30. November 2018 Von: Marlene in 'News'' | 0 Kommentare

In Kühtai startet jetzt die Skisaison. Damit ist das schneesichere Skigebiet das zweite der Olympia SkiWorld Innsbruck, das in dieser frühen Saison den Skibetrieb aufnimmt. Zuvor waren nur die Bahnen am Stubaier Gletscher in Betrieb. Doch die beiden Skigebiete bleiben nicht lange alleine. Auch in der Axamer Lizum steht der Start der Skisaison 2018 / 2019 unmittelbar bevor. Welche Lifte und Pisten am Wochenende zusätzlich geöffnet werden und wann voraussichtlich die restlichen Skigebiete rund um Innsbruck ebenfalls den Skibetrieb aufnehmen, darüber berichtet Snowplaza.

Jetzt startet in Kühtai in die Skisaison 2018 / 2019

Am 30. November 2018 beginnt im Kühtai die Skisaison 2018 / 2019. Zur Eröffnung gehen am Freitag zwei Bahnen in Betrieb. Skifahrer können vom höchstgelegenen Skiort Österreichs mit der Hochalterbahn und der Startbahn auf die Skipisten gelangen. In unmittelbarer Nähe zu den beiden Liften liegt außerdem das Hotel Mooshaus mit Endless Sky Pool. Im Hochwinter warten in Kühtai dann bis zu 39 Pistenkilometer auf Skifahrer. Wem das nicht reicht, der kann dank des Verbundsskipasses auch die Skipisten im Skigebiet Hochötz nutzen. Damit stehen Skifahrern mit nur einem Liftticket insgesamt 85 Kilometer präparierte Skipisten zur Verfügung.

So winterlich schaut es aktuell schon aus

Eventtipps im Skigebiet Kühtai

Im Hochwinter trifft sich die Szene der Freestyle-Skifahrer und Snowboarder im Funpark mit Superpipe. Vom 14. bis zum 16. März 2019 sind im KPark sogar die Profis anzutreffen. Dann finden im Snowpark in Kühtai die Austrian und German Masters statt. Die Österreichische und Deutsche Meisterschaft lässt sich für Übernachtungsgäste des geschichtsträchtigen Jagdschlosses sogar direkt aus dem Hotel mitverfolgen. Ein weiteres Veranstaltungshighlight ist der Naturbahnrodel-Weltcup, der am 15. und 16. Dezember in Kühtai ausgetragen wird.

Auch in der Axamer Lizum beginnt die Wintersaison

In der Axamer Lizum startet am 1. Dezember 2018 in die Skisaison. Im Hochwinter locken dann nicht nur insgesamt 41 Pistenkilometer in das schneesichere Skigebiet oberhalb von Axams, sondern auch der Golden Roof Park bei der Schönbodenbahn soll Freestyler und Snowboarder von nah und fern anziehen. Dadurch möchte die Axamer Lizum zum "Fun Standort Nr. 1" der Skigebiete rund um Innsbruck werden. Passend dazu findet hier im Frühjahr auch das beliebte Conquer the Alps-Festival mit Fun-Challenges statt. Ein weiteres Highlight ist die 3,9 km lange Rodelbahn nach Axams. Bei guten Bedingungen ist die Rodelbahn täglich bis 24 Uhr beleuchtet und ein kostenloser Bustransfer bringt Schlittenfreunde abends zum Einstieg.

Wann sind alle Skigebiete der Olympia SkiWorld Innsbruck geöffnet?

Nach und nach starten je nach Schneelage auch die restlichen 6 Skigebiete rund um Innsbruck in die Skisaison. Schlick 2000, die Nordkette und die Bergbahnen an der Mutterer Alm sowie am Patscherkofel gehen voraussichtlich am kommenden Wochenende, am 7. und 8. Dezember, in Betrieb. In Oberperfuss ist der Saisonstart für den 15. Dezember geplant und zu guter Letzt eröffnen die Liftanlagen am Glungezer noch vor Weihnachten, am 21. Dezember, die Wintersaison 2018 / 2019.

Praktische Infos zu Innsbruck

Die Stadt Innsbruck ist nicht umsonst unter dem Namen "Hauptstadt der Alpen" bekannt. Skifahrer, die hier Urlaub machen, können sowohl die Vorteile des urbanen Stadtlebens mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, kleinen Cafés und einem breiten Nachtleben auskosten, als auch in die neun umliegenden Skigebiete der Olympia SkiWorld Innsbruck fahren. Die verschiedenen Skigebiete halten insgesamt über 200 Pistenkilometer bereit, bieten Rodelstrecken an, verfügen über Langlaufloipen und sind optimale Ausgangspunkte für ausgedehnte Winterwanderungen. Alle Skiorte sind außerdem mit dem kostenlosen Skibus direkt aus Innsbruck zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentar schreiben

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote