist auch gleich ein guter Grund, um mal wieder gemeinsam die Pisten unsicher zu machen.

Atomic Cloud: 299,00 €

Atomic Cloud: 299,00 €

7. Wintersportgericht gemeinsam kochen

Ein Geschenk muss nicht immer viel Geld kosten oder materiell sein. Am Valentinstag zusammen zu kochen und dabei das Lieblings-Wintersportgericht für den jeweils anderen zuzubereiten, kommt mit Sicherheit gut an. Es geht halt nichts über einen leckeren, selbstgemachten Kaiserschmarrn oder einen guten Germknödel mit Mohn. Und Liebe geht ja bekanntlich sowieso durch den Magen...

8. Liebevolle Ski-Anhänger

Schmuck zählt nach wie vor zu den beliebtesten Geschenken. Die klassischen Ohrringe oder das silberne Armband sind zwar ganz schick, aber nichts im Vergleich zu den originellen Kleinigkeiten, die es zum Beispiel bei Dawanda gibt. Schon das Motto des Onlineshops: "Products with love" sagt eigentlich alles und bei den hübschen Skianhängern für Schlüssel, Ketten und Co. schlägt das Herz eines jeden Wintersportfreunds höher!

Kleine Skianhänger und Armbänder in verschiedenen Preisklassen

Kleine Skianhänger und Armbänder in verschiedenen Preisklassen

9. Gerahmtes Wintersportfoto

Ein gemeinsames Foto ist immer eine gute Geschenkidee. Bei zwei Wintersportlern findet sich bestimmt auch ein gutes Skifoto im Sammelsurium. Suchen Sie sich das beste aus und überraschen Sie Ihren Partner mit dem gerahmten Lieblingsfoto. Das geht ganz einfach. Auf myposter das gewünschte Foto hochladen, anschließend die Größe und das Druckverfahren auswählen und schon kurze Zeit wird das fertige Bild zugeschickt.

Bei myposter Fotos ab 9,99 € bestellen

Bei myposter Fotos ab 9,99 € bestellen

10. Romantische Pferdeschlittenfahrt

Geht es denn gar nicht ohne Wintersport? Wie wäre es anstelle eines Skitags mit einer romantischen Fahrt im Pferdeschlitten. Arm in Arm auf der Rückbank sitzen, die Decke wärmend über den Beinen ausgebreitet und dabei einfach die Natur und die Nähe zum Partner genießen. Das geht zum Beispiel in der Zillertal Arena. Wer gar nicht aufs Skifahren verzichten kann, bleibt einfach über Nacht und verbringt den Folgetag auf der Piste.

Pferdekutschenfahrt in der Zillertal Arena: Preis auf Anfrage

Pferdekutschenfahrt in der Zillertal Arena: Preis auf Anfrage

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentar schreiben

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote