Höhe: 1583-2343 Meter

Axamer Lizum zusammengefasst

  • Schneesicheres Skigebiet bei Innsbruck
  • Drei tolle Olympia-Abfahrten
  • Kleines Tiefschneeparadies

Noch immer hängt der Spirit der Olympischen Winterspiele über der Axamer Lizum. Gleich drei anspruchsvolle Olympiahänge stehen zum Skifahren im Skigebiet Axamer Lizum zur Auswahl. Daneben prägen überwiegend mittelschwere Pisten das zirka 30 Pistenkilometer umspannende Skigebiet. Für Tiefschnee-Liebhaber stehen rund 10 Kilometer beschilderter Skirouten und über 300 Hektar Freeride-Gelände zur Verfügung. Für noch mehr Spaß sorgen Snowpark, Renn- und Speed-Strecke. Das Skigebiet Axamer Lizum ist keine 30 Minuten von Innsbruck entfernt. Das ist auch die richtige Adresse zum Feiern gehen.

Das Skigebiet Axamer Lizum liegt zwischen 1.600 und 2.340 Metern Höhe. Daneben sorgen zahlreiche Schneekanonen für absolute Schneesicherheit. Die breiten Hänge laden zum genüsslichen Carven ein, zum Beispiel auf der Pleisen- oder Karleitenabfahrt. Am Birgitzköpfle (1.982 m) gibt es eine 2 km lange Buckelpiste. Sie ist einer der anspruchsvollsten Strecken im Skigebiet Axamer Lizum. Für die kommenden Jahre sind weitere Lifte geplant. Dazu soll auch ein Verbindungslift ins Skigebiet Schlick 2000 gehören. Über einen Skiweg erreicht man auch das Skigebiet Mutterer Alm. Zurück geht es mit dem Skibus. Der bringt Sie übrigens auch in die insgesamt 8 weiteren Teilgebiete der Olympia SkiWorld Innsbruck.

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet Axamer Lizum

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten4,0 km Schlepplifte3Saisonstart2. Dezember 2017
Rote Pisten27,0 km Sessellifte6Saisonende8. April 2018
Schwarze Pisten10,0 km Gondelbahnen0Gletscher
Skirouten0,0 km Züge & Bahnen1Min. Höhe1583 m
Gesamt41,0 km Kapazität14000 Pers./Std.Max. Höhe2343 m

travelOrte in der Nähe zum Skigebiet Axamer Lizum

travel Weitere Skigebiete von Olympia SkiWorld Innsbruck

Das Highlight: Die Olympia-Abfahrten der Axamer Lizum

Gleich drei Olympia-Strecken sorgen für Glücksgefühle beim Skifahren in der Axamer Lizum: Die Abfahrt, der Riesentorlauf und die Slalomstrecke. Die Olympia-Abfahrt der Damen ist mit über 3 km die längste Piste im Skigebiet Axamer Lizum. Knapp 800 Höhenmeter sorgen für ein anhaltendes Dauergrinsen - und intensiven Muskelkater. Beim Riesentorlauf am Hoadl (2.340 m) kommen Carving-Liebhaber auf Hochtouren. Mittlere bis große Radien können hier in den Schnee gestanzt werden. Am Birgitzköpfle steht der Olympische Slalomhang zum Wedeln bereit: Eine echte Herausforderung für Fans der kurz geschnittenen Schwünge.

Einrichtungen

Anzahl Skihütten8 Skidepot an der Talstation
Preis 0,5 Liter Glas Bier Tagespreis Skidepot
Preis Wurst mit Brot Gratis parken an der Talstation
Schönster AussichtspunktTagespreis Parken

Freestyle & Freeride im Skigebiet Axamer Lizum

Snowparks 1Tables
HalfpipeTables
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Rangger Köpfl EUR 0 EUR 0 5 Jahre
Axamer Lizum EUR 108.00 EUR 180.00 6 Jahre
Olympia SkiWorld Pass EUR 141.00 EUR 235.00 5 Jahre
Muttereralm EUR 111.00 EUR 185.50 6 Jahre
Patscherkofel EUR 86.50 EUR 144.50 10 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Rangger Köpfl EUR 81.00 EUR 161.00 5 Jahre
Axamer Lizum EUR 120.00 EUR 200.00 6 Jahre
Olympia SkiWorld Pass EUR 141.00 EUR 235.00 5 Jahre
Muttereralm EUR 111.00 EUR 185.50 6 Jahre
Patscherkofel EUR 99.50 EUR 165.00 10 Jahre
 

Schneehöhen
Axamer Lizum

Berg0 cm
Tal0 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet Axamer Lizum. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand keine Angabe
KM an offen Pisten 13.5
Offene Lifte5 von 84
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark geschlossen

Pauschalreisen
olympia-skiworld-innsbruck

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote