Skip to navigation Skip to main content
Axamer Lizum 6

Axamer Lizum zusammengefasst

  • Höhe: 1583 - 2340 Meter
  • Schneesicheres Skigebiet nahe Innsbruck
  • Tolle Olympia-Abfahrten
  • Beliebtes Tiefschneeparadies

Noch immer hängt der Spirit der Olympischen Winterspiele über der Axamer Lizum, dem beliebten Skigebiet nahe Innsbruck. Gleich drei anspruchsvolle Olympiahänge stehen zum Skifahren in der Axamer Lizum zur Auswahl. Daneben prägen überwiegend mittelschwere Pisten das rund 40 Pistenkilometer und 9 Lifte umfassende Skigebiet.

Freeride Traum im Skigebiet Axamer Lizum

Für Tiefschnee-Liebhaber stehen über 300 Hektar Freeride-Gelände und zahlreiche Skirouten zur Verfügung. Für noch mehr Abwechslung sorgen der Snowpark Golden Roofpark, die Rodelbahnen, die beschilderten Skitourenstrecken entlang der Piste und die vielen Einkehrmöglichkeiten. Das Skigebiet Axamer Lizum ist keine 30 Minuten von Innsbruck entfernt, wo man alle Annehmlichkeiten einer modernen Alpenstadt wie Bars, Geschäfte und kulturelle Einrichtungen genießt.

Winterpanorama Axamer Lizum

Axamer Lizum - 40 km

Offen
  • Blau 7 km
  • Rot 22 km
  • Schwarz 3 km
  • Skirouten 8 km

Berg: 110 cm

Tal: 85 cm

  • Schlepplifte 3
  • Sessellifte 3
  • Gondeln 2
  • Züge 1
  • Gletscher Nein
  • Geschwindigkeit 14500 p/Stunde
Winterpanorama Axamer Lizum

Eines der größten Skigebiete rund um Innsbruck

Das Skigebiet Axamer Lizum liegt zwischen 1.600 und 2.340 Metern Höhe inmitten der traumhaften Kalkkögel. Zahlreiche Schneekanonen sorgen für Schneesicherheit von November bis April. Die breiten Hänge laden zum genüsslichen Carven ein, zum Beispiel auf der Pleisen- oder Karleitenabfahrt. Am Birgitzköpfl (1.982 m) gibt es eine 2 km lange Buckelpiste. Sie ist eine der anspruchsvollsten Strecken im Skigebiet Axamer Lizum.

Sessellift in Axamer Lizum
Spalder Media Group

Kulinarik und endloser Pistenspaß

WintersportlerInnen erreichen mit der neuen modernen Hoadlbahn im Handumdrehen das Bergrestaurant Hoadl-Haus auf 2.340 m, das mit der größten überdachten Sonnenterrasse Österreichs lockt. Inmitten der Damenabfahrt liegt das Dohlennest, die urige Berghütte ist ein wahrer Geheimtipp. Über einen Skiweg erreicht man auch das Skigebiet Mutterer Alm. Zurück geht es mit dem Skibus. Der bringt SkifahrerInnen und SnowboarderInnen übrigens auch in die insgesamt acht weiteren Teilgebiete der Olympia SkiWorld Innsbruck.

SKI plus CITY-Pass

Neben dem Einzelskipass für das Skigebiet Axamer Lizum gibt es auch die Möglichkeit, den SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck zu erwerben. Dieser Skipass ist in allen 13 Skigebieten rund um Innsbruck mit insgesamt 308 Pistenkilometern und 111 Bahnen gültig. Zusätzlich hat man mit dem Ticket Zugang zu drei Schwimmbädern und etlichen Erlebnisangeboten. Ein weiterer Bonus der für einen unkomplizierten Winterurlaub sorgt: Mit dem SKI plus CITY-Pass können ausgewählte Linien des öffentlichen Verkehrs in Innsbruck kostenlos genutzt werden.

Skigebiet Axamer Lizum
© YouTube, Axamer Lizum Bergbahnen

Fotogalerie von Axamer Lizum

Axamer Lizum 2
Axamer Lizum 3
Axamer Lizum 1
Axamer Lizum 5
Einrichtungen
Anzahl der Pistenrestaurants 8
Skidepot an der Talstation
Skidepot Preis pro Tag
Kostenlose Parkplätze an der Talstation
Parkpreis pro Tag
Freestyle & Freeride in Axamer Lizum
Funparks 1
Halfpipe
Quarterpipe
Boxen
Rails
Tables
Boardercross
Kickers
Freeride erlaubt
Freeride-Zone
Skipasspreise Axamer Lizum - Nebensaison (6 Tage)
 
Kinder
Erwachsene
Gratis bis
Axamer Lizum
Kinder EUR 137,00
Erwachsene EUR 228,00
Gratis bis 5 Jahr(e)
SKI plus CITY Pass
Kinder EUR 162,00
Erwachsene EUR 324,00
Gratis bis 7 Jahr(e)
Skipasspreise Axamer Lizum - Hochsaison (6 Tage)
 
Kinder
Erwachsene
Gratis bis
Axamer Lizum
Kinder EUR 152,00
Erwachsene EUR 253,50
Gratis bis 5 Jahr(e)
SKI plus CITY Pass
Kinder EUR 162,00
Erwachsene EUR 324,00
Gratis bis 7 Jahr(e)