Höhe: 1304-2811 Meter

St. Anton am Arlberg zusammengefasst

  • Legendäres Skigebiet am Arlberg
  • Bestes Après-Ski in St. Anton
  • Perfekte Tiefschnee-Bedingungen

Lebhaftes Skigebiet am Arlberg mit Top-Après-Ski

Das Skigebiet St. Anton gehört zu Ski Arlberg und ist eines der besten der Welt. Für Skifahrer aller Leistungsklassen bedeutet St. Anton Genuss pur! Insbesondere die erfahrenen Wintersportler kommen im Skiurlaub in St. Anton voll auf ihre Kosten. Mit modernen Liftanlagen starten Sie Ihr Wintervergnügen ohne Zeitverlust, denn Warteschlangen gibt es in St. Anton kaum. Das Skigebiet St. Anton hat auch in der Après-Ski-Szene viel mehr zu bieten, als so manch anderer großer Touristenort. Neben Discos und Bars, in denen gefeiert werden kann, wartet St. Anton am Arlberg mit Modeshows und internationalen Veranstaltungen auf. Zusammen mit Lech, Sonnenkopf und Warth-Schröcken verfügt das Skigebiet St. Anton über 340 Pistenkilometer und gehört damit zu den größten Skigebieten der Alpen.

Die Pisten im Skigebiet St. Anton liegen in einer Höhe von bis zu 2.650 Metern. Viel Schnee ist damit garantiert. Zu den absoluten Highlights zählen die Rennstrecken der alpinen Ski-WM, u.a. die Kandahar-Abfahrt vom Kapall (2.330 m), eine 4 km lange beleuchtete Naturrodelbahn, die Freestyle-Arena STANTON Park – geeignet für Kinder bis Profis – und das legendäre Après-Ski-Angebot. Die Après-Ski-Partys in St. Anton beginnen bereits am frühen Nachmittag im berühmten Mooserwirt und im Krazy Kanguru sowie etwas entspannter am Rendl Beach. Auch regelmäßige Events mit Konzerten und Skirennen wie Der Weiße Rausch stehen im Veranstaltungskalender von St. Anton. Wer es dagegen etwas ruhiger mag, ist in Stuben oder St. Christoph besser aufgehoben. Rund um St. Anton finden Sie auch ein etwa 40 km großes Loipennetz zum Langlauf und einige Winterwanderwege.

Neue Flexenbahn verbindet St. Anton mit Lech Zürs am Arlberg >

Übersicht Pisten & Lifte im Skigebiet St. Anton am Arlberg

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten49,0 km Schlepplifte16Saisonstart1. Dezember 2017
Rote Pisten54,0 km Sessellifte17Saisonende22. April 2018
Schwarze Pisten13,0 km Gondelbahnen5Gletscher
Skirouten0,0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe1304 m
Gesamt116,0 km Kapazität57805 Pers./Std.Max. Höhe2811 m

travelOrte in der Nähe zum Skigebiet St. Anton am Arlberg

travel Weitere Skigebiete von Ski Arlberg

Das Highlight: Tiefschnee-Skifahren an Kapall und Valluga (2.811 m)

Die Valluga ist der höchste Berg im gesamten Skigebiet Ski Arlberg und bietet bei schönem Wetter eine fantastische Aussicht über die Lechtaler Alpen. Hinauf geht es mit der Galzigbahn und der Vallugabahn und zurück über tolle Offpisten. Vom Vallugagrat (2.650 m) erreichen Sie mehrere gesicherte Skirouten und den anspruchsvollen Arlberger Winterklettersteig, der zu den herrlichen Tiefschneehängen im Rendlgebiet und weiter bis nach Lech führt. Zurück geht es mit dem kostenlosen Skibus oder ab der Skisaison 2016 / 2017 mit der neuen Flexenbahn. Außerdem beginnt unterhalb des Vallugas auch die mit rund 11 Kilometern längste Abfahrt im Skigebiet Ski Arlberg.

Einrichtungen

Anzahl Skihütten20 Skidepot an der Talstation
Preis 0,5 Liter Glas BierEUR 4.90 Tagespreis Skidepot
Preis Wurst mit Brot Gratis parken an der Talstation
Schönster AussichtspunktTagespreis ParkenEUR 7.00

Freestyle & Freeride im Skigebiet St. Anton am Arlberg

Snowparks 1Tables
HalfpipeBoxen
QuarterpipeRails
BoardercrossFreeride erlaubt
KickerFreeride-Zone

Skipasspreise (Nebensaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Ski Arlberg EUR 139.00 EUR 237.00 8 Jahre
Sonnenkopf EUR 94.00 EUR 161.00 7 Jahre

Skipasspreise (Hauptsaison)

6-Tages-Skipass Kinder Erwachsene Gratis bis
Ski Arlberg EUR 164.00 EUR 275.00 8 Jahre
Sonnenkopf EUR 105.00 EUR 179.00 7 Jahre

Weblogs über St. Anton am Arlberg

1. September 2017 von Gerrit in 'Skigebiete unter der Lupe'' | 1

Der „Run of Fame“ am Arlberg ist mit 65 Pistenkilometern und 18.000 Höhenmetern die wohl spektakulärste Skirunde in Österreich und zeigt die ganze Dimension des nunmehr komplett verbundenen Skigebiets. Mit der Eröffnung der neuen Flexenbahn in der Skisaison 2016 / 2017 besteht jetzt die Möglichkeit, den gesamten Arlberg zu umrunden. Die Skisafari soll zu einem unvergesslichen Erlebnis zwischen Warth-Schröcken, Lech Zürs und St. Anton am Arlberg werden und ist den Arlberger Skilegenden gewidmet. ... Mehr lesen ›

19. August 2017 von Marlene in 'Skigebiete unter der Lupe'' | 0

Wer auf den über 300 Pistenkilometer im größten zusammenhängenden Skigebiet in Österreich Ski Arlberg unterwegs ist, muss zur Mittagszeit nicht lange nach einer Einkehrmöglichkeit suchen. In den einzelnen Skigebieten Lech, Zürs, St. Anton, St. Christoph, Stuben, Klösterle, Dalaas, Warth und Schröcken warten am Pistenrand zahlreiche Skihütten auf die hungrigen Skifahrer und Snowboarder. Ob traditionelle Küche, ausgefallene Speisen, warme Getränke oder erfrischende Durstlöscher - auf der Speisekar... Mehr lesen ›

20. April 2017 von Gerrit in 'Veranstaltungen '' | 0

Wenn an diesem Tag die Lifte schließen, geht es im Skigebiet St. Anton am Arlberg erst richtig los. Es ist der Tag des „Weißen Rausch 2017“ – dem Kultskirennen, das seine Teilnehmer jedes Jahr an ihre sportlichen Grenzen treibt. Der Weiße Rausch zieht mittlerweile tausende Skifahrer, Snowboarder und Telemarker zum Saisonende nach St. Anton am Arlberg. Snowplaza hat alle Infos und Termine zum Skirennen, zur Anmeldung und zur Strecke von der Valluga nach St. Anton. Sie wollen auch dabei sein? Hier... Mehr lesen ›

28. November 2016 von Gerrit in 'News'' | 6

Als Skifahrer am Arlberg unterwegs zu sein, wird zur Skisaison 2016 / 2017 noch schöner. Dann darf sich Ski Arlberg das größte zusammenhängende Skigebiet in Österreich nennen. Grund ist die neue Flexenbahn, die die beiden Teilgebiete Lech Zürs und St. Anton am Arlberg vollständig miteinander verbindet. Der Lift ist betriebsbereit. Auch die Genehmigung wurde erteilt. Die Gondelbahn wird das Skifahren am Arlberg damit noch komfortabler machen. Alle Orte sind ab sofort auf Skiern erreichbar. Snowpl... Mehr lesen ›

 

Schneehöhen
St. Anton am Arlberg

Berg0 cm
Tal0 cm
open - dicht
hoogten

Die Informationen gelten für das Skigebiet St. Anton am Arlberg. Während der Saison werden die Daten täglich aktualisiert.

Pistenzustand keine Angabe
KM an offen Pisten 0
Offene Lifte-
Rodelbahn geöffnet offen
Snowpark geschlossen
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote