9. März 2020 Von: Max in Bergwetter

Heute herrschen noch kalte Temperaturen über den Niederschlag und es fällt Schnee. Ab morgen zieht eine Warmfront über die Alpen und lässt es bis ins Gebirge regnen. Ab Mittwoch wieder trocken und sonnig.

Dienstag Regen bis ins Gebirge

Heute schneit es noch in den West- und Nordalpen. Zwar sind die Niederschlagsmengen gering, sie sorgen dennoch für eine angezuckerte Winterlandschaft in den Bergen. Im Laufe des heutigen Tages zieht immer milderer Luft von Westen her über das Alpengebiet. Das sorgt dafür dass der Niederschlag am Dienstag in Frankreich, Schweiz und im Westen von Österreich vielerorts als Regen niedergehen wird. Morgens liegt dabei die Schneefallgrenze noch bei 900 m, steigt aber im Laufe des Tages auf über 2.400 m. Ab Mittwoch wird es dann wieder trockenerer und sonniger.

Ab Freitag wieder etwas Neuschnee

Nach den zwei schöneren Tagen am Mittwoch und Donnerstag, sorgt am Freitag eine Kaltfront wieder für niedrigere Temperaturen. Zusammen mit der ankommenden Niederschlagsfront dürfte am Freitag wieder etwas Neuschnee fallen.

Weer Montafon
Aktuell schneit es noch kräftig im Montafon

Webcam Saint-Gervais
Auch in Saint-Gervais schneit es heute Morgen noch

Aufgewachsen im schönen Bayern, hatte ich die Berge stets in greifbarer Nähe. Im Winter arbeite ich im Zillertal als Snowboardlehrer. Bei Snowplaza berichte ich über die neuesten Trends und News im Wintersport.