Höhe: 1377 Meter

Sölden zusammengefasst

  • Pulsierender Skiort im Ötztal
  • Internationale Events & Après-Ski
  • Skifahren auf den drei Dreitausendern

Sölden ist eines der lebendigsten und aktivsten Skigebiete in den österreichischen Alpen. Neben Ski-Weltcup-Rennen werden in dem Ötztaler Skigebiet auch internationale Konzerte und Veranstaltungen wie das Electric Mountain Festival organisiert. Im Ort herrscht eigentlich immer eine angenehm aktive Atmosphäre. Das Skigebiet Sölden ist groß und vielseitig, aber auch das Après-Ski-Angebot steht dem in nichts nach. Wer diese zauberhafte Region ganz in Ruhe genießen möchte, der kann im höher gelegenen Hoteldorf Hochsölden (2.090 m) eine Unterkunft buchen.

Das Skigebiet Sölden ist vor allem dank seiner drei Dreitausender (BIG 3) so imposant. Mehr als 140 Pistenkilometer stehen zum Skifahren am Giggijoch, Gaislachkogel und dem Gletscher zur Verfügung. Der Tiefenbach-Gletscher und Rettenbach-Gletscher ermöglichen außerdem eine extralange Skisaison von Herbst bis Frühling. Schneesicherheit ist damit garantiert! Winter in Sölden ist aber mehr als nur Ski- und Après-Ski. Im Tal befindet sich auch ein Sportzentrum mit Schwimmbad, Sauna, Fitness, Bowling und Kino.

Snowplaza Bewertung
Après-Ski/Events
Familie und Kinder
Preisniveau
Skilanglauf
Winterwanderungen
7.8

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 28 Besuchern

Nach langem Überlegen sind wir im März 2017 erstmals nach Sölden in den Skiurlaub gefahren. Zuvor ging es für mich und meine Freunde immer nach Ischgl. Schließl...

Bewertung schreiben ›

Nach dem Skifahren in Sölden

Wer die Nacht zum Tag machen will, ist in Sölden an der richtigen Adresse. Es ist die Kombination aus kleinen Bars und Diskotheken, die junge und ältere Menschen genießen. Schon am frühen Nachmittag starten Après-Ski-Partys in Tino's Eisbar oder bei Philipp – der nach eigenen Angaben kultigsten Après-Ski-Bar in Sölden. Immerhin wird hier bereits seit über 30 Jahren gesungen, getanzt und gelacht. Auch der Besuch im Fire & Ice, der Schirmbar und im Almrausch gehören im Skiurlaub in Sölden zum Pflichtprogramm. Darüberhinaus bietet Sölden auch eine große Palette an Restaurants, Wellnessangebote zum Entspannen und Einkaufsmöglichkeiten.

Veranstaltungstipp: Electric Mountain Festival

Skifahrer in Sölden dürfen sich im Winterurlaub im Skigebiet Sölden auf mehrere Live-Events, Konzerte und Partys freuen. In der Hochsaison wird jeden Freitag in der Fun-Zone Giggijoch gefeiert, was das Zeug hält. Zumeist Coverbands sorgen für eine feuchtfröhliche Partystimmung vor verschneiter Bergkulisse. Ein besonderes Highlight ist das „Electric Mountain Festival“, auf dem die weltweit besten und bekanntesten DJs der Clubszene auftreten. Das Festival steigt einmal im Monat am Giggijoch mit mehreren tausend Besuchern. Ein Tipp ist das Electric Mountain Festival kurz vor Silvester und am Ende der Skisaison im April.

 Après-Ski im Skigebiet Sölden

Restaurants 59 Theater -
Bars & Cafés 22 Casino -
Clubs & Discos 7 Konzertsaal -
Kino -  

 Skischule & Skiunterricht in Sölden

Anzahl Skischulen 7Privatunterricht € 60
Anzahl Skilehrer - Skiunterricht5 Tage, 20 Stunden, € 219
ÜbungswieseSnowboard-Unterricht5 Tage, 20 Stunden, € 219
Skiunterricht in HolländischLanglauf1 Tage, 4 Stunden, € 60

 Einrichtungen in Sölden

Anzahl Hotels 99 Anzahl Supermärkte 5
Anzahl Hotelbetten 4449 Bank
Anzahl Übernachtungsbetten 8449

 Touristen-Information für Sölden

Name:
Ötztal Tourismus
E-Mail:
Telefon:
0043 - 057200 - 200
Webseite:

 Entfernungen vom Skigebiet Sölden

Von München: -
Bahnhof:
Ötztal Bahnhof ca. 50 km (mit Bus)
Flughafen:
Innsbruck ca. 87 km (mit Bus)
Von der Autobahn:ca. 40 km 40 minuten unterwegs

 Sölden für Familien & Kinder

Ski-Kinderbetreuung Zauberlift
Spielplatz Kinderlifte
Kinderkarussell

  Nach dem Skifahren im Skigebiet Sölden

Öffentliche SaunaWanderrouten50 km
Fitness-CenterFackeltouren -
Öffentliches Solarium Indoor Schlittschuhbahn -
Massage Outdoor Schlittschuhbahn
Spa & Wellness Curling -
Schwimmbad Snowrafting
Ballonfahren - Hundeschlitten -
Paragliding Schneescooter -
Indoor Tennis Rodelbahn
Squash

Weblogs über Sölden

5. August 2017 von Gerrit in 'News'' | 0

Eine einzigartige James Bond-Kinoinstallation wird im kommenden Winter in Sölden eröffnet. Damit kehrt der 007-Star Daniel Craig zurück ins Ötztaler Skigebiet, zumindest virtuell auf den Gipfel des Gaislachkogls in über 3.000 Meter Höhe. Vor zwei Jahren fanden an dieser Stelle die Dreharbeiten für „Spectre“ statt. Mit der 007-Installation möchten die Bergbahnen Sölden den Kinofilm nun für noch mehr Skifahrer erlebbar machen. Snowplaza gibt einen ersten Einblick in das geplante Projekt und berich... Mehr lesen ›

24. Juli 2017 von Karl in 'Skigebiete unter der Lupe'' | 0

Egal ob im Winter oder im Sommer, Wintersport auf den Gletschern ganz oben auf den Skibergen ist so faszinierend schön wie schneesicher. Denn die Eismassen, auf denen die größten Gletscher-Skigebiete der Alpen zu finden sind, liegen besonders hoch und sind über die Zeit dank tiefer Temperaturen, reichlich Schnee und Druck entstanden. Damit bieten die Abfahrten beste Voraussetzungen zum Skifahren und Snowboarden. Snowplaza hat alle Infos zu den größten Gletscher-Skigebieten in Österreich, der S... Mehr lesen ›

23. Juli 2017 von Marlene in 'Skigebiete unter der Lupe'' | 0

Im Skigebiet Sölden warten im Winter insgesamt 33 Skihütten auf Skifahrer und Snowboarder, die am Pistenrand einkehren möchten. Sei es, um sich aufzuwärmen, die müden Muskeln zu entspannen, oder um sich durch die Köstlichkeiten der Speisenkarte zu probieren. Je nach Vorliebe punkten die Gasträume mit Tiroler Gemütlichkeit oder sind im futuristisch-modern Design gehalten. Es ist natürlich Geschmackssache, wo einem Weißbier und Germknödel am besten schmecken. Doch im Folgenden stellt Snowplaza 5 b... Mehr lesen ›

4. Juli 2017 von Sarah in 'Veranstaltungen '' | 0

Das Ski-Weltcup-Opening in Sölden ist das erste große Wintersport-Event der Skisaison in Österreich. Jedes Jahr gegen Mitte Oktober treten beim FIS Alpinen Ski-Weltcup in dem Ötztaler Skigebiet die besten Skirennfahrer der Welt im Riesenslalom an. Rasante Abfahrten und Action sind dann in Sölden garantiert, wenn die Profis die Pisten am Rettenbachgletscher hinunterheizen. Begleitet wird der Auftakt in die neue Ski-Weltcup-Saison von wilden Après-Ski-Partys mit DJs und Live-Musik. Snowplaza beric... Mehr lesen ›

2. Juli 2017 von Marlene in 'News'' | 0

Jahr für Jahr überlegen Skifahrer und Snowboarder, wohin es im Winter in den Skiurlaub gehen soll. Vielleicht nach Tirol? In die Nähe eines schneesicheren Gletschers? Zum Beispiel nach Sölden! Oder doch lieber etwas beschaulicher? Wie wäre es dann mit Obergurgl-Hochgurgl? All diejenigen, die sich nicht entscheiden können, dürfen nun aufatmen. Ab der Wintersaison 2017/2018 gibt es einen gemeinsamen Skipass, der sowohl im Skigebiet Sölden als auch in Obergurgl-Hochgurgl gültig ist. Snowplaza beric... Mehr lesen ›

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Skigebiet
Sölden

Sölden
Anzahl Pisten 160 (km)
Blaue Pisten 74 km
Rote Pisten 55 km
Schwarze Pisten 29 km
Skirouten 2 km
Anzahl Lifte (36 )
Schlepplifte 12
Sessellifte 17
Gondelbahnen 7
34 cm
0 cm
hoogten