3. Oktober 2016 Von: Christian in 'Bergwetter''

Neuschnee im Oktober

Neuschnee im Oktober

Auch wenn es nur ein paar Zentimeter sind, in der Snowplaza Redaktion löst der jüngste Neuschnee in den Skigebieten der Alpen große Freude aus. Denn die Bilder aus den Bergen machen Lust auf Skifahren! In der vergangenen Nacht hat es vor allem in Österreich geschneit, so dass die Berggipfel heute am Tag der Deutschen Einheit in einem wunderschönen Weiß erstrahlen. Die Schneefallgrenze lag bei rund 2.000 Meter Höhe. Snowplaza zeigt im aktuellen Schneebericht, wo es am meisten geschneit hat und wie das Wetter in den kommenden Tagen wird. Hier geht's zu den aktuellen Schneehöhen >

Neuschnee in den Alpen zuckert die Berggipfel an

Am meisten geschneit hat es in Tirol, Salzburger Land und Kärnten. Einige Skiorte melden bis zu 10 cm Neuschnee. Die Bilder aus den Skigebieten liefern den Beweis und wunderschöne Farbenspiele. Während die Täler der Alpen noch grün sind, wurden die Berggipfel zart mit Schnee gepudert. Weiter oben präsentieren die Gletscher-Skigebiete eine unberührte Schneedecke und gute Bedingungen zum Skifahren. Immerhin sind jetzt schon bis zu 27 km Pisten so wie am Hintertuxer Gletscher geöffnet. Snowplaza hat die schönsten Fotos vom Neuschnee zum Tag der Deutschen Einheit zusammengestellt. Hier geht's zu den geöffneten Skigebieten im Herbst >

Sölden, Österreich

Schneefall oberhalb 2.000 Meter Höhe wie hier im Tuxertal

Hintertux, Österreich

Bis zu 10 cm Neuschnee am Hochzeiger im Pitztal

Hochzeiger, Österreich

Frische Schneedecke am Stubaier Gletscher

Stubaier Gletscher, Österreich

Sonnenaufgang am Tag der Deutschen Einheit in Ischgl

Ischgl, Österreich

Angezuckerte Berggipfel am Kronplatz

Kronplatz, Italien

Kronplatz, Italien

Auch die Skipisten sind bereits mit Schnee bedeckt

Davos, Schweiz

Wann kommt der Winter?

Häufig gibt es im Oktober den ersten Wintereinbruch in den Alpen. Die Chancen auf mehr Schnee in den kommenden Wochen stehen also gut. In den nächsten Tagen ist hingegen erst einmal wechselhaftes Bergwetter angesagt. Im Nordosten der Alpen soll es vereinzelt noch einmal etwas schneien, ansonsten wechseln sich Sonne und Wolken ab und es bleibt überwiegend trocken. Hier geht's zur aktuellen Schneevorhersage >

Das könnte Sie auch interessieren

Sie können es auch kaum Erwarten? Hier planen Sie Ihren Skiurlaub >

Ich mag am liebsten schönes Wetter beim Skifahren, weshalb ich oft in den Skigebieten in Frankreich unterwegs bin. Ansonsten sieht man mich im Winter öfter in den Skigebieten im Erzgebirge – perfekt für einen schönen Tagesausflug geeignet.