6. Dezember 2017 Von: Marlene in 'News''

So sieht die neue K1 8er-Sesselbahn in Willingen aus

Das Skigebiet Willingen plant eine neue 8er-Sesselbahn, die die beiden Schlepplifte am Köhlerhagen ersetzen soll. So werden Skifahrer im beliebten deutschen Skigebiet zukünftig noch schneller und noch komfortabler im Skiurlaub nach oben gelangen. Dabei ist der neue K1-Sessellift eine Innovation in seiner Klasse und wird zur modernsten Sesselbahn Deutschlands werden. Welche Besonderheiten der Sessellift aufweist, wann er voraussichtlich in Betrieb genommen wird und warum nicht nur der Winter- sondern auch der Sommertourismus von der neuen Bahn in Willingen profitiert, berichtet Snowplaza.

Neue 8er-Sesselbahn ersetzt alte Köhlerhagen-Schlepplifte

Die Schlepplifte Köhlerhagen I und II in

Mit dem K1 entsteht die modernste Sesselbahn Deutschlands © Liftgemeinschaft Köhlerhagen

Verlängerte Piste neben dem K 1 Lift geplant

Die Skipiste, die am K1 entlang nach unten führen wird und bisher zwischen den beiden Schleppliften verlief, wird nach oben bis zur Bergstation und nach unten bis zur geplanten Talstation der neuen Sesselbahn erweitert. So ist die neue Skiabfahrt insgesamt 1.600 Meter lang. Damit einhergehend sind weitere Tunnel geplant, die den Verkehr auf der Straße unter der Piste entlangführen werden. Bisher müssen Wintersportler an der Straße "Zur Ruthenaar" auf Autos Rücksicht nehmen und darüber hinaus den Flusslauf der Hppedecke queren. Beide Gefahrenquellen werden zur Saison 2018/2019 in den Untergrund verlegt.

Neuer Servicepoint am Köhlerhagen in Planung

Zusätzlich zu der neuen Sesselbahn und der erweiterten Piste, wird es in Weltweit erste 8er-Sesslbahn der D-Line von Doppelmayer

© Liftgemeinschaft Köhlerhagen

Oktober 2017: Start des Bauprojekts Sesselbahn K1

© Liftgemeinschaft Köhlerhagen

Daten und Fakten zur Sesselbahn K1 in Willingen

Hersteller: Fa. Doppelmayr Länge: 1.577 m
Anzahl Stützen: 14 Höhenunterschied: 262,60 m
Geschwindigkeit: 6 m/s Fahrzeit: 4,83 min.
Sesselkapazität: 8 Personen Kapazität: 3.600 pers./Stunde
Anzahl Sessel: 72 Standort: Willingen

Weitere Investitionen im Sauerland

Der Bau der neuen Sesselbahn wird rund 10 Millionen Euro kosten und das Das könnte Sie auch interessieren

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Reiseblog

14. Mai Alles für die perfekte Piste - Die Helden der Nacht und ihre Pistenbullys
11. Mai 10 Gründe, warum du unbedingt Skilehrer werden solltest
08. Mai Bergweh: 8 Dinge, die du nach dem Skiurlaub vermisst