9. November 2019 Von: Leonie in Material

Finden Sie die passenden Skier für Ihren Skiurlaub! Zusammen mit der Ski & Board Test GmbH präsentiert Snowplaza den jährlichen Skitest mit den besten Carving-, Allmountain- und Racing-Ski der Skisaison. Rund 50 staatlich geprüfte Skilehrer testen die neuesten Skimodelle über einen Monat lang und stellen die Skier bei verschiedenen Witterungs- und Pistenbedingungen auf die Probe. Nachfolgend zeigen wir Ihnen alle Gewinner der Saison mit technischen Daten, Bewertungen sowie Informationen zu Fahreigenschaften und geben Tipps, wie Sie den richtigen Ski zum Skifahren finden.

Finden Sie die besten Skier im Skitest

1.) Bestimmen Sie zunächst, wie gut Sie Ski fahren können. Sind Sie Einsteiger, fortgeschrittener Skifahrer oder Experte? Wichtig ist, dass Sie ehrlich bei der Selbsteinschätzung sind. Denn nur wer sein Fahrkönnen richtig einschätzt, findet den optimalen Ski. 2.) Anschließend wählen Sie die Kategorie, die Ihr Können am besten widerspiegelt. Im Skitest stehen sechs Ski-Typen zur Auswahl: Allmountain, Sport Carver, Lady Carver, Race Carver, Slalom Carver und Open Space. 3.) Informieren Sie sich nachfolgend über die Gewinner aus dem jährlichen Skitest. Bei den unten aufgeführten Skiern handelt es sich ausschließlich um 5 Sterne-Modelle mit Goldstatus.

Bester Sport Carver: Nordica - Doberman Spitfire 72 RB

Nordica - Doberman Spitfire 72 RB

Sport Carver sind moderne, fehlerverzeihende Allround-Skier für nahezu alle Anforderungsprofile und Ski-Typen. Am besten eignet sich der Ski für mittellange Schwünge und bei mittlerem Tempo. Der Sieger unter den Sport Carvern heißt diese Saison Nordica - Doberman Spitfire 72 RB! Doch wie jeder dominante Siegertyp will auch der Dobermann Spitfire von einem starken Profi gelenkt werden und das bevorzugt auf der präparierten Piste. Der schmalste, schnellste und präziseste Ski der neuen Spitfire-Linie macht mit seinem stabilen und agilen Fahrgefühl den ganzen Tag Freude. Preis: 799,99 Euro. Mehr lesen >

Bester All Mountain Ski: Salomon - S/Force 11

 Salomon - S/Force 11

Allmountain Skier sind vielseitig verwendbar und besitzen gute Fahreigenschaften auf und abseits der Pisten. Die Marke Salomon hat in den letzten Jahren die Allmountain Kategorie dominiert und holt sich mit dem Kraftpaket „Force 11“ auch dieses Mal wieder den Sieg! Mit  Top-Bewertungen in allen Kategorien überzeugt dieser Ski vor allem mit perfektem Kantengrip und exzellenter Bodendämpfung. Preis: 759,99 Euro.  Mehr lesen >

Bester Open Space: Atomic - Redster X9

Atomic - Redster X9

In der "offenen Kategorie" nutzt die Skiindustrie die Möglichkeit, Skier zu präsentieren, die nicht in die klassischen Kategorien passen. Der diesjährige Testsieger in dieser Kategorie ist eindeutig der Redster X9. Sowohl technisch, als auch optisch lässt Atomic mit diesem Modell keine Wünsche offen. Eines seiner interessantesten Features ist die Weltcup-Innovation Servotec, die gleichermaßen Agilität beim täglichen Pisteneinsatz sowie beim ein oder anderen Renneinsatz garantiert. Preis: 999,95 Euro. Mehr lesen >

Bester Lady Carver: Salomon - S/Max W 8

Salomon - S/Max W 8

Lady Carver sind leichter, generell besser steuerbar als andere Skier und verzeihen Fahrfehler. Außerdem legen die Skihersteller mehr Wert auf das Design. Mit dem S/Max W 8 geht Salomon auf die unterschiedlichen Vorlieben und Bedürfnisse von Skifahrerinnen ein. Der harmonisch abgestimmte Ski überzeugt die Skitester auf ganzer Linie und macht schnelles Carven zum einem Kinderspiel. Preis: 559,99 Euro. Mehr lesen >

Bester Race Carver: Nordica - Doberman GSR

Nordica - Doberman GSR

Race Carver sind Riesensalom-Skier, die sich am Einsatz im Weltcup orientieren. Der Ski besitzt eine sehr hohe Laufruhe und kann mit Vollgas gefahren werden. Was das Geheimnis des Testsiegers im Skitest 2019 / 2020 ist? In diesem Jahr konnte der Dobermann GSR eindeutig die Nase vorne behalten, da er der ideale Partner für Speed-Junkies mit exzellentem Ski-Niveau ist, die sich bei raschen Kantenwechseln und hohen Geschwindigkeiten ihren wohlverdienten Adrenalinkick abholen. Preis: 899,99 Euro. Mehr lesen >

Bester Slalom Carver: Atomic - Redster S9

Atomic - Redster S9

Slalom Carver sind sehr drehfreudige Skier mit hoher Stabilität in der Kurve. Selbst auf harten Pisten, bei kurzen Radien und hohem Tempo zeigt der Ski sehr gute Fahreigenschaften. Der weltcup-orientierte Slalomprofi von Atomic war in dieser Kategorie nicht zu schlagen. Ein Top-Ski, der keine Schwächen aufweist und sowohl optisch als auch technisch sensationelle Werte einfährt. Preis: 899,95 Euro.  Mehr lesen >

Skigebiet Sölden
Der Skitest findet in Obergurgl-Hochgurgl und im Skigebiet Sölden statt (Foto: © Ötztal Tourismus, Isidor Nösig)

Bessere Qualität und geringeres Gewicht der Skier

Bei den alljährlichen Skitests fällt generell auf, dass bei den getesteten Skimodellen der Fokus weniger auf revolutionären Neuentwicklungen liegt. Stattdessen wurde bei gleichbleibenden Fahreigenschaften die Qualität der verwendeten Materialien wiederum verbessert und das Gewicht der Skibindungen reduziert. Zudem werde der qualitative Unterschied zwischen den Skiherstellern immer kleiner. Die wissenschaftliche Analyse der zu sammelnden Daten vollzieht sich in diesem Jahr unter der Leitung von Robert Kuprian.

So werden die Skier im Skitest 2019 / 2020 getestet

Durchgeführt wird der Skitest jedes Jahr von der Ski & Board Test GmbH in Zusammenarbeit mit Snowplaza. Die Untersuchung findet im Februar und März im Skigebiet Sölden und Obergurgl-Hochgurgl statt. Etwa 50 staatlich anerkannte Skilehrer aus Österreich testen die neuesten Ski-Modelle unter verschiedenen Wetter- und Pistenbedingungen bei einem 30 Tage andauernden Langzeittest. Dabei wird darauf Wert gelegt, dass es sich um eine wissenschaftliche Erhebung und Auswertung technischer Fakten handelt. Der Skitest 2019 / 2020 soll der sachlichen Konsumenteninformation dienen. Ein detailliertes Testergebnis ist unter www.snowsociety.com einsehbar.

Weitere Top-Skimodelle mit 5 Sterne Bewertung

  • Fischer - RC4 WC SC Curv Boost (Slalom Carver)
  • Völkl Deacon 76 (Sport Carver)
  • Dynastar Intense 12 (Lady Carver)
  • Atomic Vantage 82 TI (Allmountain)
  • Salomon S/Race Pro (Slalom Carver)
  • Atomic Redster X7 (Sport Carver)
  • Völkl Racetiger GS (Race Carver)
  • Blizzard Firebird WRC Piston (Open Space)
  • Rossignol Nova 10 Ti (Lady Carver)
  • Fischer RC One 82 GT (Allmountain)

Und ab geht's auf die Pisten mit Ihren neuen Skiern! Hier planen Sie Ihren Skiurlaub >>

Aufgewachsen am Rand des Sauerlands und Kölnerin im Herzen, reise ich für mein Leben gern. Verschneite Bergwelten entdecke ich am liebsten wandernd!

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote