30. März 2017 Von: Gerrit in 'Gaudi'' | 0 Kommentare

Massencrash beim Skifahren

Massencrash beim Skifahren

Wahnsinn! Mindestens 20 Skifahrer und Snowboarder waren in diesen Massencrash verwickelt! Der Skiunfall ereignete sich während des Red Bull Homerun 2016 in Åre, Schweden. Das Event ist ein Downhill-Rennen für Amateure, bei dem Hobby-Skifahrer und Snowboarder um die Wette fahren. Doch die ganze Szene schaut mehr wie ein Schlachtfeld aus, als nach einem Skirennen. Der Crash wurde von einem Teilnehmer gefilmt und jetzt bei Facebook veröffentlicht. Snowplaza zeigt den spektakulären Skiunfall und gibt Tipps, wie Sie in solchen Momenten richtig reagieren können.

Hier stürzen mehrere Skifahrer und Snowboarder

In dem Video ist zu sehen, wie einige Winterssportler noch versuchen einem Skiunfall auszuweichen. Weil die Piste aber sehr eng ist, bereits gestürzte Skifahrer den Weg versperren und auch noch Skier und Stöcke überall herumliegen, besteht keine Chance für die dahinterfahrenden Snowboarder und Skifahrer. Mit hoher Geschwindigkeit überschlagen sich mehrere Personen und sorgen für einen Massencrash mit mindestens 20 Beteiligten. Über Verletzte ist nichts bekannt.

This is Red Bull Homerun 2016 in Åre, Sweden. More like a warzone than a downhill race. Alexander Sehlberg finished 6th out of 500, and Joel Bengs managed to reach the afterski as 4th best snowboarder, despite being a part of this massacker. Filmed by their friend Johan Henriksson

Posted by Anders Bengs on Sunday, March 27, 2016

So stürzen Sie beim Skifahren richtig

Stürze und Skiunfälle passieren in den Skigebieten regelmäßig. Gründe dafür sind oft überhöhte Geschwindigkeit und Selbstüberschätzung einiger Skifahrer, volle Pisten oder schlechte Pistenbedingungen. Nicht nur beim Skifahren, sondern auch im Falle eines Sturzes gibt es einige Dinge zu beachten, um das Verletzungsrisiko möglichst gering zu halten. Zum Beispiel sollte man Skier und Stöcke vom Körper weg strecken oder sich zur Seite werfen, wenn eine Kollision naht. 5 Tipps, wie Sie richtig stürzen >

Das könnte Sie auch interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

Grüß Gott! Mein Name ist Gerrit, und ich bin schon von Anfang an bei Snowplaza.de dabei. Ich habe quasi die ersten Online-Stunden live miterlebt. Im Reiseblog halte ich Sie regelmäßig über die neuesten Trends im Wintersport, Reiseangebote und Infos aus den Skigebieten auf dem Laufenden.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote