Höhe: 945 Meter

Ratschings zusammengefasst

  • Ruhiger, idyllischer Skiort in Südtirol
  • Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Skifahren auf meist mittelschweren Pisten

Malerisch im idyllischen Ratschings- und Jaufental gelegen, verspricht der gemütliche Skiort Ratschings echte Erholung für ruhesuchende Skifahrer. Ratschings ist ein langgezogenes Dorf mit mehreren kleinen Siedlungen, die sich harmonisch in die Landschaft einfügen. Das Gebiet eignet sich sehr gut für ausgedehnte Wanderungen durch die Südtiroler Bergwelt. Das Skigebiet Ratschings gilt besonders bei Familien als beliebt. Während die Kleinen im Skikindergarten betreut werden, ziehen die Eltern entspannt ihre Schwünge. Nach dem Skifahren geht es dann gemeinsam auf der 5 Kilometer langen Rodelbahn abwärts. Ein Besuch lohnt auch im Schloss Wolfsthurn, einer barocken Schlossanlage in Ratschings.

Breite, sonnige Pisten sind besonders im oberen Teil der einzelnen Hänge im Skigebiet Ratschings reine Formsache. Skiurlauber steuern ihre Bretter ganz entspannt über die meist mittelschweren Pisten mit sanften Geländeübergängen. Im unteren Teil geht es dann teilweise in drehende Waldpassagen. Ein Highlight ist die mittelschwere Abfahrt Blosegg, die mit 2.500 m die längste Abfahrt im Skigebiet ist. Der bekannte Gasthof Blosegg lädt dabei zu einem Einkehrschwung ein. Insgesamt gilt es im Skigebiet Ratschings 25 Pistenkilomter zu erfahren. Mehr Abwechslung gibt´s in der weiteren Skiregion Südtiroler Wipptal mit mehr als 50 Pistenkilometern. Zwischen den Skiorten verkehren Skibusse.

Snowplaza Bewertung
Après-Ski/Events
Atmosphäre
Familie und Kinder
Preisniveau
Schneesicher
Skilanglauf
Winterwanderungen

Besucher Bewertung

Sie waren bereits da? Dann schreiben Sie den ersten Erfahrungsbericht für den Ort und das Skigebiet. Danke fürs Mitmachen!

Bewertung schreiben ›

 Après-Ski im Skigebiet Ratschings

Restaurants 22 Theater -
Bars & Cafés 27 Casino -
Clubs & Discos 2 Konzertsaal -
Kino -  

 Skischule & Skiunterricht in Ratschings

Anzahl Skischulen 1Privatunterricht € 47
Anzahl Skilehrer 36Skiunterricht3 Tage, 6 Stunden, € 107
ÜbungswieseSnowboard-Unterricht3 Tage, 6 Stunden, € 107
Skiunterricht in Holländisch - LanglaufJa, Preis auf Anfrage

 Einrichtungen in Ratschings

Anzahl Hotels 35 Anzahl Supermärkte 5
Anzahl Hotelbetten 2900 Bank -
Anzahl Übernachtungsbetten 4000

 Touristen-Information für Ratschings

Name:
Ratschings Tourismus
E-Mail:
Telefon:
0039 - 0472 - 760608
Webseite:

 Entfernungen vom Skigebiet Ratschings

Von München: -
Bahnhof:
Sterzing ca. 10 km
Flughafen:
Innsbruck
Von der Autobahn:Direkt an der Autobahn

 Ratschings für Familien & Kinder

Ski-Kinderbetreuung - Zauberlift
Spielplatz Kinderlifte
Kinderkarussell

  Nach dem Skifahren im Skigebiet Ratschings

Öffentliche SaunaWanderrouten100 km
Fitness-CenterFackeltouren -
Öffentliches Solarium - Indoor Schlittschuhbahn
Massage - Outdoor Schlittschuhbahn
Spa & Wellness - Curling -
Schwimmbad Snowrafting -
Ballonfahren - Hundeschlitten -
Paragliding Schneescooter -
Indoor Tennis - Rodelbahn
Squash -

Reiseblog über Ratschings

8. März 2022 von Karl in 'Berghütten', Skigebiete unter der Lupe''

Glitzernder Pulverschnee, atemberaubende Berglandschaften und die Bretter unter den Füßen machen hungrig. Doch WintersportlerInnen müssen sich im Skiurlaub im Südtiroler Skigebiet Ratschings mit Sicherheit nicht mit leeren Mägen rumschlagen. Egal, ob es ein stärkender Einkehrschwung in einer urigen Almhütte oder ein gemütliches Abendessen in einem Bergrestaurant sein soll, die 3-Täler-Skiregion hat mit Sicherheit für jeden Geschmack das richtige Menü auf dem Speiseplan. Und mal ehrlich: Wer kann... Mehr lesen ›
(Foto: © Ratschings TG/ Manuel Kottersteger)

3. März 2022 von Karl in 'Skigebiete unter der Lupe''

Drei Täler in Italien bilden die Skiregion Ratschings, die für Winterurlauber nicht nur auf den Pisten ein abwechslungsreiches Programm zu bieten hat. Dabei zählt Ratschings zu den schneesichersten Skigebieten in Südtirol mit zahlreichen Genussmöglichkeiten, die die Urlaubszeit im Schnee in den einmalig schönen Landschaften noch gemütlicher machen. Neben Skifahren und Snowboarden stehen hier noch viele weitere Winteraktivitäten zur Auswahl: eine Kutschfahrt bei Vollmond, Langlaufen oder Biathlon... Mehr lesen ›
(Foto: © Ratschings / Manuel Kottersteger)

15. Januar 2022 von Karl in 'Skigebiete unter der Lupe''

In diesem Winter geht es für viele Winterurlauber und Winterurlauberinnen endlich wieder in die Berge. Doch nicht nur Österreich und die Schweiz haben attraktive Skigebiete mit reichlich Schnee zu bieten. Auch in Italien, allen voran in Südtirol, finden SkifahrerInnen und SnowboarderInnen beste Bedingungen für ein schneereiches Abenteuer mit italienischem Flair. Als wahrhaftiges und relativ unbekanntes Juwel in den Südtiroler Alpen gilt das kleine aber feine Skigebiet Ratschings. Drei Täler bild... Mehr lesen ›
(Foto: © Ratschings/ Foto: Manuel Kottersteger)

13. November 2021 von Karl in 'Skigebiete unter der Lupe''

Bereit für ein ganz neues Abenteuer? Ja, auch in den Alpen gibt es noch Skigebiete, die nicht so überfüllt und doch schneesicher und abwechslungsreich sind. Dazu zählt ohne Zweifel das Skigebiet Ratschings-Jaufen, gelegen im Norden Südtirols. Ein Skiurlaub in der Drei-Täler-Gemeinde verspricht sonnige Wintersporttage auf 28 Pistenkilometern, Gastfreundlichkeit in den Ortschaften Jaufental, Ratschingstal und Ridnauntal sowie erfrischend köstliche Südtiroler Kulinarik in gemütlichen Hütten. Warum ... Mehr lesen ›
(Foto: © Ratschings TG by Manuel Kottersteger)

Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote

Pauschalreisen
Ratschings

Skigebiet
Südtiroler Wipptal

Südtiroler Wipptal
Anzahl Pisten 91 (km)
Blaue Pisten 15 km
Rote Pisten 45 km
Schwarze Pisten 3 km
Skirouten 28 km
Anzahl Lifte (19 )
Schlepplifte 8
Sessellifte 9
Gondelbahnen 2
0 cm
0 cm
hoogten