Höhe: 1377 Meter

Sölden zusammengefasst

  • Pulsierender Skiort im Ötztal
  • Internationale Events & Après-Ski
  • Skifahren auf den drei Dreitausendern

Sölden ist eines der lebendigsten und aktivsten Skigebiete in den österreichischen Alpen. Neben Ski-Weltcup-Rennen werden in dem Ötztaler Skigebiet auch internationale Konzerte und Veranstaltungen wie das Electric Mountain Festival organisiert. Im Ort herrscht eigentlich immer eine angenehm aktive Atmosphäre. Das Skigebiet Sölden ist groß und vielseitig, aber auch das Après-Ski-Angebot steht dem in nichts nach. Wer diese zauberhafte Region ganz in Ruhe genießen möchte, der kann im höher gelegenen Hoteldorf Hochsölden (2.090 m) eine Unterkunft buchen.

Das Skigebiet Sölden ist vor allem dank seiner drei Dreitausender (BIG 3) so imposant. Mehr als 140 Pistenkilometer stehen zum Skifahren am Giggijoch, Gaislachkogel und dem Gletscher zur Verfügung. Der Tiefenbach-Gletscher und Rettenbach-Gletscher ermöglichen außerdem eine extralange Skisaison von Herbst bis Frühling. Schneesicherheit ist damit garantiert! Winter in Sölden ist aber mehr als nur Ski- und Après-Ski. Im Tal befindet sich auch ein Sportzentrum mit Schwimmbad, Sauna, Fitness, Bowling und Kino.

Unsere Premiumhotels in Sölden

Snowplaza Bewertung
Après-Ski/Events
Familie und Kinder
Preisniveau
Skilanglauf
Winterwanderungen
8.4

Durchschnittliche Bewertung

Auf Basis von 40 Besuchern

Sölden ist top! Es sind jetzt die Ballermann- Szenen überall in den Medien. Wir wohnen immer außerhalb von Sölden, fahren umweltfreundlich mit den Schibussen zu...

Bewertung schreiben ›

Nach dem Skifahren in Sölden

Wer die Nacht zum Tag machen will, ist in Sölden an der richtigen Adresse. Es ist die Kombination aus kleinen Bars und Diskotheken, die junge und ältere Menschen genießen. Schon am frühen Nachmittag starten Après-Ski-Partys in Tino's Eisbar oder bei Philipp – der nach eigenen Angaben kultigsten Après-Ski-Bar in Sölden. Immerhin wird hier bereits seit über 30 Jahren gesungen, getanzt und gelacht. Auch der Besuch im Fire & Ice, der Schirmbar und im Almrausch gehören im Skiurlaub in Sölden zum Pflichtprogramm. Darüberhinaus bietet Sölden auch eine große Palette an Restaurants, Wellnessangebote zum Entspannen und Einkaufsmöglichkeiten.

Veranstaltungstipp: Electric Mountain Festival

Skifahrer in Sölden dürfen sich im Winterurlaub im Skigebiet Sölden auf mehrere Live-Events, Konzerte und Partys freuen. In der Hochsaison wird jeden Freitag in der Fun-Zone Giggijoch gefeiert, was das Zeug hält. Zumeist Coverbands sorgen für eine feuchtfröhliche Partystimmung vor verschneiter Bergkulisse. Ein besonderes Highlight ist das „Electric Mountain Festival“, auf dem die weltweit besten und bekanntesten DJs der Clubszene auftreten.

 Après-Ski im Skigebiet Sölden

Restaurants 59 Theater -
Bars & Cafés 22 Casino -
Clubs & Discos 7 Konzertsaal -
Kino -  

 Skischule & Skiunterricht in Sölden

Anzahl Skischulen 7Privatunterricht € 60
Anzahl Skilehrer - Skiunterricht5 Tage, 20 Stunden, € 219
ÜbungswieseSnowboard-Unterricht5 Tage, 20 Stunden, € 219
Skiunterricht in HolländischLanglauf1 Tage, 4 Stunden, € 60

 Skischulen in Sölden online buchen

Skikurse-Für-Kinder 9 Angebote verfügbar
Skikurse-Für-Erwachsene 11 Angebote verfügbar
Snowboardkurse 9 Angebote verfügbar
Freeride-&-Tiefschneekurse 1 Angebote verfügbar
Schneeschuhwandern 1 Angebote verfügbar
Skitouren 3 Angebote verfügbar
Andere-Aktivitäten 1 Angebote verfügbar
Eisklettern 2 Angebote verfügbar

Alle Skikurse in Sölden anzeigen

 Einrichtungen in Sölden

Anzahl Hotels 100 Anzahl Supermärkte 5
Anzahl Hotelbetten 4449 Bank
Anzahl Übernachtungsbetten 8449

 Touristen-Information für Sölden

Name:
Ötztal Tourismus
E-Mail:
Telefon:
0043 - 057200 - 200
Webseite:

 Entfernungen vom Skigebiet Sölden

Von München:ca. 196 km
Bahnhof:
Ötztal Bahnhof ca. 50 km (mit Bus)
Flughafen:
Innsbruck ca. 87 km (mit Bus)
Von der Autobahn:ca. 40 km 40 minuten unterwegs

 Sölden für Familien & Kinder

Ski-Kinderbetreuung Zauberlift
Spielplatz Kinderlifte
Kinderkarussell

  Nach dem Skifahren im Skigebiet Sölden

Öffentliche SaunaWanderrouten50 km
Fitness-CenterFackeltouren -
Öffentliches Solarium Indoor Schlittschuhbahn -
Massage Outdoor Schlittschuhbahn
Spa & Wellness Curling -
Schwimmbad Snowrafting
Ballonfahren - Hundeschlitten -
Paragliding Schneescooter -
Indoor Tennis Rodelbahn
Squash

Reiseblog über Sölden

11. September 2020 von Thijs in 'News''

In Sölden rückt der Start der Wintersaison 20/21 immer näher. In nur wenigen Wochen kann auf dem Rettenbach- und Tiefenbachgletscher Ski gefahren werden. Auch der Beginn der Skiweltcup-Saison steht vor der Tür. Der Weltcup beginnt am 17. und 18. Oktober, diesmal allerdings ohne Zuschauer. In diesem Weblog geben wir einen Überblick über die Corona-Maßnahmen in Sölden.... Mehr lesen ›

5. September 2020 von Maria in ''

Schnee soweit das Auge reicht! Skifahrer und Snowboarder wünschen sich in ihrem Skiurlaub nichts sehnlicher als tiefverschneite Gipfel und Pulverschnee satt auf den Pisten. Als besonders schneesicher gelten unter anderem viele österreichische Skigebiete. Neben den Gletschern sind vor allem die hoch gelegenen Skiorte mit dem weißen Gold gesegnet. Schneehöhen von fünf Metern und mehr sind hier keine Seltenheit und garantieren Skivergnügen von Herbst bis Frühling. Snowplaza stellt dir 10 Skigebiete... Mehr lesen ›

6. April 2020 von Gerrit in 'Après-ski''

„Après Ski ist einmal im Jahr“ oder „Schatzi, schenk mir ein Foto“ schallt es im Winter aus fast jeder Hütte in den Alpen. Vor allem aus den Party-Hochburgen Saalbach-Hinterglemm, St. Anton, Ischgl, Sölden, Obertauern und Mayrhofen sind diese und weitere Lieder nicht mehr aus den Skigebieten wegzudenken. Snowplaza hat die besten Après-Ski-Bars in Österreich besucht und zeigt wie in den Hütten gefeiert wird. In diesen Bars tanzen die Puppen, steht der Zapfhahn niemals still, und die Top-Stars der... Mehr lesen ›

22. Dezember 2019 von Sarah in 'Après-ski', Gaudi''

Skifahrer und Snowboarder, die in Österreich Skiurlaub machen, tun dies wegen der guten Skipistenverhältnisse, der verlässlichen Schneebedingungen und den großen Skigebieten. Und wegen dem Après-Ski. Denn Österreich ist bekannt dafür, dass Skifahrer und Snowboarder nicht nach der letzten Abfahrt nach Hause gehen, sondern, dass es dann partymäßig erst losgeht. Mittlerweile gibt es eine solche Menge an Clubs und Bars, alle locken mit besonderen Angeboten und coolen Locations. Da fällt die Wahl sch... Mehr lesen ›
(Foto: © )

25. Oktober 2019 von Sarah in 'News''

Daran werden sich Fans des Weltcups im Alpin-Ski erst einmal gewöhnen müssen. Zum ersten Mal seit 12 Jahren ist der Österreicher Marcel Hirscher nicht dabei. Und er ist nicht der Einzige, auf den das sportliche Highlight verzichten muss, denn auch der Norweger Aksel Lund Svindal, der Deutsche Felix Neureuther und die Amerikanerin Lindsay Vonn nehmen nicht teil. Am kommenden Wochenende steht der Saisonstart in Sölden auf dem Programm. Zum Glück bleiben aber noch viele bekannte Namen und T... Mehr lesen ›
(Foto: © Ötztal Tourismus / Ernst Lorenzi)

Skigebiet
Sölden

Sölden
Anzahl Pisten 157 (km)
Blaue Pisten 74 km
Rote Pisten 54 km
Schwarze Pisten 27 km
Skirouten 2 km
Anzahl Lifte (33 )
Schlepplifte 10
Sessellifte 16
Gondelbahnen 7
Zahnradbahn 1
106 cm
0 cm
hoogten