10. Januar 2014 Von: Felix in 'Skifahren'' | 2 Kommentare

Gute Stimmung im Skigebiet Sölden

Wo möchten Sie gern gratis Skifahren? Diese Fragen stellen wir momentan der Snowplaza Community. Denn bei uns gewinnen Sie die gesamte Skisaison 2013/2014 über Skipässe für das Skigebiet Ihrer Wahl. Beantworten Sie die Gewinnspielfrage, suchen Sie sich Ihr Lieblings-Skigebiet aus der Liste aus und teilen Sie es mit Freunden bei Facebook, Twitter oder per E-Mail. Hier geht es zum Gewinnspiel >> Nach der ersten Gewinnspielwoche haben wir ein Ranking mit den beliebtesten Skigebieten aufgestellt. Im Folgenden finden Sie die Skigebiete, für die Sie sich am meisten beworben haben.

Platz 10: St. Anton

Das Skigebiet von St. Anton am Arlberg ist eines der besten in den Alpen. Insbesondere die erfahrenen Wintersportler kommen auf den knapp 120 Pistenkilometern voll auf ihre Kosten. Das Skigebiet Ski Arlberg hat auch als Après-Ski-Szene viel mehr zu bieten, als so manch anderer großer Touristenort. Neben Discos und Bars, in denen gefeiert werden kann, wartet St. Anton am Arlberg mit Modeshows und internationalen Veranstaltungen auf.

Platz 10: St. Anton

Platz 9: Garmisch-Partenkirchen

Hier fahren Sie Ski und Snowboard auf dem Dach von Deutschland. Die Zugspitze ist mit 2.962 Metern der höchste Berg im ganzen Land und bietet ein überaus abwechslungsreiches und schneesicheres Skigebiet mit knapp 70 Pistenkilometern. Die Highlights im Skigebiet Zugspitze sind Skifahren auf dem Gletscher, großzügige Talabfahrten, schöne Wanderwege und ein überwältigender Vierländer-Blick von der Spitze mit 360 Grad Panorama.

Platz 9: Garmisch-Partenkirchen

Platz 8: Zillertal-Arena

Das Skigebiet Zillertal Arena ist mit 150 Pistenkilometern besonders groß und weitläufig, so dass es immer wieder was Neues zu entdecken gibt. Die Pisten sind meist mittelschwer und reichen bis in eine Höhe von 2.500 Metern. Zudem wird für viel Unterhaltung beim Skifahren gesorgt: es gibt eine Sportabfahrt, einen Actionpark, Zeitmessungen und Filmabfahrten.

Platz 8: Zillertal-Arena

Platz 7: Serfaus-Fiss-Ladis

Serfaus-Fiss-Ladis ist mit rund 230 Pistenkilometern eines der größten Skigebiete der Alpen, und unser Familien-Tipp in Österreich. Zu den Merkmalen gehören modernste Lifte, abwechslungsreiche Pisten, guter Service und perfekte Kinderbetreuung! Es gibt zahlreiche Events, Ski-Shows, Konzerte und sogar einen Freizeitpark auf der Möseralm (1.820 m).

Platz 7: Serfaus-Fiss-Ladis

Platz 6: Obertauern

Mit den Brettern unter den Füßen raus aus dem Hotel und direkt auf die Piste – das geht im lebendigen, abwechslungsreichen Skigebiet Obertauern mit rund 100 Pistenkilometern. Die Abfahrten enden teilweise direkt im Ort. Zahlreiche Veranstaltungen, eine gute Gastronomie und vielseitige Après-Ski-Angebote sorgen für einen erlebnisreichen Skiurlaub.

Platz 6: Obertauern

Platz 5: Wilder Kaiser

"Größtes zusammenhängendes Skigebiet Österreichs" – mit diesem Prädikat schmücken sich die neun Dörfer in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental. Mit 279 Kilometer Pisten und mit über 90 Skiliften lässt sich das auch schwer bezweifeln. Aber auch das Auge bekommt etwas geboten. Das landschaftliche Highlight ist der Wilde Kaiser (2.344 m) mit seiner atemberaubenden Felskette.

Platz 5: Wilder Kaiser

Platz 4: Salzburger Sportwelt

Mehr als 230 Kilometer Skipisten und über 100 Liftanlagen – das sind die spektakulären Eckdaten der Salzburger Sportwelt. Auch Langläufer aller Könnerstufen finden beste Bedingungen auf dem über 200 km großen Loipennetz in wunderschöner Landschaft und Höhen bis knapp 1.800 m. Snowboarder toben sich in vier Funparks aus.

Platz 4: Salzburger Sportwelt

Platz 3: Saalbach-Hinterglemm

Das Skigebiet Saalbach-Hinterglemm ist zu Recht ein großer Skizirkus. Hier finden Sie alles: schöne Talabfahrten, eine traumhafte Bergkulisse und ein legendäres Après-Ski-Treiben. Auf den mehr als 200 Kilometer weit verzweigten Abfahrten ist man nicht selten ganz alleine unterwegs, so dass niemand beim Skifahren im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn stört.

Platz 3: Saalbach-Hinterglemm

Platz 2: Sölden

Drei Dreitausender, zwei Gletscher-Skigebiete und zahlreiche internationale Veranstaltungen – das ist das Skigebiet Sölden kurz und knapp zusammengefasst. Das Skigebiet Sölden verfügt über knapp 160 km Pisten sowie moderne und schnelle Skilifte. Sowohl Einsteiger als auch fortgeschrittene Skifahrer finden hier die nötige Herausforderung und Abwechslung.

Platz 2: Sölden

Platz 1: Ischgl

Silvretta Arena Ischgl - Samnaun ist die Après-Ski-Hochburg in den Alpen und zugleich ein erstklassiges alpines Skigebiet mit abwechslungsreichen Pisten. Die Abfahrten sind eher anspruchsvoll und versprechen vor allem fortgeschrittenen Skifahrern endloses Skivergnügen. Übrigens, zum Saisonabschluss am 3. Mai 2014 wird Robbie Williams beim "Top of the Mountain"-Konzert auftreten.

Platz 1: Ischgl

Gewinnen Sie Skipässe für das Skigebiet Ihrer Wahl

Mit Snowplaza startet Ihre nächste Abfahrt hier! In der Skisaison 2013/2014 gewinnen Sie bei uns Skipässe für 2 Personen für das Skigebiet Ihrer Wahl. Zur Auswahl stehen alle Skigebiete in den Alpen und im deutschen Mittelgebirge. Sie entscheiden, wo es hingeht! Sie entscheiden, wie viele Skitage! Und Sie entscheiden den Zeitraum! Beantworten Sie einfach die Gewinnspielfrage, wählen Sie einen Skiort aus und teilen Sie Ihr Lieblings-Skigebiet mit Ihren Freunden bei Facebook, Twitter oder per E-Mail. Alternativ können Sie uns auch bei Facebook liken. Auf geht’s! Ja, ich möchte Skipässe gewinnen >>

Kommentare

Von: Meike am 11. Januar 2014

Schöne Seite! Weiter so...



Von: Uwe am 12. Januar 2014

Ist bei der Gewinnaktion auch Schnee dabei? ;)



Kommentar schreiben

Ehrlich gesagt, gibt es nur eine Sportart, die ich seit meiner Schulzeit immer wieder betreibe: Skifahren! Schon wenn die ersten Flocken runter kommen, stehe ich auf den Brettern und düse die Skihänge herunter.

 
Top 3 Angebote
travel Top 3
Skiurlaub Angebote