1. Januar 2013 Von: Gerrit in 'News', News''

Das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen ist traditionell das 2. Springen der jährlich stattfindenden Internationalen Vierschanzentournee. Diese historische Tour ist eine der absoluten Höhepunkte der Skisprung-Saison. Das Springen in Garmisch-Partenkirchen am Neujahrstag ist immer ein einmaliges Erlebnis welches viele Besucher anzieht.

Über 30.000 Zuschauer

Im Olympia-Skistadion in Garmisch Partenkirchen treten am 1. Januar traditionell die besten Skispringer der Welt gegeneinander an. Unter dem Applaus von mehr als 30.000 Zuschauern vor Ort und zahllosen Fernsehzuschauern kämpfen sie um den weitesten Sprung. Nach dem Auftaktspringen in Oberstdorf mit der Qualifikation am 29. Dezember und dem ersten Wertungsspringen am 30. Dezember ist die Station in Garmisch Partenkirchen der beliebteste Ort für Zuschauer. Am 31. Dezember fand die Qualifikation statt bevor es am heutigen Neujahrstag das Wertungsspringen gibt.

Olympiaschanze von Garmisch-Partenkirchen

Die Große Olympiaschanze ist das neue Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen. Der etwas futuristische Neubau löste in 2007 die alte Olympiaschanze ab, welche im Vorfeld der Olympischen Spiele 1936 gebaut worden war. Die neue Schanze am Gudiberg ist 149 m hoch und besitzt eine Anlauflänge von über 100 m. Das Fassungsvermögen des Stadions von 33.000 Menschen wird wie jedes Jahr zum Neujahrsspringen voll ausgeschöpft.

Wintersportort Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen ist eine der ersten Adressen für Wintersport in Deutschland. Für Urlauber genau wie für Spitzensportler. Mit vielen weiteren Events neben dem Neujahrsspringen hat sich der Ort internationales Renommee erworben. So starten beim Skiweltcup-Rennen jährlich zahlreiche Spitzensportler und in 2011 krönte die Ausrichtung der FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaft den Veranstaltungsort. Auch Eishockey hat in der Stadt einen besonderen Stellenwert. Im Olympia-Eissport-Zentrum ist der 10-fache Deutsche Meister, SC Riessersee zu Hause und neben den regulären Spielen gibt es auch in 2013 wieder besondere Veranstaltungen wie den Pond Hockey Cup.

Olympiaschanze von Garmisch-Partenkirchen

Grüß Gott! Mein Name ist Gerrit, und ich bin schon von Anfang an bei Snowplaza.de dabei. Ich habe quasi die ersten Online-Stunden live miterlebt. Im Reiseblog halte ich Sie regelmäßig über die neuesten Trends im Wintersport, Reiseangebote und Infos aus den Skigebieten auf dem Laufenden.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote