22. März 2017 Von: Marlene in 'News''

Herzlichen Glückwunsch! Ischgl erhält den Snowplaza Award und wird zum besten Skigebiet 2017 gewählt. Seit September konnten alle Snowplaza-Leser auf den Webseiten in Deutschland, in Österreich, in der Schweiz, in Frankreich, in England, in Belgien und in den Niederlanden an der Abstimmung teilnehmen und für ihren Favoriten stimmen. Der Sieger des größten Publikumspreises im Bereich Wintersport ist in diesem Jahr Ischgl. Snowplaza verrät Ihnen, warum die Silvretta Arena Ischgl Samnaun die Auszeichnung zum "Top-Skigebiet 2017" verdient hat.

Warum zum Skifahren nach Ischgl?

Familien und Kinder

Doch nicht nur fortgeschrittene Fahrer zieht es nach

Après-Ski und Events

Nach dem Tag auf der Piste treffen sich die Wintersport-Begeisterteten entweder auf der Paznauner Taja oder später im Tal im Kuhstall und Co. Freestyle und Freeride

Für die Adrenalinjunkies gibt es in der Abseits der Pisten

Wer auf der Suche nach Action ist, kann seit der aktuellen Saison 2016/17 über den

Die Flimjochbahn wurde in der Saison 2016/2017 neu eröffnet

Snowplaza Award

Mit dem Snowplaza Award erhält Ischgl den größten Publikumspreis im Wintersport und wird somit als Top-Skigebiet 2017 ausgezeichnet. Aus 650 Destinationen können die Snowplaza-Leser jedes Jahr ihren Favoriten bestimmen. Insgesamt haben knapp 55.000 skibegeisterte Wintersportler an der Umfrage vom 1. September 2016 bis 19. März 2017 teilgenommen. Die Das könnte Sie auch interessieren

Zurück nach oben ▲

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Reiseblog

25. Mai Am Stilfser Joch startet jetzt der Skibetrieb
20. Mai Neue Talabfahrt im Großglockner Resort Kals-Matrei genehmigt
19. Mai Rekordversuch: alle 4.000er Europas in 59 Tagen besteigen