6. August 2017 Von: Marlene in 'Skigebiete unter der Lupe''

Bärenbadalm, eine besondere Skihütte in Kitzbühel

Im Skigebiet KitzSki bei Kitzbühel warten rund 60 Einkehrmöglichkeiten, Almen und Skihütten am Pistenrand und in unmittelbarer Nähe zu den Liftanlagen. Exklusive kulinarische Hochgenüsse stehen hier genauso auf der Speisekarte wie traditionelle Tiroler Gerichte. Dazu gibt es wahlweise einen Hauswein aus dem Weinkeller des Inhabers, einen prickelnden Champagner oder aber ein kaltes Weißbier. Auch heiße Schokolade und das berühmte Skiwasser dürfen auf der Tageskarte vom Hahnenkamm bis zur Streif nicht fehlen. Snowplaza stellt Ihnen im Folgenden 5 besondere Skihütten vor, die Sie im nächsten 1. Streifalm

Die

Die Streifalm in Kitzbühel bei Nacht © Streifalm

2. Ganslern Alm

Die

Blick auf die Sonnenterrasse der Ganslern Alm © Ganslern Alm

3. Bärenbadalm

Die

Die Bärenbadalm ist für Sonnenanbeter © Bärenbadalm

4. Melkalm

Ob Radler oder Skiwasser - an der

Auf der Melkalm gibt es frische Buttermilch © Melkalm

5. Berggasthof Sonnbühel

Direkt am Hahnenkamm liegt der Berggasthof

Der Berggasthof Sonnbühel liegt direkt am Hahnenkamm © Sonnbühel

Weitere Après-Ski-Hütten im Skigebiet Kitzbühel

Neben den zahlreichen Einkehrmöglichkeiten am Rand der Skipisten, warten auch im Skiort Kitzbühel einige Bars und Hütten, die nicht nur für eine ordentliche Verpflegung nach dem Skitag die richtige Anlaufstation sind, sondern darüber hinaus auch feierwütige Skifahrer und Snowboarder anziehen. So zählt zum Beispiel Das könnte Sie auch interessieren

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Reiseblog

26. Jun Wie gesund ist Skifahren?
24. Jun Neue Bergbahn in La Norma: Melezet-Gondel mit 10 Plätzen
23. Jun Die 13 berühmtesten Berge der Alpen