22. Mai 2016 Von: Gerrit in 'Reisetipps'' | 0 Kommentare

Kristallhütte

Die Kristallhütte gilt als der Szenetreff in Österreich. Gelegen auf 2.173 Meter Höhe im Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen bei Kaltenbach bietet sie eine extravagante Atmosphäre mit Lounge, Gourmet-Restaurant und einem Luxushotel. Die Kristallhütte wurde deshalb schon mehrfach zur Skihütte des Jahres ausgezeichnet. Tolle Events, beeindruckende Kunstwerke und die fantastische Aussicht auf die Zillertaler Alpen tun ihr Übriges dazu. Snowplaza stellt Ihnen die Kristallhütte im Zillertal vor und zeigt, warum die Hütte oberhalb von Kaltenbach im Sommer so beliebt bei Wanderern und im Winter die erste Wahl bei Skifahrern ist.

Die Kristallhütte ist Lounge, Gourmet-Restaurant und Luxushotel

Die Kristallhütte bietet das volle Programm. Die meisten Skifahrer vergnügen sich im Winter auf der großen Sonnenterrasse und im Wintergarten der Kristallhütte. Jeden Tag läuft hier feinster DJ-Sound über die Lautsprecher. DJ Hoody und seine Freunde stehen an den Plattentellern und sorgen mit Chillout-Beats für einen coole, entspannte Atmosphäre auf 2.173 m Höhe mitten im Hochzillertal-Hochfügen. Neben einem Luxushotel gibt es auf der Kristallhütte auch einen Wellness-Bereich mit Panoramablick, das Kuschelnest und das gemütliche Restaurant mit offener Showküche. Darin werden täglich 5-Gänge-Gourmetmenüs mit regionalen Spezialitäten gezaubert. Besonders reizvoll sind auch die zahlreichen Events, die jedes Jahr im Winter auf der Kristallhütte stattfinden.

Video: Kristallhütte Image-Film 2015

Tipp 1: Legendärer Kristallhütten-Jazzbrunch

Legendär ist mittlerweile der Jazzbrunch auf der Kristallhütte. Seit mehr als 10 Jahren findet dieser regelmäßig gegen Ende der Skisaison statt. Neben einem extralangen Genießerfrühstück mit Weißwürsten, Lachs und Früchten wird beim Jazzbrunch Live-Musik vom feinsten geboten. Der Preis liegt bei um die 30 Euro inklusive Reservierung.

Tipp 2: Sunshine-Kuscheln für Verliebte

Romantik pur finden verliebte Paare beim täglichen Sunshine-Kuscheln an der Kristallhütte. Das Kuschelpaket umfasst ein privates Wasserbett oder eine Sonnenliege, Decken, eine Flasche Champagner, Antipasti und natürlich die herrliche Aussicht inklusive gratis Sonnenuntergang. Die Preise beginnen bei 59 Euro für 2 Personen.

Tipp 3: Übernachten auf der Kristallhütte

Auch übernachten können Sie in der Kristallhütte. Die Zimmer bieten allesamt einen großartigen Panoramablick auf die umliegende Bergwelt der Zillertaler Alpen. In Alpine Lodge Suite kann die Aussicht sogar direkt aus der Badewanne genossen werden. Die Preise beginnen bei rund 150 Euro pro Person und Nacht.

So gemütlich ist Skiurlaub auf der Kristallhütte

Und sonst? Kunst am Berg!

Weitere Event-Highlights auf der Kristallhütte sind das Opening-Weekend zum Saisonstart, das Full-Moon-Skiing, das Winzer Wedel Cup Skirennen und die Schmankerlwoche mit Gerichten aus Großmutters Rezeptküche. Doch auch ohne Einkehrschwung lohnt ein Besuch auf der Kristallhütte. Verschiedene Künstler präsentieren sich am Berg und zeigen ihre Meisterwerke. Darunter sind im Jahr 2015 zum Beispiel Bilder von Udo Lindenberg zu finden sowie die eindrucksvollen Stahlkonstruktionen eines Riesenkäfers und einer gigantischen Fliege. Die Angebote der Kristallhütte sind zudem eine tolle Geschenkidee. Zum Beispiel können Gutscheine für das Genießerfrühstück, ein 4-Gänge-Menü oder das Sunshine-Kuschelpaket gekauft werden. Mehr lesen >

Direkt neben der Kristallhütte thront der Riesenkäfer.

Anreise und praktische Infos zum Hochzillertal

Es ist gar nicht so einfach zur Kristallhütte zu gelangen. Im Sommer kann mit dem Auto über die Zillertaler Höhenstraße bis zum Speicherteich gefahren werden. Anschließend steht eine 50minütige Wanderung an. Im Winter müssen Skifahrer aus Kaltenbach kommend mehrere Lifte und Pisten bezwingen. Übernachtungsgäste können ihr Auto kostenlos an der Talstation parken. Das Gepäck wird vom Personal transportiert. Das Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen bietet rund 100 km schneesichere Pisten meist oberhalb der Baumgrenze und lange, teils recht anspruchsvolle Talabfahrten. Mit dem Zillertal Superskipass sind außerdem die Skigebiete in Mayrhofen, der Hintertuxer Gletscher und die Zillertal Arena nutzbar.

Diese Hütten könnten Ihnen auch gefallen

Die Kristallhütte im Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen gehört zu den besten Hütten der Alpen. Es gibt zahlreiche weitere ausgewöhnliche Hütten in den Skigebieten der Alpen.

  • Wedelhütte im Hochzillertal-Hochfügen
  • Trofana Alm im Skigebiet Ischgl
  • Goaßstall im Skicircus Saalbach-Hinterglemm
  • Mooserwirt im Skigebiet St. Anton
  • Hohenhaus Tenne am Hintertuxer Gletscher
Bereit für Ihren nächsten Einkehrschwung? Hier planen Sie Ihren Skiurlaub >

Kommentare

Kommentar schreiben

Grüß Gott! Mein Name ist Gerrit, und ich bin schon von Anfang an bei Snowplaza.de dabei. Ich habe quasi die ersten Online-Stunden live miterlebt. Im Reiseblog halte ich Sie regelmäßig über die neuesten Trends im Wintersport, Reiseangebote und Infos aus den Skigebieten auf dem Laufenden.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote