Höhe: 600 - 2350 Meter

Hochzillertal-Hochfügen zusammengefasst
  • Abwechslungsreiches Skigebiet im Zillertal
  • Gemütliches Après-Ski auf über 2000 Metern
  • Sehr schneesicher, viele rote Pisten
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb
  • dorp-thumb

Am Eingang des Zillertals liegt das Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen mit mehr als 100 km Pisten. Das Skigebiet gehört zu den beliebtesten Wintersport-Regionen des Landes. Warum? Es ist geht hoch hinaus! Bis auf 2.500 Meter Höhe reichen die Pisten und Lifte im Skigebiet Hochzillertal- Hochfügen. Herrliche Hänge oberhalb der Baumgrenze laden zum Skifahren und Snowboarden von Anfang Dezember bis Ende April ein. Als ausgezeichnet gilt das Après-Ski-Angebot. Die Wedelhütte und die Kristallhütte gehören zu den besten Hütten in Österreich und liegen mitten im Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen. Um am schnellsten dahin zu gelangen, übernachten Sie am besten zentral in Kaltenbach oder im schneesicheren Hochfügen auf knapp 1.500 Meter Höhe. Auch das sehenswerte Fügen und das ruhige Aschau eignen sich als Ausgangspunkt für Ihren Skiurlaub in Hochzillertal-Hochfügen. Mehr lesen ›
 

Pisten

Lifte

Weitere Informationen

Blaue Pisten29 km Schlepplifte22Saisonstart30 November
Rote Pisten41 km Sessellifte11Saisonende19 April
Schwarze Pisten14 km Gondelbahnen6Gletscher
Skirouten0 km Züge & Bahnen0Min. Höhe600 m
Gesamt84 km Kapazität63500 Pers./Std.Max. Höhe2350 m