Informationen über Skiurlaub in Norwegen

Urlaub mit Schneegarantie, unberührte Winterlandschaften und einsame Ruhe – das ist Skiurlaub in Norwegen. Hier in Skandinavien können Sie sich sportlich beim Skifahren oder Snowboarden betätigen und anschließend mit Ihrem Partner oder mit der ganzen Familie entspannen. Im Winterurlaub in Norwegen erwarten Sie freundliche Menschen, landschaftliche schöne Skigebiete mit vielen Wäldern und Seen, ein ausgedehntes Loipennetz zum Langlauf und vor allem kein Stress.

Mit dem Flugzeug geht es entweder nach Oslo oder Trondheim, in dessen Nähe Sie die größten und besten Skigebiete des Landes finden. Egal, wo Sie Ihre nächste Abfahrt suchen, mit Snowplaza startet Ihr nächster Skiurlaub in Norwegen schon hier! Finden Sie Ihr Lieblings-Skigebiet, Panoramafotos, Pistenpläne, Unterkünfte, Hotels, Ferienwohnungen, Skipässe, Webcams, das aktuelle Wetter und vieles mehr zum Skifahren in Norwegen.

Skigebiete in Norwegen im Überblick

Die Skigebiete in Norwegen sind landschaftlich ein Traum. Die oft gut präparierten Pisten führen oft wie Schneisen durch die Wälder und bieten traumhaft schöne Aussichten über weite Täler und zahlreiche Seen. Generell lässt sich über die Skigebiete sagen, dass die Berge in Norwegen mit rund 1.000 Metern Höhe nicht ganz so hoch und imposant, wie in den Alpen sind, trotzdem zeichnen sich die Skigebiete in Norwegen durch eine sehr hohe Schneesicherheit aus. Skiurlaub in Norwegen ist deshalb bis in den Frühling und Ostern möglich.

Das größte Skigebiet von Norwegen liegt zirka 200 km nördlich von Oslo schon fast an der Grenze zu Finnland. Das Skigebiet Trysil beheimatet den Trysilfjell mit weißer, schneebedeckter Bergkuppe, von der rund 70 Pistenkilometer abgehen. Das berühmteste Skigebiet von Norwegen finden Sie bei Lillehammer. Hier im Skigebiet Lillehammer/Hafjell fanden 1994 die Olympischen Winterspiele statt. Heute ist Lillehammer vor allem für sein abwechslungsreiches Pistenangebot und die hervorragenden Langlauf-Möglichkeiten beliebt.

Einsame Stille, viel Schnee und Langlauf in Norwegen

Langlauf und Winter sind tief in der norwegischen Kultur verankert. Wenn im November der erste Schnee fällt, holen die Norweger ihre Latten raus und machen sich auf den Weg in die Skigebiete zum alpinen Skifahren und Langlauf in Norwegen. Tolle Natur- und Schnee-Erlebnisse sind auf dem ausgedehnten Loipennetz garantiert. Vor allem während der frühen Abenddämmerung zeigen sich mystische Landschaften und faszinierend leuchtende Bilder am Himmel, die zum Träumen im Skiurlaub in Norwegen einladen.

Reiseveranstalter bieten sogar mehrtägige Ski- und Langlauftouren in Norwegen an. Zu den Highlights gehört die gut präparierte 144 km Hallingdal-Loipe und die traditionsreiche Peer-Gynt-Loipe bei Geilo sowie die über 170 km lange Troll-Loipe durch das norwegische Hochgebirge bis zur Olympiastadt Lillehammer. Wer lieber ohne Skier unterwegs ist, für den bietet Norwegen selbstverständlich auch ausgedehnte Wandertouren durch die unberührte und verschneite Winterwelt.

Events und Après-Ski in Norwegen

Skiurlaub in Norwegen ist besonders beliebt bei Paaren und Familien mit Kindern auf der Suche nach Ruhe und Entspannung. Das Après-Ski-Angebot in Norwegen ist dementsprechend sehr gemütlich. Viel Spaß im Winterurlaub in Norwegen verspricht das Schneekiten oder Skisegeln genannt, bei dem Sie sich auf dem Snowboard oder auf Skiern von einem Gleitschirm über den Schnee ziehen lassen. Viele Skigebiete in Norwegen bieten diese neue Trendsportart an, bei der hohe Geschwindigkeiten und Adrenalin garantiert sind. Zu den weiteren Freizeitaktivitäten im Skiurlaub in Norwegen gehören Elchsafaris, Fahrten mit dem Hundeschlitten, Schneescooter, Schneerafting, Pferdeschlittenfahrten und Eisangeln.

Wo auch immer Sie Ihren Winterurlaub in Norwegen verbringen, gemeinsam sind allen norwegischen Skigebieten eine gemütliche und ruhige Atmosphäre mit freundlichen Menschen, die Sie offen empfangen werden, das gute Essen und der hohe Qualitätsstandard. Einziger Nachteil sind die oft höheren Preise. Starten Sie Ihren nächsten Skiurlaub in Norwegen gleich hier mit der Snowplaza Urlaubssuche. Wir sagen Ihnen auch, wo Sie preiswert und günstig Winterurlaub in Norwegen machen können.

Praktische Tipps zur Anreise nach Norwegen

Wie kommt man hin? Norwegen ist bekannt für einsame Gegenden mit Straßen, auf denen Ihnen lange Zeit keine Autos, dafür aber Elche entgegenkommen. Wer mit dem PKW fahren möchte, nimmt am besten die Autofähre von Frederikshavn in Dänemark nach Oslo. Die Überfahrt dauert knapp 9 Stunden. Entspannt ist auch die Reise mit der Kiel-Oslo-Fähre. Die Nachtfahrt dauert etwa 20 Stunden. Von Oslo sind es noch 200 bis 300 Kilometer bis in die norwegischen Skigebiete. Teilweise müssen in Norwegen Mautgebühren bezahlt werden, zum Beispiel für Brücken, Tunnel und oft für die Fahrt in die Innenstädte. Die Spritkosten sind etwa 50 Cent/Liter teurer als in Deutschland. Dafür gibt es oft gratis Kaffee dazu.

Eine weitere Reiseoption, um in den Skiurlaub nach Norwegen zu kommen, ist Fliegen. Mit Norwegian Air, Lufthansa oder Air Berlin geht es zum Flughafen Oslo-Gardermoen. Von hier verkehren Busse in einige Skigebiete zum Beispiel nach Lillehammer und Trysil. Allerdings sind die Fahrten mit den Bussen nicht ganz billig, so wie vieles in Norwegen. Insgesamt verfügt Norwegen über 50 Flughäfen, die regelmäßig von Oslo angeflogen werden.

Unsere liebsten Skigebiete in Norwegen

Eines der Top-Reiseziele für Wintersport in Norwegen ist Lillehammer/Hafjell. Der Skiort bietet nicht nur ein abwechslungsreiches Skigebiet mit perfekten Langlaufmöglichkeiten, sondern ist auch über sehr gut ausgebaute Straßen von Oslo erreichbar. Wer auf Tiefschnee und Offpisten steht, sollte ins etwas weiter entfernte Oppdal im nördlichen Teil von Norwegen fahren. Das Skigebiet Oppdal nahe Trondheim umfasst über 50 Pistenkilometer und bietet ausgedehnte Skitouren in über 1.600 Meter Höhe.

Landschaftlich ein Traum ist das Skigebiet Beitostølen im Heim der Riesen (Jotunheimen). Es ist das höchste Gebirge in Norwegen mit schroffen Felsen, Gletschern, abgelegenen Bergseen und einer wilden Bergwelt. Die Berge reichen hier bis in eine Höhe von 2.469 Metern. Auch das schneesichere Skigebiet Hemsedal ist nicht weit vom Heim der Riesen entfernt.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote