26. Februar 2020 Von: Max in Bergwetter

Die kommenden Tage stehen im Zeichen von Neuschnee, vor allem an der West- und Nordseite der Alpen. Diverse Skigebiete bekommen es mit schlechterem Wetter und kräftigem Wind zu tun, wobei die Möglichkeit besteht, dass Lifte geschlossen werden müssen. Auch im Sauerland fällt in diesen Tagen Neuschnee. Webcams: in alle Alpenländern frischer Neuschnee >

Viel Schnee für die nördlichen Alpen

Am heutigen Mittwoch ist es noch vielerorts bewölkt, vor allem an der an der West- und Nordseite schneit es kräftig. Die Niederschlagsmengen können sich in hochgelegenen Skigebieten in der Schweiz auf bis zu 40 cm belaufen. Die Skigebiete in Österreich bekommen ebenfalls eine dicke Lage frischen Neuschnee. Am Donnerstag erreicht erneut eine schneereiche Wetterfront die Alpen. Erst beginnt es in den Französischen und Schweizer Alpen zu schneien, etwas später folgt Österreich. Die Schneefallgrenze beläuft sich dabei auf 500 m und steigt dann im Laufe des Tages auf 1.000 m. Bis morgen Abend sind so 10 bis 30 cm Neuschnee in Österreich möglich. Am Freitag liegt Österreich kurzzeitig im Einfluss eines Hochdruckgebietes, was die Sonne ab und zu durchkommen lässt. In den südlichen Alpen wird es am Freitag trockener sein, mit etwas mehr Sonnenstunden.

Samstag trocken, Sonntag erneut Niederschlag

Am Samstag bleibt es trocken und bewölkt. Durch den frisch gefallenen Schnee profitieren vor allem die Pistenverhältnisse am Wochenende. Die Frostgrenze liegt dann bei etwa 1.000 m. In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind erneute Schneefälle zu erwarten, 10 bis 25 cm werden hierbei lokal möglich sein. In den südlichen Alpen regnet es am Sonntag unter 1.200 m. Weiter oben sind bis zu 40 cm Neuschnee in den Italienischen Alpen möglich. Auch in Österreich können Skifahrer und Snowboarder mit Neuschnee am Sonntag rechnen. Bis zu 15 cm sollen es hier sein.

Webcam Zauchensee
Herrlich weiß in Zauchensee

Frischer Neuschnee auch im Sauerland

Nicht nur in den Alpenländern ist es heute weiß. Auch im Sauerland fiel etwas Neuschnee. Eine Kaltfront mit Niederschlag hatte den Westen Deutschlands erreicht und eine frische Lage Neuschnee mitgebracht. Die Schneefallgrenze liegt im Hochsauerland bei 400 m. Heute scheint es der winterlichste Tag in der ganzen Saison im Sauerland zu sein. Die Neuschneemengen belaufen sich gegenwärtig auf 10 cm. Auch morgen bleiben die Temperaturen noch unter dem Gefrierpunkt und es ist mit weiterem Niederschlag zu rechnen.

Webcam Winterberg - Poppenberg
Winterberg - Poppenberg
Webcam Winterberg - Büre-Herrloh
Büre-Herrloh
Webcam Willingen Ritzhagen
Willingen - Ritzhagen
webcam Neuastenberg - Postwiese
Neuastenberg - Postwiese
Webcam Langewiese
Langewiese


Aufgewachsen im schönen Bayern, hatte ich die Berge stets in greifbarer Nähe. Im Winter arbeite ich im Zillertal als Snowboardlehrer. Bei Snowplaza berichte ich über die neuesten Trends und News im Wintersport.