14. März 2019 Von: Gerrit in 'News''

Ab Mitte März beginnt die Nebensaison in den Skigebieten in Österreich. Dann gibt es in vielen Skiregionen interessante Rabattangebote, um mehr Skifahrer und Snowboarder auf die Pisten zu locken. Im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn zum Beispiel versprechen die Bergbahnen einen gratis Skipass für Kinder. Unter bestimmten Voraussetzungen können Kinder dann bis Ostern kostenlos die Liftanlagen im gesamten Skicircus benutzen. Snowplaza berichtet über die Aktion und weiß, warum sich ein Skiurlaub im Frühling besonders lohnt.

Im Skicircus ist der Skipass für Kinder bis Ostern gratis

Ab 16. März 2019 ist im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn das “Osterbonus”-Angebot wieder verfügbar. Kauft ein Elternteil einen Skipass ab 4 Tagen, erhalten Kinder bis 16 Jahre einen kostenlosen Skipass. Mit dieser Aktion möchten die Betreiber des Skigebiets vor allem Familien motivieren, einen Skiurlaub in einem der vier Skiorte zu buchen. Wer länger als sieben Nächte bleiben möchte, sollte den Tourismusverband direkt kontaktieren.

Skifahren ist noch bis Ostern möglich

Dass sich Skifahren im Frühling im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn lohnt, zeigen die vielen Aktivitäten, die in dieser Zeit angeboten werden. Bis Ende März sind noch alle Pisten im Skicircus präpariert. Aber auch danach werden verschiedene Bereiche im Skigebiet geöffnet. Am Asitz oberhalb von Leogang ist Skifahren sogar bis Ostermontag möglich.

Golden Gate Bridge und lässige Sounds zum Saisonende

Neben den Pisten locken Winterwandern, Rodeln oder Eislaufen in die Skiorte von Saalbach, Hinterglemm, Leogang und Fieberbrunn. Ein Highlight für die Kids ist sicher der Spaziergang über die berühmte Golden Gate Bridge und der Baumzipfelweg im Talschluss von Saalbach Hinterglemm. Außerdem steigen vom 15. bis 31. März 2019 die legendären White Pearl Mountain Days. Dann gibt es jeden Tag lässige Musik von internationalen DJs mit Live-Performance, Fitnessprogramme und kulinarische Spezialitäten auf den Hütten.

© saalbach.com, Mirja Geh

Praktische Infos zum Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn gehört zu den größten Skigebieten in Österreich. Insgesamt stehen Skifahrern in der Hauptsaison rund 270 km Pisten zur Verfügung. Saalbach und Hinterglemm sind vor allem für ihr legendäres Après-Ski-Angebot und die extra-langen Pisten bekannt. Fieberbrunn ist ein wahres Schneemekka und bietet darüber hinaus tolle Möglichkeiten zum Freeriden. In Leogang sind Familien mit Kindern besonders gut aufgehoben. Über die "The Challenge" sind alle Skiorte über eine 65 km lange Skirunde verbunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Grüß Gott! Mein Name ist Gerrit, und ich bin schon von Anfang an bei Snowplaza.de dabei. Ich habe quasi die ersten Online-Stunden live miterlebt. Im Reiseblog halte ich Sie regelmäßig über die neuesten Trends im Wintersport, Reiseangebote und Infos aus den Skigebieten auf dem Laufenden.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote