12. Dezember 2016 Von: Christian in 'Bergwetter''

Darauf haben Skifahrer gewartet! Nach einem sonnigen Wochenende hat es in der Nacht tatsächlich in einigen Teilen der Alpen frischen Neuschnee gegeben. Zwar fielen nur ein paar Zentimeter vom Himmel, dennoch sorgt die Schneelage für Begeisterung unter Wintersportlern. Eine kleine Kaltfront, die im Tagesverlauf die Alpen erreicht, sorgt außerdem für anhaltenden Schneefall. Snowplaza informiert im aktuellen Schneebericht, wo es jetzt am meisten schneit und wie das Wetter in den Skigebieten der Alpen in den nächsten Tagen wird. Außerdem zeigen wir ein paar aktuelle Fotos aus dem Neuschnee.

Bis zu 20 cm Neuschnee gibt es jetzt in den Alpen

Vor allem im Salzburger Land hat es die Nacht bis in die Tallagen anhaltend geschneit. Wo am Wochenende noch grüne Wiesen zu sehen waren, ist heute alles weiß. Die Schneefallgrenze lag dabei zwischen 500 und 1.000 m Höhe. Von den Kitzbüheler Alpen über die Hohen Tauern bis in die Steiermark verbleiben die Berge den ganzen Tag im Wolkenstau, und es schneit weiter. Zwischen 10 cm im Westen und 20 cm Neuschnee im Osten sind zu erwarten. Es herrschen aber auch recht stürmische Verhältnisse, die für Schneeverwehungen sorgen. Im übrigen Teil der Alpen lockern die Wolken auf, und es setzt sich verbreitet sonniges Skiwetter mit guter Sicht und klirrender Kälte von deutlich unter dem Gefrierpunkt durch. Zur Schneevorhersage >

Es schneit jetzt in der Vier-Berge-Skischaukel in Schladming.

Es schneit jetzt in der Vier-Berge-Skischaukel in Schladming

Auch interessant: Schneesichere Skigebiete im Dezember

Neuschnee in Saalbach-Hinterglemm

Schneelage in Saalbach-Hinterglemm am 13.12.2016

Schneelage in Saalbach-Hinterglemm am 13.12.2016

Weiße Skiwiesen in der Zillertal Arena

Schneelage in der Zillertal Arena am 12.12.2016

Schneelage in der Zillertal Arena am 12.12.2016

Die Straßen in Obertauern sind wieder mit Schnee bedeckt

Schneelage in Obertauern am 12.12.2016

Schneelage in Obertauern am 12.12.2016

Neuschnee an der Hohen Salve in der SkiWelt

Schneelage in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental am 12.12.2016

Schneelage in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental am 12.12.2016

Schneelage im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand

Schneelage am Fellhorn bei Oberstdorf am 12.12.2016

Schneelage am Fellhorn bei Oberstdorf am 12.12.2016

Sonniges Wetter zum Skifahren bis zum Wochenende

Ab Dienstag setzt sich wieder ein stabiles, ruhiges Hochdruckwetter durch und sorgt für strahlend blauen Himmel in den Skigebieten der Alpen. Es soll trocken bleiben. Außerdem wird es wieder etwas milder. Die Nullgradgrenze nähert sich der 2.000 Meter Marke. Bis zum Wochenende soll sich an der sonnigen Wetterlage auch nichts ändern. Die Windverhältnisse bleiben schwach. Zum Skifahren sind die Bedingungen nun ideal. Die Bergbahnen hatten bereits in den vergangenen Tagen viel Schnee produziert und weitere Pisten geöffnet. Hier finden Sie eine Übersicht mit geöffneten Skigebieten und den aktuellen Schneehöhen >

Das könnte Sie auch interessieren


Ich mag am liebsten schönes Wetter beim Skifahren, weshalb ich oft in den Skigebieten in Frankreich unterwegs bin. Ansonsten sieht man mich im Winter öfter in den Skigebieten im Erzgebirge – perfekt für einen schönen Tagesausflug geeignet.