29. November 2017 Von: Marlene in 'News''

Skifahren kann zu einer teuren Angelegenheit werden. Vor allem, wenn es mit der Familie in den Skiurlaub geht. Damit sich Eltern mit Kindern den Winterurlaub nach wie vor leisten können, hat sich Bad Kleinkirchheim eine besondere Aktion überlegt. Im Kärntner Skigebiet kostet die Tageskarte für Kinder in der Ferienzeit nur 1 Euro. Darüber hinaus sparen Kinder und Erwachsene auch im Ausrüstungsverleih bares Geld. Für wen diese Aktion interessant ist, wo es den Skipass zu erwerben gibt und in welchem Zeitraum die Sonderkonditionen gültig sind, berichtet Snowplaza.

Tageskarte für Kinder kostet in Bad Kleinkirchheim nur 1 Euro

Am Anfang des Jahres, während der Ferienzeit vom 6. Januar bis zum 9. März 2018, können Kinder bis zu einem Alter von 12 Jahren ab 1 Euro pro Tag in Bad Kleinkirchheim Skifahren. Beim Kauf eines 6-Tages-Skipasses für einen Erwachsenen gibt es pro Erwachsenen einen 6-Tages-Skipass für Kinder für 6 Euro dazu. Die Skipässe sind an ausgewählten Unterkünften erhältlich. Familien, die von diesem Angebot profitieren, können außerdem kostenlos Skiausrüstung für den Nachwuchs ausleihen.

Kinder können in Bad Kleinkirchheim für 1 Euro Skifahren

Kinder können in Bad Kleinkirchheim für 1 Euro Skifahren @ Bad Kleinkirchheim

Thermen-Ski-Wochen sorgen für Entspannung bei der ganzen Familie

Im Anschluss an die Aktion wartet bereits die nächste Sparmöglichkeit auf Skiurlauber. Vom 10. März bis zum 2. April können Wintersportler, die in einem der über 100 ausgewählten Partnerunterkünften übernachten, kostenlos Skifahren. Darüber hinaus erhalten Winterurlauber, die den skifreien Tag in der Therme verbringen möchten, 50 % Rabatt auf den jeweiligen Eintritt. Ausgenommen davon sind die Abendtarife.

Weitere familienfreundliche Skigebiete um Villach

Nicht nur Bad Kleinkirchheim ist für seine familienfreundlichen Aktionen und Skiabfahrten bekannt. Auch Nachbarskigebiet Gerlitzen hält vorwiegend leichte bis mittelschwere Skiabfahrten für Familien und Ski-Anfänger bereit. Darüber hinaus wartet in Gerlitzen, das auch unter dem Namen "kleiner Kronplatz" bekannt ist, ein eindrucksvoller Panoramablick über die Karawanken, Kärnten und die Julischen Alpen. Eine der schönsten Abfahrten ist übrigens die 5,3-Kilometer lange Kösterle-Abfahrt. Als südlichster Berg der Region Villach hat sich auch das Skigebiet Dreiländereck einen Namen gemacht. Das kleine aber feine Tagesskigebiet verbindet Österreich mit Slowenien und Italien.

Auch Gerlitzen ist ein Skigebiet für die ganze Familie

Auch Gerlitzen ist ein Skigebiet für die ganze Familie @ Karl Krause

Praktische Infos zum Skigebiet Bad Kleinkirchheim

Skiurlauber und Wintersportler, die von den Angeboten profitieren, können im Skigebiet Bad Kleinkirchheim auf über 100 vorwiegend mittelschweren Pistenkilometern ins Tal wedeln. Neben den familienfreundlichen Skiabfahrten fühlen sich jedoch auch fortgeschrittene Wintersportler wohl. Schließlich warten teilweise anspruchsvolle Steilhänge wie die Weltcup-Abfahrt Franz Klammer auf Skifahrer und Snowboarder. Am skifreien Tag lohnt es auch, den gleichnamigen, bodenständigen Skiort Bad Kleinkirchheim zu erkunden und sich von den Wellness- und Genussangeboten begeistern zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote