23. April 2016 Von: Christian in 'Bergwetter''

Schneelage in Ischgl

Holt die Liftbetreiber aus dem Urlaub! Denn theoretisch könnte die Skisaison wieder starten. Eine Kaltfront vom Nordpol sorgt für winterliche Verhältnisse am Wochenende und zum Start in die neue Woche in den Alpen und in den Mittelgebirgen in Deutschland. Bereits in der vergangenen Woche meldeten viele Skigebiete rund 50 cm frischen Schnee in den höheren Lagen. Jetzt kommt noch einmal reichlich Neuschnee hinzu. Das beste: Es schneit sogar bis in die Täler. Snowplaza zeigt, wie das Wetter in den nächsten Tagen wird und wo jetzt noch Skifahren möglich ist. Zu den aktuellen Schneehöhen >

Winterliches Wetter und Neuschnee in den Skigebieten

Das frühlingshafte Wetter der letzten Tage ist erst einmal vorbei. Ein Tief über Skandinavien bringt kalte und schneereiche Luftmassen polaren Ursprungs in die Skigebiete der Alpen. Bereits am Freitag gab es in Österreich bis zu 15 cm Neuschnee ab 2.500 Metern Höhe. Bis Sonntag sinkt die Schneefallgrenze weiter auf unter 700 Meter, in den deutschen Mittelgebirgen sogar bis auf 100 Meter. Außerdem kommen am Wochenende noch einmal zwischen 10 und 20 cm Neuschnee hinzu. Ab Sonntag lockert es zwischenzeitlich auf, und die Sonne kommt zum Vorschein. Allerdings bleibt es in der kommenden Woche weiterhin recht kühl und verschneit. Die maximalen Temperaturen zum Wochenstart liegen um den Gefrierpunkt. Beispiel: Am Donnerstag wurden in Sölden knapp 20 Grad gemessen, für Montag sind minus 1 Grad angekündigt. Zum Skiwetter >

Neuschneemeldung am Hintertuxer Gletscher

Neuschneemeldung am Hintertuxer Gletscher

Schneevorhersage für ausgewählte Orte

Die folgenden Schneewerte geben die erwartete Neuschneemenge in den kommenden 5 Tagen am jeweils höchsten Punkt des Skigebiets an. Stand: 23.04.2016

  • Oberstdorf (DEU): 53 cm Schnee
  • Obertauern (AUT): 49 cm Schnee
  • Zermatt (CHE): 45 cm Schnee
  • Sölden (AUT): 43 cm Schnee
  • Cortina d'Ampezzo (ITA): 43 cm Schnee
  • Lech am Arlberg (AUT): 41 cm Schnee
  • Kitzbühel (AUT): 30 cm Schnee
  • Val Thorens (FRA): 38 cm Schnee
  • Sulden am Ortler (ITA): 31 cm Schnee
  • Winterberg (DEU): 12 cm Schnee
  • Spindlermühle (CZE): 7 cm Schnee

Hashtag #snowplaza bei Instagram in allen Fotos aus den Skigebieten, damit wir Ihre Bilder an dieser Stelle featuren können. Danke fürs Mitmachen! Weitere Bilder bei Instagram ansehen >

Aktuelle Schneelage am Stubaier Gletscher

Aktuelle Schneelage am Stubaier Gletscher

Wo kann ich jetzt noch Skifahren?

In den Alpen haben noch immer über 20 Skigebiete geöffnet. Die besten Bedingungen zum Skifahren herrschen dabei auf den Gletschern. Am Stubaier Gletscher messen die Bergbahnen bis zu 260 cm Schnee im Skigebiet. Am Hintertuxer Gletscher beträgt die Schneehöhe 285 cm am Berg und 70 cm an der Talstation. Die meisten Pisten sind mit rund 150 Kilometern am Wochenende zum Saisonfinale in Lech und St. Anton am Arlberg geöffnet. Auch die Talabfahrten und Loipen zum Langlauf sind geöffnet. Mehr dazu >

Weitere Infos zur Schneelage

Lust auf Skiurlaub? Hier finden Sie das passende Skigebiet >

Ich mag am liebsten schönes Wetter beim Skifahren, weshalb ich oft in den Skigebieten in Frankreich unterwegs bin. Ansonsten sieht man mich im Winter öfter in den Skigebieten im Erzgebirge – perfekt für einen schönen Tagesausflug geeignet.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote