13. Januar 2014 Von: Caterina in 'News'' | 0 Kommentare

Piz Val Gronda im Skigebiet Ischgl

Unbekannte Tiefschneehänge warten seit der Skisaison 2013 / 2014 am Piz Val Gronda (2.812 m) im Skigebiet Ischgl. Die neue Pendelbahn „Piz Val Gronda E5“ erschließt das neue Terrain für Freeride- und Powder-Fans im Fimbatal. Dabei entstehen aber nicht nur neue Variantenabfahrten, sondern auch eine drei Kilometer lange rote Piste. Zudem ist die neue Liftanlage die erste Pendelbahn der Welt mit Sitzheizung. Snowplaza informiert über das neue Freeride-Gebiet in Ischgl und zeigt, auf was sich Skifahrer und Snowboarder am Piz Val Gronda freuen dürfen.

Neue Pisten und Tiefschneehänge am Piz Val Gronda

Wer denkt, bereits jeden Bergwinkel der Ischgler Skigebiete zu kennen, wird 2013 von einem neuen Hotspot in der Silvretta Arena überrascht sein. Die neue Pendelbahn „Piz Val Gronda“ ging zur Skisaison 2013 / 2014 in Betrieb und befördert nun in einer Gondel 150 Personen bis auf 2.812 Höhenmeter in bislang unbekanntes Terrain in der Silvretta Arena Ischgl - Samnaun. Oben am Piz Val Gronda eröffnet sich das gesamte Fimbatal mit Blicken auf das Fluchthorn, die Wildspitze und den Hohen Riffler. Von dort führt unter anderem eine rote drei Kilometer lange Piste über 517 Höhenmeter ins Vesiltal und weiter bis zur Gampenalp. Besonderes Highlight ist allerdings das neu erschlossene Freeride-Gebiet, das sich bis ins Fimbatal erstreckt. Die besten Tiefschnee-Skigebiete im Überblick >


Video: Impressionen aus dem neuen Freeride-Gebiet am Piz Val Gronda

Das bietet der Piz Val Gronda zum Tiefschneefahren

Freerider und Variantenfahrer können sich abseits des Trubels direkt ab der Bergstation am Piz Val Gronda auf weite Hänge, verspielte Kuppen und Mulden freuen. Insgesamt bietet der Berg ein Tiefschneevergnügen von knapp 900 Höhenmeter bis zur Gampenalp – vorausgesetzt es hat geschneit und es ist windstil. Das Gebiet am Piz Val Gronda lässt Ischgl in der Freeride-Szene an Bedeutung gewinnen und bietet erfahrenen Ski- und Snowboardfahrern neue Herausforderungen. Dabei gilt bei Neuschnee, unbedingt früh aufstehen und möglichst mit dem ersten Lift zum Piz Val Gronda fahren. Denn wer zuerst oben ist, kann sich seine Spur im Schnee noch aussuchen. Für die Sicherheit sorgen acht Lawinensprengmasten. Tipps zum Tiefschneefahren >

Pistenplan mit Tiefschneehängen am Piz Val Gronda in Ischgl

Pistenplan mit Tiefschneehängen am Piz Val Gronda in Ischgl

Bergstation der Pendelbahn am Piz Val Gronda in 2.812 m Höhe

Bergstation der Pendelbahn am Piz Val Gronda in 2.812 m Höhe

Innenraum der Piz Val Gronda Pendelbahn mit Sitzheizung

Innenraum der Piz Val Gronda Pendelbahn mit Sitzheizung

Die erste Pendelbahn der Welt mit Sitzheizung

Mit dem neuen Tiefschneegelände und dem neuen Lift wird das Ischgler Skigebiet auf der österreichischen Seite zum ersten Mal seit 1989 erweitert. Vorausgegangen war eine 28jähriger Planung und Abstimmung mit dem Land Tirol und den Naturschutzbehörden. Die Piz Val Gronda Bahn in Ischgl ist zu dem die erste Pendelbahn der Welt mit Sitzheizung. 34 Sitzplätze sind beheizt, so dass sich die Skifahrer während der Fahrt etwas aufwärmen können. Die Seilbahn führt über zwei Stützen auf den Gipfel und benötigt für die knapp 2.400 Meter lange Strecke rund fünf Minuten. Das Investitionsvolumen der Bergbahnen lag bei 20 Millionen Euro.

Fakten & Daten zur Piz Val Gronda E5

Bergstation: Piz Val Gronda Länge: 2.377 m
Höhe Bergstation: 2.812 m Höhenunterschied: 517 m
Geschwindigkeit: 12 m/s Fahrzeit: 5,4 Min.
Gondelkapazität: 150 Personen Leistung: 1.300 Pers./Std.
Längstes Spannfeld: 1.533 m Skigebiet:Ischgl

Praktische Infos zum Skigebiet Ischgl

Guter Schnee ist in Ischgl fast garantiert, denn über 90 Prozent der Pisten liegen in über 2.000 Meter Höhe. Damit können sich Skiurlauber auf Schneesicherheit von Ende November bis Anfang Mai freuen. Insgesamt bietet das Skigebiet mehr als 230 km Abfahrten, Top-Après-Ski, u.v.m. Zum Skigebiet Ischgl >

Kommentare

Kommentar schreiben

Beim Skifahren fühle ich mich als Teil der gewaltigen Natur. Der Blick auf die Alpen löst in mir immer ein überschwängliches Glücksgefühl aus. Wenn es dann den Hang hinuntergeht, bin ich im Hier und Jetzt. Es gibt nichts, was den Kopf freier macht!

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote