Die neuesten 5 Artikel von André

2. April 2019 Von: André in 'Skitechnik''

Viele Skifahrer freuen sich auf den Skiurlaub im Frühjahr: Sonne satt, lange Tage und gutes Wetter locken Sonnenanbeter und Schneefans gleichermaßen an. Der Schnee ist jedoch ab Mittag häufig ein anderer. Hohe Temperaturen und viel Sonne lassen die Schneetemperatur auf über 0°C ansteigen. Dieser Sulzschnee wird von vielen Skifahrern als anstrengend und schwergängig empfunden. Snowplaza Reporter André erzählt von seinem ersten Mal im Sulz und wie er im Skiurlaub gelernt hat durch den nassen Schnee zu surfen. Außerdem gibt er passende Tipps zum Skifahren im Sulzschnee. Mehr lesen ›

4. Februar 2019 Von: André in 'Allgemein''

Österreich ist eines der beliebtesten Länder für den Wintersport auf der ganzen Welt und zieht Skifahrer magisch an. Kein Wunder, mit weit über 7.000 km Skipisten ist Österreich ein Paradies für Skifahrer. Das Skifahren wurde übrigens auch am Arlberg erfunden, heißt es. Trotzdem ist es wichtig bei unseren Nachbarn ein Verständnis für die kleinen kulturellen Unterschiede an den Tag zu legen. Oder haben Sie schon mal vom Pickerl gehört und sind über die Kassa gestolpert? Snowplaza hat sich in den Skigebieten Österreichs umgeschaut und enthüllt 7 Dinge, die Sie im Skiurlaub in Österreich auf keinen Fall tun sollten. Mehr lesen ›

7. Januar 2018 Von: André in 'Skigebiete unter der Lupe''

Viele Skigebiete brüsten sich damit die längste aller Abfahrten zu haben. Allerdings hat oft noch niemand genau nachgemessen. Warum eigentlich sich für eine lange Abfahrt entscheiden, wenn es auch Skigebiete in den Alpen gibt, die gleich mehrere lange Pisten bereithalten. So kommt die Muskulatur an ihre Grenzen und die Wartezeiten am Lift werden auf ein Minimum verkürzt. Snowplaza zeigt sieben Skigebiete, die nicht nur eine lange, sondern gleich viele langen Pisten haben. Diese sogenannten Höhenfresser sind nicht nur in Österreich, der Schweiz und Italien zu finden, sondern auch in Deutschland. Mehr lesen ›

5. Dezember 2017 Von: André in 'Reiseberichte''

In den Skiurlaub fahren und vom Hotelzimmer direkt auf die Piste starten? Davon träumen viele Skifahrer. In Kühtai ist das die Regel: Zuerst Abfahren und dann Liftfahren. Die Hotels im höchsten Skiort Österreichs (2.020m) liegen fast ausnahmslos an der Piste. Kein Wunder, dass hier die Lifte beispielsweise Startbahn heißen. Dazu garantiert die Höhe von Kühtai eine Schneesicherheit wie sie sich sonst nur selten finden lässt. Snowplaza-Reporter André hat die Abfahrt aus dem Hotelzimmer getestet und zwischen Halfpipe und Familienurlaub das Kühtai unsicher gemacht. Mehr lesen ›

22. März 2017 Von: André in 'Skitechnik''

Wenn zwei Skifahrer perfekt parallel und dazu gemeinsam die Piste herunter wedeln, sieht das nicht nur gut aus, sondern macht auch noch eine Menge Spaß. Wer denkt, dass paralleles oder sogenanntes Synchro-Skifahren nur etwas für Profis ist, liegt falsch. Jeder kann synchron Skifahren, und Jeder sollte es auch einmal ausprobieren. Denn das gegenseitige Abstimmen fördert Koordination und Rhythmus, zwei Eigenschaften, die auch dem eigenen Fahrkönnen zu Gute kommen. Snowplaza erklärt, wie Skifahrer sich an das Synchro-Fahren herantasten können und wie man sogar Weltmeister werden könnte. Mehr lesen ›