5. November 2018 Von: Marlene in 'Bergwetter'' | 0 Kommentare

Der Herbst scheint langsam in den Winter überzugehen. In den höheren Lagen bleibt der Schnee liegen, die Temperaturen werden insgesamt kühler und die bunt eingefärbten Blätter segeln nach und nach zu Boden. Zwar startet die Woche in den österreichischen und deutschen Alpen sonnig, doch werden im Verlauf weitere Schneefälle erwartet. In den südlichen Teilen, in der Schweiz und in Frankreich, ist hingegen schon heute mit Neuschnee zu rechnen. Snowplaza informiert über die aktuelle Wettervorhersage, berichtet, wie die Schneeverhältnisse schon jetzt sind und gibt einen Ausblick bis zum Wochenende.

Wetter in den Alpen zweigeteilt

Zum Wochenanfang ist Neuschnee in den Westalpen angesagt. In der Schweiz soll es beispielsweise im Skigebiet Zermatt in den nächsten drei Tagen bis zu 145 cm Neuschnee geben. Auch in Frankreich wird es schneien. Tignes rechnet mit knapp 26 cm Neuschnee. In den Nordalpen dominiert hingegen Südföhn das Wetter. Die Temperaturen werden in der ersten Wochenhälfte milder. So misst beispielsweise Ischgl heute Höchstwerte von 14 Grad Celsius. Der Föhneinfluss bringt außerdem stürmisches Wetter mit. Es kann vereinzelt zu Sturmböen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 70 km/h kommen. Das hat sich bereits am Sonntag angekündigt, als Snowplaza bei besten Pistenbedingungen LIVE vom Stubaier Gletscher berichtet hat.

Erster Skitag der Saison! ❤️ Wir berichten live vom Stubaier Gletscher. Einschalten, kommentieren und Skipässe gewinnen! :)

Gepostet von Snowplaza.de am Sonntag, 4. November 2018

Erwartete Schneevorhersage in ausgewählten Orten

Die folgenden Werte geben die Neuschneemengen im nächstgelegenen Skigebiete in den nächsten 5 Tagen an. Stand: 5. November 2018

  • Saas-Fee (CH): 195 cm
  • Zermatt (CH): 188 cm
  • Tignes (F): 63 cm
  • Bettmeralp (CH): 40 cm
  • Alta Badia (IT): 38 cm
  • Ischgl (AT): 19 cm
  • Sölden (AT): 15 cm
  • Nauders (AT): 14 cm
  • Kaprun (AT): 7 cm
  • Mayrhofen (AT): 5 cm

Morgenstimmung am Kaunertaler Gletscher

Gepostet von Kaunertaler Gletscher am Samstag, 3. November 2018

Am Hintertuxer Gletscher wird der Snowpark aufgebaut

Gepostet von betterpark Hintertux am Sonntag, 4. November 2018

Vorhersage verspricht noch mehr Neuschnee

In der zweiten Wochenhälfte sagen die Meteorologen auch im Bereich der Nordalpen Neuschnee voraus. Bis Freitag soll es in Sölden beispielsweise 15 cm schneien. In Ischgl sind Neuchneemengen von bis zu 19 cm möglich. Außerdem soll es kälter werden. So pendeln sich die Temperaturen nach aktueller Vorhersage im Tal bei einstelligen Plusgraden zwischen 8 Grad im Skiort Ischgl und 5 Grad Celsius in Obertauern ein. Die Schneefallgrenze liegt nach aktuellen Prognosen in Österreich bei knapp über 2.000 Meter. Darüber hinaus sprechen die Wetterforscher von hartnäckigen Nebeln im Voralpenland.

Das könnte Sie auch interessieren

Lust auf Skifahren? Hier planen Sie Ihren Skiurlaub >

Kommentare

Kommentar schreiben

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote