9. Dezember 2017 Von: Marlene in 'Bergwetter''

Ein Schneesturm hält die Skigebiete der Alpen in Atem und bringt im Laufe der Woche bis zu 2 Meter Neuschnee mit sich. Dabei sinkt die Schneefallgrenze stellenweise auf 0 Meter. So tanzen schon jetzt vielerorts die Schneeflocken. Wir freuen uns über verschneite Baumwipfel und schneebedeckte Hausdächer. Weil das Winterwunderland auch auf Fotos und Videos gut zur Geltung kommt und Winterliebhabern nicht vorenthalten werden sollte, zeigt Snowplaza Ihnen die schönsten aktuellen Neuschneeaufnahmen aus den Skigebieten der Alpen.

In Lech Zürs am Arlberg setzt ein Schneesturm ein

Das könnte Sie auch interessieren

Am Zauchensee zeugen schneebedeckte Straßen vom Winterwunderland

Im französischen Avoriaz sind Wälder und Hütten bereits tief verschneit

Im französischen Tignes wird bis Montag noch 1 Meter Neuschnee erwartet

In Saalbach klingt der Schneefall auch am Morgen noch nicht ab

Am Hintertuxer Gletscher hat es die Nacht durchgeschneit

An der Schmittenhöhe laden die Hänge bei anhaltendem Neuschnee zum Freeriden ein

In Sölden lädt die ruhige Winterlandschaft zum Spazieren ein

Schneesturm bringt bis zu 2 Meter Neuschnee in die Alpen

Die anhaltenden Schneefälle freuen Skigebietsbetreiber und Winterliebhaber gleichermaßen. Das Skigebiet Les Deux Alpes erwartet mit Abstand den meisten Neuschnee. Knapp 2 Meter sollen hier in der nächsten Woche vom Himmel kommen. Auch das Schweizer Skigebiet Zermatt rechnet mit Schneemengen von bis zu 173 cm. In Italien fallen in Courmayeur voraussichtlich über 150 cm, im österreichischen Sölden könnten es immerhin noch 111 cm werden und in Deutschland kann sich wahrscheinlich nicht nur Oberstdorf über bis zu 80 cm Neuschnee freuen. Damit rückt weiße Weihnachten in greifbare Nähe. In diesen Skigebieten liegt an Weihnachten sicher Schnee >

Das könnte Sie auch interessieren

Lust auf Skifahren? Hier planen Sie Ihren Skiurlaub >

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.