18. Januar 2016 Von: Christian in 'Bergwetter''

Kitzbüheler Alpen Reporterin Bettina

Jetzt hat der Winter in Österreich doch noch zugeschlagen. Endlich! Am vergangenen Wochenende brachte eine fleißige Frau Holle jede Menge Neuschnee in die Kitzbüheler Alpen. Mit reichlich Sonnenschein und knackigen Minusgraden herrschen derzeit optimale Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden auf den Pisten und Skihängen. Kitzbüheler Alpen Reporterin Bettina hat sich in den Hochwinter der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental und Kitzbühel-Kirchberg begeben und berichtet hautnah von ihrem Skitag im Tiefschnee. Bretter angeschnallt und auf geht's!

Bis zu 1 Meter Neuschnee in den Kitzbüheler Alpen

Bis zu einem Meter Neuschnee sind am Wochenende in den Kitzbüheler Alpen rund um Westendorf, Kirchberg und Brixen im Thale gefallen. Die Pisten und Hänge haben sich damit in ein wahres Winterwunderland verwandelt. Die Temperaturen lagen zum Teil bei Minus 16 Grad Celsius, so dass jetzt optimale Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden herrschen. Auch Skitouren, Rodeln und Langlauf sind bei der derzeitigen Schneelage ein Erlebnis, wie Kitzbüheler Alpen Reporterin Bettina aus dem hüfthohen Tiefschnee berichtet.

So wird das Skiwetter in den nächsten Tagen

Nachdem es in den vergangenen Tagen heftig geschneit hat, bleibt es in den Kitzbüheler Alpen noch das gesamte Wochenende sonnig. Der schönste Tag zum Skifahren dürfte dabei der Samstag sein. Nach einer eisigen Nacht erwarten die Meteorologen einen traumhaften Sonnentag ohne Wolken und mäßige Minustemperaturen. Doch schon am Sonntagabend ziehen im Westen die nächsten Schneewolken auf. Zum Start in die neue Woche werden dann noch einmal 20 cm Neuschnee bis in die Tallagen erwartet. Zur Schneevorhersage >

Praktisches Infos über die Kitzbühler Alpen

Die Skiorte Brixen im Thale, Kirchberg und Westendorf in den Kitzbüheler Alpen sind bei der aktuellen Schneelage ideale Skiorte für den Einstieg in die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental und ins Skigebiet Kitzbühel. Hier finden sich zahlreiche Skiberge mit bis zu 8 km langen Talabfahrten, breite Pistenteppichen zum Carven und urige Hütten für Ihren Einkehrschwung. Interessante Angebote für einen Skiurlaub buchen Sie bereits jetzt! Die Tourismusverbände bieten 3 Nächte in einem der Skiorte inklusive Skipass ab 162,- Euro an. Reiseangebote ansehen >

Das könnte Sie auch interessieren

Ich mag am liebsten schönes Wetter beim Skifahren, weshalb ich oft in den Skigebieten in Frankreich unterwegs bin. Ansonsten sieht man mich im Winter öfter in den Skigebieten im Erzgebirge – perfekt für einen schönen Tagesausflug geeignet.