8. Oktober 2017 Von: Marlene in 'Skigebiete unter der Lupe'' | 0 Kommentare

Beliebte Skihütten in Winterberg

Beliebte Skihütten in Winterberg

Im Skiliftkarussell Winterberg laden über 10 Skihütten zum Einkehren, Verweilen, Regenerieren und Feiern ein. Zur Mittagszeit halten die Einkerhmöglichkeiten regionale, traditionelle Speisen und Getränke bereit, um die Kraftreserven wieder aufzufüllen. Da dürfen selbst im Sauerland das obligatorische Schnitzel oder der beliebte Germknödel nicht fehlen. Doch auch abends lohnt sich der Einkehrschwung in eine der zahlreichen Skihütten und Après-Ski-Bars, um auf den erfolgreichen Skitag oder gar auf den ganzen Skiurlaub anzustoßen. In welchen fünf Hütten Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt in Winterberg unbedingt einkehren sollten, verrät Ihnen Snowplaza.

1. Rauher Busch

Im Rauhen Busch legen Skifahrer und Snowboarder gerne die Füße hoch und entspannen in der Mittagszeit bei einem kühlen Drink auf der Sonnenterrasse. Für den kleinen und großen Hunger hält die Speisekarte außerdem allerlei Köstlichkeiten bereit. So müssen sich Wintersportler zwischen österreichischen Spezialitäten wie Wiener Schnitzel, verschiedenen Kuchensorten und Frikandellen entscheiden. Zudem gibt es regelmäßig wechselnde Speisen auf der Tageskarte.

Blick auf die Sonnenterrasse des Gasthofs Rauher Busch in Winterberg

Blick auf die Sonnenterrasse des Gasthofs Rauher Busch in Winterberg © Rauher Busch

  • Lage: Remmeswiese 10
  • Inhaber: Klante Gbr
  • Event-Tipp: Firmenfeier in rustikaler Stallatmosphäre
  • Besonderes Gericht: Holländische Frikandellen mit Sauce
  • Preis Wiener Schnitzel: 9,70 Euro

2. Biker´s Herrloh Hütte

Auch, wenn der Name der Skihütte im Skiliftkarussell Winterberg es vermuten lässt, so ist die Herrloh's Biker Hütte nicht nur in der Bikerszene ein beliebter Treffpunkt. Auch Skifahrer und Snowboarder kehren gerne in das ganzjährig geöffnete Restaurant ein und genießen die Blick auf die St. Georg Sprungschanze und das kühle Bier vom Fass. Die traditionellen, hausgemachten Speisen sorgen zudem dafür, dass die Wintersportler nach der Mittagspause wieder frisch gestärkt auf den Skipisten des Skiliftkarussells Winterberg durchstarten können.

Auch vor der Biker

Auch vor der Biker's Herrloh Hütte wartet eine große Sonnenterrasse © Biker's Herrloh Hütte

  • Lage: Am Waltenberg 67a
  • Inhaber: Johannes Peis
  • Event-Tipp: k. A.
  • Besonderes Gericht: Blaubeerpfannkuchen mit Vanillesauce/Sahne
  • Preis Wiener Schnitzel: 9,70 Euro

3. Bei Möppi

In der Nähe der bekannten Sprungschanze, inmitten des Waldes und direkt am Ende der Skipisten Poppenberg I & II liegt die beliebte Après-Ski-Hütte Bei Möppi. Bei leckeren Speisen und Getränken lassen Wintersportler hier gerne ihren Skitag ausklingen. Da darf natürlich auch die passende Après Ski-Musik nicht fehlen. Partystimmung kommt "Bei Möppi" zwar immer auf, allerdings lohnt sich die Einkehr besonders mittwochs, freitags und samstags. Nach dem Flutlichtskifahren ist die Skihütte quasi der obligatorische Treffpunkt aller Skifahrer und Snowboarder.

Bei Möppi ist immer was los!

Bei Möppi ist immer was los! © Bei Möppi

  • Lage: Am Ende der Pisten Poppenberg I & II
  • Inhaber: Skilifte Poppenberg GmbH
  • Event-Tipp: Après Ski nach den Flutlichtabenden
  • Besonderes Gericht: Erbseneintop mit Bockwurst
  • Preis Wiener Schnitzel: 7,50 Euro

4. Panorama Café

Wer auf Kaminatmosphäre und gemütliche Lounge-Locations steht, sollte im Panorama Café Winterberg einkehren. Die Speisenkarte hält von Wiener Schnitzel bis zu kleineren Gerichten wie Suppen und Kuchen alles bereit. Besonders empfehlenswert sind die Big Burger, die sich die Gäste selbst zusammenstellen können. Doch auch all jene, die im Panorama Café nur einen Kaffee trinken wollen oder sich vom süßen Duft der selbstgemachten Waffeln anlocken lassen, sind hier an der richtigen Adresse.

Der Gastraum punktet mit heimeliger Gemütlichkeit

Der Gastraum punktet mit heimeliger Gemütlichkeit © Panorama Café

  • Lage: Erlebnisberg Kappe
  • Inhaber: Hans-Georg Brinkmann
  • Event-Tipp: k. A.
  • Besonderes Gericht: Big Burger
  • Preis Wiener Schnitzel: 12,50 Euro

5. Nordhang Jause

Die Nordhang Jause entspricht ganz dem Motto klein aber fein. Die urige Skihütte liegt unterhalb des Kahlen Asten, direkt am Skilift Nr. 13 und ist unter Skifahrern und Snowboardern gleichermaßen beliebt. Doch auch Winterwanderer und Spaziergänger wissen die Einkehrmöglichkeit, die dank kostenlosem Parkplatz und Bushaltestelle gut zu erreichen ist, zu schätzen.

Klein aber fein: Nordhang Jause in Winterberg

Klein aber fein: Nordhang Jause in Winterberg © Nordhang Jause/Facebook

  • Lage: Skilift 13
  • Inhaber: Dirk Gerlach
  • Event-Tipp: k. A.
  • Besonderes Gericht: k. A.
  • Preis Wiener Schnitzel: k. A.

Praktische Infos zum Skiliftkarussell Winterberg

Mit mehr als 20 Liftanlagen und 27 Pistenkilometern zählt das Skiliftkarussell Winterberg vor allem unter Kurzurlaubern aus der Region zu den beliebtesten Skigebieten im Westen Deutschlands. Während Anfänger und Familien die meist leichten bis mittelschweren Skiabfahrten zu schätzen wissen, carven fortgeschrittene Skifahrer auf dem steilen Slalomhang an der Kappe ins Tal. Das Skivergnügen endet übrigens nicht bei Sonnenuntergang. 8 beschneite Pistenkilometer sind bis in die späten Abendstunden auch bei Flutlicht zu befahren. Anschließend laden die Schirmbars und Skihütten mit Après Ski-Musik noch zum geselligen Beisammensein ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentar schreiben

Als Wahlmünchenerin habe ich die Alpen ja quasi vor der Tür und bin deshalb gern in den Bergen unterwegs. Von Oktober bis Mai und manchmal auch im Hochsommer begleiten mich dabei meine geliebten Skier.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote