7. Februar 2019 Von: Sarah in 'Skifahren'' | 0 Kommentare

Sicher ist jeder Skifahrer und Snowboarder schon einmal aus dem Lift gefallen. In der Regel geht das ja völlig harmlos aus, wenn es sich um einen Tellerlift oder um einen Ankerlift handelt. Dann steht man auf, klopft sich den Schnee ab und fährt weiter. Schlimmer kann es ausgehen, wenn es sich dabei um eine Skilift-Gondel handelt, die in großer Höhe hängt. Dann kann eigenes Fehlverhalten im Lift schon einmal ins Auge gehen. Snowplaza hat 7 der spektakulärsten Skiliftunfälle zusammengefasst. Die Videos gingen zum Glück gut aus, sie waren nur mehr oder weniger amüsant für die Beobachter.

1. Skifahrer stößt beim Sprung mit Gondel zusammen

Der Sprung sollte für Eindruck sorgen – hat er auch – aber anders, als der Skifahrer aus diesem Video sich das wohl gedacht hat. Denn nur haarscharf entgeht er bei seinem Salto einem Zusammenstoß mit der Gondel, die gerade über seine Flugbahn hinwegzieht. Das hätte auch ganz böse ausgehen können, für alle Beteiligten.

2. Ohne Hose kopfüber im Skilift hängen

Irgendwie hat es der Skifahrer geschafft, zwischen dem Sicherheitsbügel und dem Sitz vom Skilift durchzurutschen. Nur seine Hose rettete ihn vor dem Absturz und ernsten Verletzungen. Allerdings hängt er nun ziemlich gedemütigt in der Luft, halbnackt, bis ihn jemand aus der misslichen Lage befreit.

3. Skifahrer werden aus Sessellift geschleudert

Eines der spektakulärsten Skilift-Unglücke ereignete sich im März 2018 in Georgien. Im Gudauri Ski Resort kam es zu einer Fehlfunktion des Skilifts, wobei der Lift rückwärts zu laufen begann. Die Skifahrer mussten entweder vor der Talstation abspringen, oder wurden aus dem Lift heraus geschleudert. Bei dem Unglück wurden 10 Personen verletzt.

4. Wenn es beim Einsteigen in den Skilift einfach nicht klappen will

Der wohl schlimmste Albtraum jedes Snowboard-Anfängers: Das Einsteigen in den Skilift will und will einfach nicht klappen, ständig fällt man hin, muss sich wieder aufrappeln und gefühlt die ganze Welt schaut zu. Hier wird der Skiliftmitarbeiter dann auch irgendwann noch genervt und scheint es dem Anfänger noch schwerer zu machen.

5. Skitrick führt in den Abgrund

Sich mal eben lässig gemeinsam im Skilift umdrehen und dann mit dem Rücken zum Berg weiterfahren. So lautete wohl die Theorie dieser beiden Experten, die Praxis sieht etwas anders aus. Verzweifeltes aneinanderklammern, während beide auf den Pistenrand zusteuern und einer der beiden schließlich in den Abgrund abstürzt.

Skifail op de lift

Het skiseizoen is weer begonnen... zucht.

Posted by dumpert.nl on Thursday, December 8, 2016

6. Aus dem Skilift abgestürzt

Eigentlich wollte der 17-jährige US-Amerikaner nur einen Schneeball nach einem Freund werfen. Dabei verlor er aber das Gleichgewicht und rutschte vom Sessellift. Wenige Momente kann er sich noch an der Gondel festklammern, bevor er knapp 15 Meter in die Tiefe abstürzt. Er überlebt mit Verletzungen des Schädels, der Niere und mehreren gebrochenen Knochen.

7. Mit dem Snowboard in der Gondel hängengeblieben

Kopfüber hängt dieser Boarder in der Gondel, sein Snowboard hat sich offenbar verhakt, denn sonst wäre er längst abgestürzt. Hilflos baumelt er dort, während Helfer die Leiter des Masts vom Skilift hinaufsteigen, um ihm zu helfen.

Posted by Curtis Neill on Saturday, December 10, 2016

Die Rettung

Irgendwie gelingt es dem Unglücksraben, sich an der Leiter vom Skimast festzuhalten. Dann löst ein Helfer die Bindung und der Snowboarder fällt, schafft es sicher aber mit Hilfe der Leiter zu halten.

Posted by Curtis Neill on Saturday, December 10, 2016

8. Baum fällt auf Skilift

Eine Sesselliftfahrt, wie sie jeder Skifahrer und Snowboarder schon mehrfach erlebt hat. Vielleicht etwas windig, aber sonst nichts Besonderes. Bis ein Baum von rechts auf das Führungsseil fällt und den Sessellift gefährlich ins Schwanken bringt.

Die spektakulärsten Skilifte

Spektakuläre Skiliftunfälle kommen vor, sind aber zum Glück eher selten. Vom Nachmachen wird auch streng abgeraten. Wer Spektakuläres möchte, der findet das Adrenalin auch, wenn er einfach nur mit Skiliften fährt. Die Alpen haben schon zahlreiche spektakuläre Skilifte zu bieten. Manche sind seit 90 Jahren im Betrieb, andere haben durchsichtige Glasböden oder schweben frei über eine Länge von 2 Kilometern. Ein Skilift war sogar einmal Teil des Films Cliffhanger mit Silvester Stalone. Mehr dazu >

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentar schreiben

Hallo, ich bin Sarah. Meine Skikarriere begann mit Benjamin Blümchen-Skiern, mit denen ich wohl mehr angegeben habe, weil sie so schön rosa waren, anstatt dass ich wirklich damit gefahren bin. Heute bin ich für Snowplaza auf den Pisten unterwegs und berichte von meinen Erlebnissen im Snowplaza Blog.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote