15. August 2016 Von: Fabian in 'Material'' | 0 Kommentare

Skier für 2016 / 2017

Welcher Ski ist neu in 2016 / 2017? Was bringen Atomic, Völkl, Fischer & Co. in diesem Jahr auf den Markt? Die Antwort liefert das Ski-Portal Snowplaza. Erfahren Sie alles über die neuesten Skier der Saison und die aktuellen Ski-Trends im Wintersport. So liegt der Fokus zwar nach wie vor im Offpiste-, Touren- und Allmountain-Bereich, aber auch Freunde der klassischen Alpin-Ski dürfen sich wieder auf Neuheiten freuen. Nachfolgend haben wir eine Auswahl der neusten Ski-Modelle in den Kategorien Carving-Ski, All-Mountain und Slalom-Ski sowie Freestyle-, Touren-, und Freeride-Ski der namhaften Ski-Hersteller zusammengestellt.

Das sind die neuesten Ski-Modelle der Saison 2016 / 2017

Grundlage für die nachfolgend aufgelisteten Ski-Neuheiten ist die ISPO Munich, die jedes Jahr im Winter in München stattfindet. Die ISPO ist die weltweit größte Messe für Sportartikel, Sportmode und Ski-Innovationen. Bei den neuesten Ski-Modellen für die Saison 2016 / 2017 liegt der Fokus weniger auf revolutionären Neuentwicklungen als vielmehr auf der Weiterentwicklung bereits bestehender Technologien als Mittel zur Gewichtsreduktion oder Systeme für eine verbesserte Kraftübertragung und Schwungauslösung, was das Skifahren erleichtert. Einige Ski-Modelle sind noch nicht im europäischen Markt auffindbar, können aber bereits über die internationalen Internetauftritte der Ski-Hersteller bestaunt werden. Auf der Suche nach dem besten Ski der Saison? Zum Skitest >


All Mountain: Atomic Vantage X 83 CTi

Atomic Vantage X 83 CTi

Der Atomic Vantage X 83 CTI ist der Ski für alle Allmountain-Skifahrer, die viel Zeit auf der Piste verbringen. Er ist das Topmodell der Skikollektion mit der bewährten leichteren, stärkeren Konstruktion aus den bekannten Vantage-Modellen. Dazu kommt das neue Exo-Profile, das das Gewicht um 20% reduziert. Mehr lesen >


Sport Carver: Blizzard Quattro RS

Blizzard Quattro RS

Sport Carver sind moderne Allround-Ski für gute Skifahrer. Der Blizzard Quattro RS ist die sportlichste Variante seiner Kollektion von acht Premium-Pistenskiern. Alle von ihnen basieren auf demselben Basiskonzept und variieren leicht in Form, Konstruktionsweise und Rocker-Technologie. Mehr lesen >


Damen-Skier: Völkl Flair SC Uvo

Völkl Flair SC Uvo

Skier für Damen sind bei gleicher Länge leichter, drehfreudiger und fehlerverzeihender als andere Ski. Der Völkl Flair SC Uvo verfügt über einen gewichtsoptimierten Holzkern und ein leichtes Bindungssystem. Dank der Schichten aus Karbon ist das Modell rund 20 Prozent leichter als 2008. Mehr lesen >


Race Carver: Fischer RC4 THE CURV

Fischer RC4 THE CURV

Race Carver sind die Rennmaschinen der Piste. Sie orientieren sich am Riesenslalom: Sauber geschnittene Carvingschwünge mit mittleren bis großen Radien sind ihr Steckenpferd. THE CURV wurde von den drei Skilegenden Hans Knauss, Mike von Grüningen und Kristian Ghedina entwickelt und macht mit Triple Radius bislang unerreichte Kurvendynamik möglich. Mehr lesen >

Slalom Carver: Atomic Redster Doubledeck 3.0 SL

Atomic Redster Doubledeck 3.0 SL

Slalom Carver verfügen über einen sehr engen Radius, sind dadurch super drehfreudig und bieten selbst auf steilen und harten Pisten noch möglichst optimalen Grip. Wer so viel von einem Ski erwarten kann, muss allerdings auch einiges an Kraft reinstecken: Experts only. Der Atomic Redster 3.0 SL auf die Doubledeck-Technologie, die Schläge abdämpft. Der Race-Rocker vereinfacht eine dynamische Schwungeinleitung. Mehr lesen >


Freeride-Ski: Elan Ripstick 96

Elan Ripstick 96

Der Elan Ripstick 96 verhilft allen Skifahrern zu Höchstleistungen auf steilstem Gelände und unter schwierigsten Bedingungen im Tiefschnee. Die TNT-Technologie vereint einen TubeLite Woodcore mit VaporTip-Einsätzen. Das Ergebnis ist eine verbesserte parallele Skiführung und eine bessere Ausnutzung der natürlichen Skitechnik in schwierigen Situationen. Mehr lesen >


Touren-Ski: FINDr 94

FINDr 94

Tourenskier sollen das langlaufähnliche Aufsteigen von Bergen ermöglichen. Dafür sind bestimmte Bindungen erforderlich und sogenannte Felle, die man sich unter die Ski spannt. Der FINDr 94 besitzt ein angenehmes, feines Fahrgefühl dank dämpfender Polyurethanwandungen und besitzt eine 100% Karbonkonstruktion für Kraft, Gewichtseinsparung und Drehstabilität. Mehr lesen >

Kaunertal Opening im Oktober

Skitest beim Kaunertal Opening im Oktober

Hier können Sie die neuen Skier zuerst bestaunen

In einigen Skigebieten werden Gletscheropenings mit Skitests und Testwochen veranstaltet, in denen Sie die neuesten Ski jeder Skisaison exklusiv testen können. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht mit Terminen für Skitest-Events und Wintersportmessen.

Probieren Sie Ihre neuen Skier direkt aus! Hier planen Sie Ihren Skiurlaub >

Kommentare

Kommentar schreiben

Ich arbeite als Skilehrer und Webredakteur für Snowplaza. Meine Begeisterung fürs Skifahren wurde bereits vor über 20 Jahren durch meine Eltern und Großeltern geweckt, die ein Ferienhaus in den Vogesen gebaut haben.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote