1. November 2019 Von: Leonie in Material

Beim Kauf von Skischuhen legen Skifahrer den Grundstein für ein perfektes Skierlebnis. Der richtige Skischuh sitzt bequem, bietet satten Halt und überträgt Kraft und Steuerimpulse vom Fahrer direkt auf den Ski. Sich mit dem richtigen Skischuh und dessen Größe zu beschäftigen, lohnt sich also wirklich! Snowplaza berät euch zum Thema richtige Skischuhgröße.

Skischuhgröße ist nicht nur Länge

Als Bindeglied zum Ski ist der Skischuh ein elementar wichtiger Bestandteil der Ausrüstung. Aber schon das Anziehen bzw. „Einsteigen“ macht klar: So bequem wie ein Turnschuh trägt sich die Kunststoffschale nicht! Noch mehr als bei normalen Schuhen gilt also: Beraten lassen, anprobieren und testen! Ein Fachgeschäft mit einer großen Auswahl an Modellen und geschultem Personal bietet die besten Voraussetzungen, den Traumschuh zu finden. Bei der richtigen Skischuhgröße ist jedoch nicht nur die Länge, sondern auch andere Faktoren wie beispielsweise die Breite zu berücksichtigen. Dann wird der nächste Skiurlaub ohne schmerzende Füße bestimmt zum Erfolg.

Atomic Skischuhe
(Foto: © Atomic)

Die richtige Skischuhgröße für Kinder und Erwachsene

Egal ob Herren-, Damen- oder Kinderschuh, das wichtigste Kriterium ist die Passform – und das fängt mit der richtigen Größe an. Wie finde ich also meine Skischuhgröße heraus? Im Fachgeschäft wird der Fuß mit einer Lehre in Länge und Breite vermessen (das sollte man übrigens jedes Mal tun, wenn man sich neue Skischuh zulegt, denn Größe und Form der Füße können sich mit der Zeit verändern). Die Skischuhgrößen sind in Mondo Point (MP) angegeben – gleichbedeutend mit der Fußlänge in Zentimetern. Sie sind in 5 mm Schritte unterteilt, also 25; 25,5; 26; 26,5 etc. In der Regel teilen sich die Schalen der Skischuhe zwei Mondo-Point-Größen. Also haben beispielsweise die MP Größen 27 und 27,5 ein und dieselbe Schale. Zur Anpassung der Zwischengrößen verwenden die Hersteller zwei verschiedene Einlegesohlen (eine dicke und eine dünnere) um das Volumen entsprechend zu verändern. Atomic liefert zum Beispiel einen sogenannten Size-Adjuster, welcher unter die Einlegesohle und sogar unter ein personalisiertes Fußbett gelegt werden kann. 

Skischuhgrößen Tabelle
Skischuhgrößen-Tabelle zur einfachen Umrechnung (Foto: © Atomic)

Breite des Schuhs bei der Skischuhgröße wichtig

Für die Skischuhgröße und somit für die perfekte Passform ist die Breite des Skischuhs ebenso wichtig. Ein zu enger Schuh drückt, in einem zu breiten hat der Fuß zu wenig Halt. Ein gut geschulter Händler gibt auf Basis der gemessen Fußlänge- und -breite eine erste Empfehlung für geeignete Skischuhe ab. Hat er früher verschiedene Hersteller oder Typen für unterschiedliche Fußbreiten empfohlen, gibt es heute Modelle wie die der umfangreichen ATOMIC Hawx Reihe in drei verschiedenen Leisten-Breiten. Entsprechend wählt man nicht nur die richtige Länge der Schale bzw. des Skischuhs, sondern auch dessen Breite. Eine Vorfußbreite unter 98 mm gilt als schmal, Schalen mit um die 100 mm Breite als mittel, 102 mm und darüber als breit. 

Atomic Hawx Reihe
ATOMIC Hawx Reihe (Foto: © Atomic)

Skischuhgröße: So bequem wie möglich, so eng wie nötig

Ein gut sitzender Skischuh sorgt dafür, dass der Fuß stabil im Schuh sitzt und die Kraftübertragung von den Skiern auf den Fuß ideal geschehen kann. Man fährt also mit der richtigen Skischuhgröße besser Ski! Der Skischuh sollte idealerweise bequem und gleichzeitig so eng sitzen, dass kein Spielraum zwischen Fuß und Skischuh entsteht. Das verringert das Verletzungsrisiko und garantiert durch einen komfortablen Sitz unbeschwertes Skivergnügen. Wer sich trotz Beratung im Geschäft oder aufgrund eines Onlinekaufs bei der Skischuhgröße unsicher ist, sollte die neuen Skischuhe ruhig einige Stunden zuhause bei einer sitzenden Tätigkeiten wie beim Fernsehen tragen, um mögliche Druckstellen zu erfühlen. Eine individuelle Schuhanpassung kann dann noch gemacht werden, bevor man mit schmerzenden Füßen beim nächsten Skiurlaub steht.

Mehr Informationen findet ihr hier >

Aufgewachsen am Rand des Sauerlands und Kölnerin im Herzen, reise ich für mein Leben gern. Verschneite Bergwelten entdecke ich am liebsten wandernd!

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote