17. Dezember 2016 Von: Gerrit in 'News'' | 0 Kommentare

In den Kitzbüheler Alpen ist am 16. Dezember 2016 die erste All-Inclusive Après-Ski-Bar in Österreich eröffnet worden. In dem neuen Pub namens „Heidi & Peter“ in Kirchberg werden für einen Festbetrag unbegrenzt Bier, Wein und alkoholfreie Getränke ausgeschenkt. Damit ist das „All Inclusive“-Konzept, dass es bereits in vielen Hotels der Welt gibt, auch in den Skigebieten der Alpen angekommen. Verwunderlich, dass niemand sonst bisher auf diese brillante Idee gekommen ist. Snowplaza stellt die neue All-Inclusive-Après-Ski-Bar "Heidi & Peter" in Kirchberg vor und verrät, ob ein Besuch in diesem Winter wirklich lohnt.

Bei „Heidi & Peter“ in Kirchberg ist beim Après-Ski alles inklusive

Das All Inclusive-Konzept bei „Heidi & Peter“ beinhaltet frisch gezapftes Bier der Marke "Hofbräu München", Wein und alle Softgetränke. Auch eine Runde Schnaps könne bestellt werden. Dafür müssen Gäste der Après-Ski-Bar in Kirchberg einen Festbetrag bezahlen. Die ersten 100 Besucher können für 19,95 Euro unbegrenzt trinken, die folgenden Besucher zahlen 24,95 Euro. Die Après-Ski-Bar ist ab 23. Dezember 2016 jeden Tag von 16 bis 21 Uhr geöffnet. Warum nicht länger? "Aufhören sollte man beim Après-Ski spätestens wenn es am schönsten ist", sagen die Besitzer und Erfinder der ersten all-inclusive Après-Ski-Bar.

Eine der angesagtesten Après-Ski-Bars

Die Location der Après-Ski-Bar „Heidi & Peter“ in Kirchberg ist übrigens keine unbekannte. Bis zur letzten Skisaison hieß der Club „London Pub“. Dieser gehörte zu den angesagtesten Après-Ski-Tempeln in Österreich. Seit 1978 wurde in der legendären Bar gefeiert, als gäbe es keine Morgen mehr. Damit war der London Pub eine Institution in der Après-Ski-Szene. Vor allem Niederländer feierten unter englischer Pub-Atmosphäre bis zum Abwinken. Vielleicht bringt das neue All-Inclusive-Konzept von „Heidi & Peter“ nun auch mehr deutsche Gäste in die Bar.

Après-Ski-Gaudi im Skigebiet Kirchberg

Nicht nur „Heidi & Peter“ sorgen in Kirchberg für Après-Ski-Gaudi. In dem Tiroler Skiort gibt es eine Vielzahl an Hütten und Pubs, in denen gefeiert werden kann. Hervorzuheben sind Der Tiroler, die Eisbar und das Boomerang, wo auch Sportevents übertragen werden. Damit ist Kirchberg einer der beliebtesten Skiorte für Après-Ski in Österreich. Am Ortsrand führen die Skilifte in das Skigebiet KitzSki, das zu den besten weltweit gehört. Über 170 km Pisten erstrecken sich von Kirchberg über Kitzbühel bis zum Pass Thurn. Mehr dazu >

Das könnte Sie auch interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

Grüß Gott! Mein Name ist Gerrit, und ich bin schon von Anfang an bei Snowplaza.de dabei. Ich habe quasi die ersten Online-Stunden live miterlebt. Im Reiseblog halte ich Sie regelmäßig über die neuesten Trends im Wintersport, Reiseangebote und Infos aus den Skigebieten auf dem Laufenden.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote