13. August 2017 Von: Marlene in 'Skigebiete unter der Lupe'' | 0 Kommentare

In Mayrhofen gibt es zahlreiche Skihütten am Pistenrand

In Mayrhofen gibt es zahlreiche Skihütten am Pistenrand

Das Skigebiet Mayrhofen im Zillertal punktet nicht nur mit abwechslungsreichen Skiabfahrten in allen Schwierigkeitsgraden, sondern auch mit einem vielseitigen Hüttennetz. Angefangen bei hausgemachten Tiroler Spezialitäten über internationale Gerichte bis hin zu leichten Häppchen hat die Speisekarte für jeden etwas zu bieten. Je nach Wunsch kann genauso in einem urigen Gastraum wie auch auf einer weitläufigen Sonnenterrasse die Mittagspause verbracht werden und abends lädt die eine oder andere Einkehrmöglichkeit zudem zum Feiern ein. Welche besonderen Skihütten Sie in Mayrhofen besuchen sollten, verrät Ihnen Snowplaza.

1. Schneekarhütte

Die Schneekarhütte liegt auf 2.250 Metern auf dem Horberg und wirkt wie ein weiterer Berggipfel. Das hat sie ihrer besonderen, pyramidenförmigen Architektur zu verdanken, die sich in das umliegende Bergpanorama einfügt.Im Inneren überzeugt sie darüber hinaus sowohl mit attraktivem Hütten-Charme als auch mit moderner Einrichtung. Die Speisekarte hält schließlich viele Gerichte aus heimischen Zutaten bereit. Passend dazu gibt es stets den richtigen Wein. Schließlich befindet sich unter der Hütte der höchstgelegene Weinkeller Österreichs.

Die Schneekarhütte wirkt wie ein weiterer Gipfel

Die Schneekarhütte wirkt wie ein weiterer Gipfel © Schneekarhütte

  • Lage: Bergstation Schneekarbahn
  • Inhaber: Schihütte Schneekar GmbH
  • Event-Tipp: Für Events (Hochzeiten/Jubiläen/Firmenfeiern) zu mieten
  • Besonderes Gericht: Tbone Bio-Steak
  • Preis Wiener Schnitzel: 21,90 Euro

2. Panorahmarestaurant Penken

Egal, ob der Appetit auf klassisches Wiener Schnitzel, einen süßen Germknödel, auf internationale Speisen wie Pizza und Burrito oder auf Steakteller ausgerichtet ist, im Panorahmarestaurant am Penken findet jeder das, worauf er Hunger hat. In 2.000 Meter Höhe können die Beine in der Mittagspause von den Anstrengungen des Skifahrens entspannt werden. Dazu liegt es sich am besten in einem der zahlreichen Liegestühle oder auf der Relaxcouch. Der Panorama-Ausblick sorgt schließlich dafür, dass die müden Muskeln schnell in Vergessenheit geraten.

Das Panorahmarestaurant verfügt über eine große Sonnenterrasse

Das Panorahmarestaurant verfügt über eine große Sonnenterrasse © Panorahmarestaurant

  • Lage: Bergstation Knorrenlift
  • Inhaber: Markus Rahm
  • Event-Tipp: k. A
  • Besonderes Gericht: Steakteller
  • Preis Wiener Schnitzel: Preis angefragt

3. Grillhofalm

In unmittelbarer Nähe zum bekannten Vans Penken Park liegt die Grillhofalm. Von hier aus kann den Talenten der Freestyleszene beim Springen und Tricksen zugeschaut werden. Darüber hinaus überzeugt die Grillhofalm mit handgemachten Köstlichkeiten wie Pizza, Strudel, Burger und Co. Und das beste: Selbst die Brötchen für den Burger werden nicht gekauft, sondern in der großen Küche frisch zubereitet.

Die Grillhofalm liegt direkt am Vans Penken Park

Die Grillhofalm liegt direkt am Vans Penken Park © Grillhofalm

  • Lage: Vans-Penken-Park
  • Inhaber: Christian Rist
  • Event-Tipp: k. A
  • Besonderes Gericht: Ofenfrische Pizza
  • Preis Wiener Schnitzel: 9,90 Euro

4. Schiestl's Sunnalm

An der Skipiste oberhalb von Hippach liegt Schiestl's Sunnalm. Die einladende, in Holz ausgekleidete Hütte punktet mit einer großen Sonnenterrasse und einem flexiblen Wintergarten, der auch an kühlen Tagen das Gefühl vom Draußen-Sitzen vermittelt. Auf der Speisekarte stehen in der Sunnalm-Stubn traditionelle Gerichte, während in der zugehörigen Manaslu-Bar kalte und warme Getränke serviert werden.

Blick auf Schiestl

Blick auf Schiestl's Sunnalm © Schiestl's Sunalm

  • Lage: Gerentlift
  • Inhaber: Familie Schiestl
  • Event-Tipp: Après Ski mit Live-Musik
  • Besonderes Gericht: Sunnalm-Burger
  • Preis Wiener Schnitzel: Preis angefragt

5. Penkentenne

Wer auf hausgemachte, regionale Speisen und Getränke steht, sollte in der Penkentenne einkehren. Neben den Klassikern wie Schnitzel, Tiroler Gröstl und Co. gibt es außerdem hausgemachte Kuchen und Strudel. Wintersportler, die hier einkehren, können entscheiden, ob sie sich lieber bedienen lassen, oder sich im Selbstbedienungsbereich die frisch zubereiteten Speisen direkt mit an den Tisch nehmen. In der zugehörigen Melcherbar ist schließlich auch für den Abschluss des Skitags alles vorbereitet: Zillertaler Bier wird hier genauso serviert wie auch der obligatorische Zirbenschnaps!

Die Penkentenne liegt an der Penkenbahn-Gondel

Die Penkentenne liegt an der Penkenbahn-Gondel © Penkentenne

  • Lage: Bergstation 8er Gondel Penkenbahn
  • Inhaber: Familie Huber
  • Event-Tipp: Jägermeister Party
  • Besonderes Gericht: Ofenfrische Spareribs
  • Preis Wiener Schnitzel: Preis angefragt

Weitere Einkehrmöglichkeiten im Skigebiet Mayrhofen

Neben den Restaurants und Skihütten, die direkt am Pistenrand im Skigebiet Mayrhofen liegen, gibt es noch zahlreiche weitere Einkehrmöglichkeiten im Skiort. Dort lässt sich der Skitag für Feierwütige zum Beispiel in der berühmt-berüchtigten Harakiri-Bar ausklingen. Je nach Alkoholpegel kann der Abend hier genauso abenteuerlich werden, wie eine Abfahrt auf der Harakiri-Piste. Für noch mehr Après-Ski-Vergnügen sorgt darüber hinaus eine Einkehr im Brückenstadel. Die beste Zeit zum Partymachen ist übrigens im Rahmen des jährlichen Snowbombing-Events!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentar schreiben

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote