18. März 2018 Von: Sarah in 'Skigebiete unter der Lupe'' | 0 Kommentare

Endlich wieder ein langes Wochenende! Das Osterwochenende kommt mit vielen Feiertagen und das nutzen Skifahrer natürlich gerne aus, um einen Kurztrip in die Alpen zu machen. Anstatt Eiersuchen im frühlingshaften Garten heißt es stattdessen Pulverschnee und Après-Ski. Dabei ist es aber nicht so einfach, sich zu entscheiden, welche Skigebiete in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz die richtige Wahl für die Osterfeiertage sind. Snowplaza stellt 5 besondere Skigebiete für einen Skiurlaub von Karfreitag über Ostersonntag bis Ostermontag vor.

Gründonnerstag: Schladming-Dachstein

Los geht das Skifahrer-Osterwochenende in Schladming-Dachstein mit der lustigen Ostereieier-Schatzsuche für Kinder am Hauser Kaibling, wo der Osterhase in der Piste bei der 8er-Gondelbahn Bergstation über 150 Eier mit tollen Überraschungen versteckt hat. Außerdem wird für Familien, die in den Skiurlaub wollen, eine Ski amadé Osterfamilienaktion angeboten, wobei Kinder bis 15 Jahre einen gratis Skipass erhalten. Vom 24. März bis 1. April findet im Skigebiet außerdem das Osterfamilienspiel statt, bei dem auch ein Malwettbewerb und ein großes Familienfest inbegriffen sind.

Lustige Ostereier-Schatzsuche für Kinder am Hauser Kaibling

Karfreitag: Saalbach Hinterglemm

Wer Après-Ski möchte, der wird am Karfreitag in Saalbach bei den White Pearl Mountain Days fündig. Dann rocken Graham Candy und Saintro P. die Bühne auf der Wallegg Alm. Im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn beginnt ab 17. März 2018 außerdem eine besondere Aktion für Familien, wobei es einen fetten Osterbonus gibt. Kauft ein Elternteil einen Skipass ab 4 Tagen erhalten Kinder ihren Skipass gratis! Weiter wird für Familien am Ostersonntag auch ein Osternest-Basteln auf Timoks Alm angeboten.

Ostersamstag: Kitzbühel

In Kitzbühel erwartet Skiurlauber an Ostern eine ganze Reihe von besonderen Oster-Events. Am Vormittag geht es los mit dem Kitzbüheler Oster-Genussmarkt. Da dieser bis 14 Uhr geht, haben Skifahrer auch die Möglichkeit, sich dort nach deiner Osterwanderung zum Wildpark in Aurach zu stärken, die ebenfalls angeboten wird und morgens startet. Wer mit Kindern die Ostertage im Skigebiet KitzSki verbringt, der geht zum Osterbasteln, lauscht den Geschichten bei Märchen für Groß und Klein und geht anschließend zum Ponyreiten oder in den Streichelzoo.

Graham Sandy in Saalbach Hinterglemm

Ostersonntag: Ischgl

Nein, kein Aprilscherz. Am 1. April, dem Ostersonntag, gibt es in Silvretta Arena Ischgl - Samnaun Musik der Extraklasse, denn dann steht der ehemalige Voice of Germany Teilnehmer Max Giesinger beim Top of the Mountain Konzert auf der Bühne. Mit dabei seine Charthits „80 Millionen“ und „Wenn sie tanzt“. In der größten Open-Air-Arena, der Idalp, mitten im Schnee findet das Konzert ab 13 Uhr statt. Nach dem Tanzen und Mitsingen geht es dann direkt wieder auf die Skipiste, denn das grenzübergreifende Skigebiet bietet 238 Pistenkilometer bis in die Schweiz.

Top of the Mountain Easter Concert

Ostermontag: Lech Zürs am Arlberg

Skifahren und Tanzen gehören ja irgendwie auch zusammen. Spätestens dann, wenn Skifahrer zum Après-Ski gehen. Das weiß man auch in Lech Zürs am Arlberg und deswegen wird am Ostermontag das Tanzcafe Arlberg angeboten. Dort geht es kultig zu, mit Swing Melodien und Tänzern im Rockabilly Style. Die musikalische Bandbreite des Vintage-Music-Festivals reicht von Swing und Jazz über Rock 'n' Roll und Boogie Woogie bis hin zu Electro-Swing und Pop, also ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

Beste Oster-Stimmung beim Tanzcafe Arlberg

Wie schneesicher ist Skifahren an Ostern 2018

Dadurch, dass das lange Osterwochenende in 2018 bereits Ende März beginnt, sind viele Skigebiete zu dieser Zeit noch ausgesprochen schneesicher. Selbst Anfang April gibt es in zahlreichen Skigebieten in den Alpen je nach Schneelage noch bis zu 1 Meter Schnee. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, wählt ein Skigebiet, das in der Nähe eines Gletschers liegt. Zusätzlich zur Schneesicherheit an Ostern finden Skifahrer in vielen Skigebieten auch spezielle Osterangebote und Nachlässe auf die Skipässe. Aktuelle Schneehöhen ansehen >

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentar schreiben

Hallo, ich bin Sarah. Meine Skikarriere begann mit Benjamin Blümchen-Skiern, mit denen ich wohl mehr angegeben habe, weil sie so schön rosa waren, anstatt dass ich wirklich damit gefahren bin. Heute bin ich für Snowplaza auf den Pisten unterwegs und berichte von meinen Erlebnissen im Snowplaza Blog.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote